Abo
  • Services:
Anzeige
Ältere Fernseher
Ältere Fernseher (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

TV Über 7 Millionen deutsche Haushalte sehen analog fern

Nur langsam geht die Digitalisierung der deutschen Fernsehhaushalte 2013 weiter. Die Landesmedienanstalten sind besorgt über Pläne der Telekom, Youtube gegen Geld bevorzugt zu behandeln.

Anzeige

Die Digitalisierung der deutschen Fernsehhaushalte ist auch 2013 weiter fortgeschritten. Mit einem Zuwachs von 3 Prozent war der Anstieg auf 80,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr allerdings moderat. Laut dem am 10. September 2013 von den Medienanstalten vorgelegten Bericht empfangen 30,8 Millionen Haushalte in Deutschland digitale Fernsehsignale. In 7,3 Millionen TV-Haushalten wird noch ausschließlich analog ferngesehen.

"Nach der Abschaltung des analogen Satellitensignals vergangenes Jahr, ist das Kabel der letzte verbliebene Übertragungsweg, über den analoge Signale empfangen werden können", hieß es von den Medienanstalten.

Knapp 43 Prozent der Bevölkerung nutzen Videoinhalte über das Internet. Dabei schauen 38,8 Prozent der Befragten Videos auf dem Computer an, am TV-Gerät sind es 16,7 Prozent.

Hans Hege, Beauftragter der ZAK (Kommission für Zulassung und Aufsicht) für Plattformregulierung und Digitalen Zugang, sagte zu der zunehmenden Übertragung von Rundfunkinhalten über das Internet. "Hier gilt es, eine neue Balance zwischen Neutralität und Priorisierung zu finden. Nicht akzeptabel ist eine bevorzugte Übertragung von Inhalten nach der Zahlungsfähigkeit und Verhandlungsmacht der Anbieter." Die Deutsche Telekom hatte im Streit um eine Drosselung erklärt, Youtube würde nicht auf das Datenvolumen der Nutzer angerechnet, wenn Google Zahlungen an den Netzbetreiber leistet.

Erstmals sieht nun mehr als die Hälfte der deutschen Kabel-TV-Haushalte (rund 9,9 Millionen) Fernsehen in digitaler Qualität. Dies entspricht einem Anstieg der Digitalisierungsquote im Kabel um 7,7 Prozentpunkte. Insgesamt empfangen rund 17,7 Millionen Haushalte (46,3 Prozent) ihre Fernsehprogramme über einen Kabelanschluss. Den Satellitenempfang nutzen nach dem Digitalisierungsbericht 17,6 Millionen Haushalte (46,2 Prozent).

DVB-T-Nutzung steigt an

Thomas Braun, Präsident des Verbands Deutscher Kabelnetzbetreiber (ANGA), erklärte, er gehe davon aus "dass sich dieser Trend in Zukunft nochmals verstärken wird".

Den Empfangsweg DVB-T nutzen aktuell 11 Prozent der Fernsehhaushalte in Deutschland. Dabei ist die Zahl der Haushalte, die ausschließlich den terrestrischen Empfang nutzen, auf 2,1 Millionen gestiegen.

Der Fernsehempfang über die DSL-Leitung konnte erneut eine Steigerung verzeichnen. Im Jahr 2013 empfingen insgesamt knapp 1,9 Millionen Fernsehhaushalte IP-TV, das damit bei nun 4,9 Prozent liegt.


eye home zur Startseite
crazypsycho 09. Apr 2014

Dafür gibt es ja Scart, ist ebenfalls analog.

Elgareth 09. Apr 2014

Hm? Klingt irgendwie, als ob die Anlagen zwar 80.000¤ kosten, aber weniger wert sind...

Bachsau 09. Apr 2014

Die MPEG2-Kompression ist qualitativ nicht besser als analoges Fernsehen. Nicht alles was...

Bachsau 09. Apr 2014

Man kann sich nicht in die Mitte setzen und von beiden Seiten Geld verlangen. Außerdem...

Harro 11. Sep 2013

Ich habe Kabel, da sind die Zapzeiten mit Digital länger, das sortieren der Kanäle im...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. IT-Dienstleistungszentrum Berlin Anstalt des öffentlichen Rechts, Berlin
  4. Daimler AG, Esslingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  2. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)
  3. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...

Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

  2. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  3. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  4. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  5. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  6. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  7. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  8. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  9. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  10. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

  1. Re: Danke an Ubisoft...

    ohinrichs | 06:36

  2. Re: ich habe dieses freizeit sport spiele thema...

    ohinrichs | 06:32

  3. Mit Glasfaser wäre das nicht passiert :-)

    Jolla | 06:32

  4. Re: CPU Entwicklung eh lächerlich...

    Ach | 06:17

  5. Re: Es werden "bis zu 300 MBit/s innerhalb eines...

    Ovaron | 06:00


  1. 22:00

  2. 18:47

  3. 17:47

  4. 17:34

  5. 17:04

  6. 16:33

  7. 16:10

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel