Anzeige
Das BU1503 von Tuxedo wird mit Linux ausgeliefert. Windows gibt es wahlweise dazu.
Das BU1503 von Tuxedo wird mit Linux ausgeliefert. Windows gibt es wahlweise dazu. (Bild: Tuxedo)

Tuxedo: Linux-Hardware mit eigenen Anpassungen

Das Unternehmen Tuxedo stellt spezielle Notebooks und Mini-PCs zusammen, die auch unter Linux laufen. Notfalls werden eigene Treiber programmiert.

Anzeige

Auf der Cebit 2014 stellt Tuxedo die Notebookreihe Book BU1503 und den Mini-PC Nano vor, die beide ohne Aufpreis mit vorinstalliertem Linux ausgeliefert werden. Dazu programmieren die Entwickler bei Tuxedo auch selbst Treiber oder passen Linux mit Skripts an. Zudem erhalten Nutzer einen kostenfreien Support.

  • Das Notebook Bu1503 von Tuxedo (Bilder: Tuxedo)
  • Das Notebook Bu1503 von Tuxedo
  • Das Notebook Bu1503 von Tuxedo
  • Das Notebook Bu1503 von Tuxedo
  • Das Notebook Bu1503 von Tuxedo
  • Das Notebook Bu1503 von Tuxedo
  • Das Notebook Bu1503 von Tuxedo
  • Das Notebook Bu1503 von Tuxedo
  • Das Nano von Tuxedo
  • Das Nano von Tuxedo
Das Notebook Bu1503 von Tuxedo (Bilder: Tuxedo)

Das BU1503 hat ein mattes IPS-Display mit 15,6 Zoll Diagonale. Die CPU ist wahlweise ein Intel Pentium 3550M mit Haswell-Architektur, der in der Standardvariante des Notebooks verbaut ist. Damit soll das Notebook eine Akkulaufzeit von bis zu 12 Stunden bieten. Der Akku ist wechselbar. Gegen Aufpreis gibt es zahlreiche weitere Core-i3-, -i5- oder -i7-Varianten. Kunden können das Notebook weitgehend selbst zusammenstellen, etwa mit SATA-III-Festplatte oder SSD samt zweiter oder dritter SSD oder einem optischen Laufwerk. Außerdem kann das Notebook auch mit einem UMTS- beziehungsweise LTE-Modul ausgestattet werden. Der Basispreis beträgt 570 Euro.

Der Nano ist ein modular aufgebauter Mini-PC, der ebenfalls mit verschiedenen Prozessoren von Intel ausgestattet werden kann. Die leistungsstärkste Variante kommt mit einem Core i7 4770T. Wahlweise gibt es zwei Festplatten oder SSDs und ein optisches Laufwerk. Das 220 x 197 x 63 mm große Gehäuse fasst alternativ bis zu vier Datenträger. Vernetzt wird das Gerät über GBit-LAN. Zwei der insgesamt sechs USB-Anschlüsse unterstützen USB 3.0. Außerdem gibt es einen eSATA-Anschluss. Einen Preis nennt der Hersteller noch nicht.

Dual-Boot mit Linux und Windows

Ausgeliefert werden die Geräte mit verschiedenen Linux-Varianten, darunter Ubuntu, Kubuntu, Xubuntu sowie Linux Mint oder Opensuse. Alternativ wird auch Windows 7, 8 oder 8.1 installiert. Wer beide Betriebssystem braucht, muss zwar bis zu zwei Tage länger auf eine Auslieferung warten, erhält aber dann ein vorkonfiguriertes Dualboot-System.

Für die Linux-Versionen gibt es ein vorkonfiguriertes Treiberpaket und zahlreiche Anpassungsskripts, mit denen die Hardware gegebenenfalls noch mit dem Betriebssystem abgestimmt werden kann, etwa damit alle Sondertasten funktionieren. Im Supportforum können nicht nur Tuxedo-Kunden um Rat fragen. Außerdem sponsert Tuxedo noch weiter Foren, darunter Gentooforum.de, Knoppixforum.de oder Ubuntu-forum.de.


eye home zur Startseite
folfolfol 22. Apr 2016

Meine Erfahrungen sind leider auch schlecht. Hab hier ein voll ausgestattetes Notebook...

Bell206 29. Jul 2015

Ein kleiner Erfahrungsbericht zu Tuxedo Computer eines Linux Neulings Nach finalem...

nille02 19. Mär 2014

Nicht jede Funktion geht mit dem Komfort einher. https://www.youtube.com/watch?v=r1Pn...

janoP 12. Mär 2014

Der Gerät ist ja auch mit Windows bestellbar.... Eine neutrale Beschriftung, wie "Meta...

Spynexes 11. Mär 2014

Genau in dem Moment wo ich geschrieben hatte dass ich vom Kauf zurücktreten will war der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ASCONSIT GmbH, Lüneburg
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Kassenärztliche Vereinigung Berlin, Berlin
  4. Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ice Age 1-4 Blu-ray je 6,90€, Rio 2 Blu-ray 6,90€, Playstation VR 399€)
  2. ab 219,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Social Media

    Facebook-Nutzer müssen vorerst weiter Klarnamen angeben

  2. Xiaomi Mi Qicycle

    Elektrisches Klappfahrrad mit Smartphone-Anschluss

  3. The Mill Blackbird

    "Transformer"-artiges Fahrzeug für Filmaufnahmen

  4. United Internet

    Festnetzbetreiber heißt jetzt 1&1 Versatel

  5. Kabelnetz

    Störung bei Vodafone dauert an

  6. Android 7.0

    Die nächste Android-Version heißt Nougat

  7. Pleurobot

    Bewegungen verstehen mit einem Robo-Salamander

  8. Überwachung

    Google sammelt Telefonprotokolle von Android-Geräten

  9. Fritzbox

    AVM veröffentlicht FAQ zur Routerfreiheit

  10. Wertschöpfungslücke

    Musiker beschweren sich bei EU-Kommission über Youtube



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bargeld nervt: Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
Bargeld nervt
Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
  1. Gehalt.de Was Frauen in IT-Jobs verdienen
  2. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  3. Homeland Security Frage nach Facebook-Konto bei Einreise in die USA geplant

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Re: leider keine 128 GB version

    Horsty | 09:54

  2. Re: Hammer! Bitte mehr solche Artikel!

    der_wahre_hannes | 09:53

  3. Re: Kostenlos ?

    Endwickler | 09:52

  4. Re: Auch wenn dadurch einfacher würde....

    david_rieger | 09:51

  5. Es gab niemals ein Patent. Golem schreibt die...

    Der Supporter | 09:50


  1. 09:44

  2. 07:58

  3. 07:37

  4. 06:00

  5. 22:47

  6. 19:06

  7. 18:38

  8. 17:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel