Video-Sharing-App Vine zeigt auch pornografische Inhalte.
Video-Sharing-App Vine zeigt auch pornografische Inhalte. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Twitter Aufregung um Pornos bei Vine

Die neue iOS-App Vine von Twitter erlaubt den Upload von sechssekündigen Videos, was einige Anwender dazu veranlasste, unter dem Hashtag #Porn eindeutige Clips zu veröffentlichen. Das könnte für Apple zum Dilemma werden und für Vine den Rausschmiss aus dem App Store bedeuten.

Anzeige

Nick Bilton, der Kolumnist der New York Times, hatte über Twitter auf die Tatsache aufmerksam gemacht, dass die Videoplattform Vine auch zur Verbreitung von Pornos verwendet wird. Die Inhalte sind über entsprechende Hashtags leicht zu finden, schrieb Bilton über den Kurznachrichtendienst. Entsprechend schnell verbreitete sich die Information im Web.

Die Geschäftsbedingungen der iOS-App Vine verbieten die Veröffentlichung von Nacktbildern oder Pornografie nicht wortwörtlich, was einige Anwender dazu verleitete, entsprechende Kurzvideos über Twitters Video-App zu verbreiten.

Gegenüber der Website Techcrunch machte ein Twitter-Sprecher jedoch klar, dass Anwender anstößiges Material melden können. Derartige Videos würden entweder gelöscht oder gekennzeichnet und ließen sich dann erst nach der Bestätigung eines Warnhinweises ansehen.

Doch Vine droht von ganz anderer Seite Gefahr. Apple verstand bislang wenig Spaß, wenn iOS-Apps den Zugriff auf anstößiges Material ermöglichten. Apple hatte kürzlich die Bilder-App 500px aus dem App Store geworfen, weil damit auch Nacktbilder abrufbar sind, wie das Unternehmen gegenüber der Nachrichtenwebsite The Verge mitteilte.

Das gleiche Schicksal könnte auch Vine drohen, schätzt die Nachrichtenwebsite. Gleichzeitig gerät Apple in ein Dilemma. Das Unternehmen pflegt eine enge Beziehung mit Twitter und hat den Kurznachrichtendienst nativ in iOS eingebunden. Ein Rauswurf des neuen Twitter-Dienstes würde dessen kurzfristiges Aus bedeuten, da es derzeit nur eine iOS-Variante davon gibt.

Vollständig verhindern kann Apple den Zugriff auf Pornos über seine iOS-Geräte auch jetzt schon nicht. Schließlich können Browser wie Safari, aber auch die davon abgeleiteten iOS-Apps wie Chrome ungefiltert auf Webinhalte zugreifen. Auch über Twitter werden Links zum Download eindeutiger Inhalte verbreitet.

Die Video-Sharing-App Viddy wurde zeitweilig aus dem iTunes App Store verbannt, weil darüber anstößige Inhalte verbreitet wurden. Über Viddy können ähnlich wie bei Vine kurze Videos veröffentlicht werden, die 15 Sekunden Länge nicht überschreiten dürfen. Mittlerweile ist Viddy aber wieder erhältlich. Zahlreiche Warnungen vor "Erwachseneninhalten" zieren seitdem den iTunes-Eintrag der App.

Twitter hatte den Videodienst Vine erst am 24. Januar 2013 gestartet.


TheWesleyCrushers 29. Jan 2013

Na wenn die Brüste richtig scharf sind, sind die auch gefährlich. Herzinfarkt und so...

debattierer 29. Jan 2013

Apple schmeißt Safari raus, weil dadurch Pornoseiten angeschaut werden könn(t)en. Das ist...

martinboett 29. Jan 2013

auch wenn es wohl witzig gemeint ist, müsste sie safari eigentlich auch rausschmeißen :D...

SaSi 28. Jan 2013

aua, das tut doch weh?

elgooG 28. Jan 2013

6 Sekunden...und das im Internet. Das ist als würde man auf einem 3000 Euro Gamer-PC nur...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter/-in IT-Support
    Lechler GmbH, Metzingen
  2. Anwendungsbetreuer (m/w) Softwarebetreuung und Softwareverteilung
    Obermeyer Planen + Beraten GmbH, München
  3. Mitarbeiter Business Intelligence (m/w)
    Parfümerie Douglas GmbH, Hagen
  4. Spezialist (m/w) Datenbanken
    NÜRNBERGER Allgemeine Versicherungs-AG, Nürnberg

Detailsuche


Top-Angebote
  1. 5 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Hotel Transsilvanien, Terminator 3+4, Wer ist Hanna?, Man of Steel, Last Action Hero, Over...
  2. TV-Staffeln unter 10 EUR
    (u. a. True Detective, The Big Bang Theory, The Mentalist, The Vampire Diaries)
  3. TV-Komplettboxen reduziert
    (u. a. Lost 39,97€, The Closer 37,97€, Desperate Housewives 49,97€, Hör mal wer da hämmert...

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Neuer Insider-Build von Windows 10

  2. Illegaler Onlinemarktplatz

    Agora setzt wegen Sicherheitsbedenken aus

  3. Rassismus

    Facebook sucht nicht nach Hetze gegen Flüchtlinge

  4. Project Rigel

    Neuer Photoshop für Smartphones und Tablets angekündigt

  5. IDC

    Apple soll 3,6 Millionen Apple Watches im Quartal verkauft haben

  6. Präsentation

    Apples iPhone-Event findet am 9. September 2015 statt

  7. Vectoring

    Landkreise wollen Glasfaser statt Dobrindts Breitband

  8. Swisscom

    Mobilfunkbetreiber startet Wifi-Calling in Gebäuden

  9. Honor 7 im Hands on

    Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland

  10. Radeon R9 Nano

    AMDs winzige Grafikkarte läuft theoretisch mit 1 GHz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  2. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma
  3. Unterwasser Aquanox sucht Community

Uberchord ausprobiert: Besser spielen statt Highscore jagen
Uberchord ausprobiert
Besser spielen statt Highscore jagen
  1. Play Music Googles Musikdienst bekommt kuratierte Playlisten
  2. GTA 5 Rockstar-Editor bald für PS4 und Xbox One
  3. DAB+ WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

Autonomes Fahren: Auf dem Highway ist das Lenkrad los
Autonomes Fahren
Auf dem Highway ist das Lenkrad los
  1. Autonome Autos Daimler würde mit Google oder Apple kooperieren
  2. Testbetrieb Öffentliche Straßen für autonom fahrende Lkw freigegeben
  3. Ford Autonomes Auto mit Couch patentiert

  1. Re: "Angeblich erfolgreiche Windows 8"

    zu Gast | 09:21

  2. Re: Hauptsache zensur gefördert

    Himmerlarschund... | 09:21

  3. Laut Maas ist es für Internetnutzer und Bürger...

    klamey | 09:21

  4. Re: Wie auch?

    Himmerlarschund... | 09:20

  5. Re: Die ganze Aktion ergibt Sinn...

    gaym0r | 09:20


  1. 09:26

  2. 09:17

  3. 09:03

  4. 07:42

  5. 07:32

  6. 21:06

  7. 20:53

  8. 20:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel