Twitter: Die CDU und ihre falschen Freunde
(Bild: Johannes Eisele/AFP/Getty Images)

Twitter Die CDU und ihre falschen Freunde

Und plötzlich waren es 5.000 Twitter-Follower mehr: Innerhalb von nur drei Tagen hat die CDU bei ihrem Account @cdu_news einen enormen Zuwachs gehabt. Die Partei will damit nichts zu tun haben. Twitter hat die Fake-Accounts mittlerweile vom Netzwerk entfernt.

Anzeige

Es ist schon auffällig, was die Seite Twittercounter.com anzeigt: Am 26. April steigt die Zahl der Follower beim CDU-Account @cdu_news sprunghaft an - um 5.000 Follower. Alles Fake-Accounts, wie sich herausstellt. Aufgedeckt wurde das vom ZDF-Blog Hyperland, das über netzpolitische Themen berichtet.

Agenturen, die Follower gegen Bezahlung anbieten, sind nicht neu. Dass aber die CDU es nötig hat, sich an solche Anbieter zu wenden, wäre verwunderlich. Der Account, der seit 2009 besteht, hatte im April immerhin 20.000 Follower. Die SPD hatte unter @spdde zu diesem Zeitpunkt rund 5.000 Follower mehr. Wäre das ein Grund für die CDU gewesen, sich falsche "Freunde" zuzulegen?

"Offenbar schon", meint Jens Schröder, der sich für seinen Artikel mit den neuen gekauften Accounts der CDU befasste und diese mit dem Rest der Follower verglich. "Nachdem sich bisher vor allem Twitterer aus Deutschland für @cdu_news interessierten, waren es nun auf einmal welche aus Venezuela, Milwaukee und Indien", schreibt Schröder.

  • Statistik der Twitter-Follower für @cdu_news von Mitte April bis heute (Quelle: Twittercounter.com)
  • Vergleich der Follower-Anzahl zwischen @cdu_news (Orange) und @spdde (Hellblau) von Mitte April bis heute (Quelle: Twittercounter.com)
Statistik der Twitter-Follower für @cdu_news von Mitte April bis heute (Quelle: Twittercounter.com)

Mit den Rechercheergebnissen konfrontiert, bemühte sich die CDU um Aufklärung "des ungewöhnlichen Anstiegs der Follower-Zahlen" und forderte Twitter auf, das zu überprüfen. Mittlerweile hat Twitter die auffälligen 5.000 Accounts aus seinem Netzwerk verbannt.

Unklar bleibt trotzdem, wer die neuen Accounts gekauft hat. Die CDU habe zu keinem Zeitpunkt und für keines ihrer Angebote den Kauf von Followern beauftragt oder veranlasst, sagte die Partei dem ZDF-Blog. Entsprechende Angebote habe sie stets entschieden abgelehnt.


samy 15. Jul 2012

Ich bin kein CDU-Wähler, aber das CDU-Bashing hier im Forum ist doch unter aller Sau...

Galde 13. Jul 2012

Warum lesen so viele die Bild? Warum wird alles geglaubt was in den Medien kommt? Warum...

teenriot 13. Jul 2012

http://forum.golem.de/read.php?64952,3047627,3047627,quote=1#msg-head Ich fürchte aber...

samy 12. Jul 2012

Ich sehe da auch keinen Beweis. Kann natürlich auch ein Aktion von Gegnern sein. Frage...

fluxusx 12. Jul 2012

Nur als Ergänzung: @Piratenpartei (immerhin ja auch eine "andere Partei") hat aktuell ca...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Softwareentwickler für ERP-System (C/C++) (m/w)
    Einkaufsallianz Nord GmbH, Berlin
  2. Junior Consultant Finance Processes & Applications (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. Spezialist (m/w) Entwicklung Systemsoftware
    Torqeedo GmbH, Gilching (Großraum München) / Fürstenfeldbruck
  4. Facharchitektin / Facharchitekt
    Landeshauptstadt München, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Aerobot

    Vibrierend zum Lernerfolg

  2. Stuxnet lässt grüßen

    Trojaner hat Unternehmen in großem Stil ausgespäht

  3. Objekterkennung

    Drohne mit Android und Zielverfolgung

  4. Patentantrag

    Rauchmelder in iPhones und Mac angedacht

  5. Elektroautos

    Tesla will Akkufabrik in Deutschland bauen

  6. Studie

    Mädchen interessieren sich kaum für IT-Berufe

  7. Taxi-Konkurrenz

    Uber will Gesetzesreform

  8. Star Citizen

    Virtuelles Raumschiff für 2.500 US-Dollar

  9. Patentstreit

    Samsung fordert Importverbot für Nvidia-GPUs

  10. Spieleklassiker

    Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Technik-Test Assassin's Creed Unity: Paris - die Stadt der Liebe zu Details
Technik-Test Assassin's Creed Unity
Paris - die Stadt der Liebe zu Details
  1. Test Assassin's Creed Rogue Abstecher zu den Templern
  2. Assassin's Creed Unity Patch-Evolution statt Revolution
  3. Test Assassin's Creed Unity Schöner meucheln in Paris

Intel Edison ausprobiert: Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
Intel Edison ausprobiert
Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
  1. Intel Edison Kleinrechner mit Arduino-ähnlichem Board als Breakout

Yoga Tablet 2 Pro im Test: Das Tablet mit dem eingebauten Kino
Yoga Tablet 2 Pro im Test
Das Tablet mit dem eingebauten Kino
  1. Lenovos Yoga Tablet 2 im Test Das Tablet mit dem Aufhänger
  2. Motorola Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte
  3. Yoga Tablet 2 Pro Lenovos 13-Zoll-Tablet mit Projektor und Subwoofer

    •  / 
    Zum Artikel