TDLS stellt direkte Verbindungen im WLAN her.
TDLS stellt direkte Verbindungen im WLAN her. (Bild: Wi-Fi Alliance)

Tunneled Direct Link Setup TDLS optimiert Datenübertragung im WLAN automatisch

Die Wi-Fi Alliance startet mit der Zertifizierung von TDLS (Tunneled Direct Link Setup). Entsprechende Geräte in einem WLAN können eine direkt verschlüsselte Verbindung aufbauen, ohne dass die Daten über den Access Point laufen müssen.

Anzeige

TDLS soll die Datenübertragung im WLAN effizienter machen, indem Daten direkt zwischen den einzelnen Geräten ausgetauscht werden. Das soll das Netz entlasten, weil die Daten nicht von einem Gerät zum WLAN-Access-Point und von diesem an das andere Gerät übertragen werden müssen. Das geht schneller und reduziert Latenzzeiten sowie Störungen.

TDLS sorgt dafür, dass solche direkten Verbindungen zwischen Geräten im gleichen Netz ohne Zutun des Nutzers aufgebaut werden. Zudem können die Geräte dabei die von beiden unterstützte Maximalgeschwindigkeit verwenden, auch dann, wenn der Access-Point diese gar nicht abdeckt. Gleiches gilt für die Verschlüsselung: Es wird der höchste Sicherheitsgrad der beiden genutzten Geräte verwendet, unabhängig davon, ob der Access-Point das Verfahren kennt. Zudem können Geräte bei einer TDLS-Verbindung zusätzliche Stromsparmechanismen verwenden.

Gedacht ist TDLS vor allem für Media-Streaming. Die Zertifizierung durch die Wi-Fi Alliance soll dabei sicherstellen, dass die Geräte unterschiedlicher Hersteller kompatibel sind. Zertifiziert werden dabei nur Clients, beispielsweise Tablets, Smartphones, Notebooks und Unterhaltungselektronik.

TDLS ergänzt Wi-Fi Direct. Während TDLS die Datenübertragung im WLAN optimiert, soll Wi-Fi Direct die einfache Verbindung zweier Geräte ermöglichen, wenn keine Netzinfrastruktur zur Verfügung steht. Die Wi-Fi Alliance geht aber davon aus, dass die meisten Geräte beide Techniken unterstützen werden.

Erste für TDLS zertifizierte Produkte werden von Broadcom, Marvell, Ralink und Realtek kommen.


Slark 28. Aug 2012

Mesh?

Slark 28. Aug 2012

Thema verfehlt? Dein Notebook wuerde dann einfach eine neue Zelle im selben Kanal...

wire-less 28. Aug 2012

Kabel sind diese Dinger die sich beim Übereinanderlegen verheddern, nie da sind wo man...

cc68 28. Aug 2012

Ohne Smartphones würde sich WLAN wohl nicht so schnell weiterentwickeln. Aber so, zum...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Systemadministrator (m/w) (Microsoft/AD / VMware / Citrix)
    DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt am Main
  2. Senior Consultant (m/w) für SAP BI
    Siemens AG, Berlin
  3. SAP IT Expert PP/PR (m/w)
    Armacell GmbH, Münster
  4. Entwicklungsingenieur Applikationsmethodik und Software (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Fellbach bei Stuttgart

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. Blu-rays je 9,97 EUR
    (u. a. The Purge Anarchy, Ich einfach unverbesserlich 3D, I Am Ali)
  2. TIPP: Blu-rays je 5 EUR
    (u. a. Dead Man Running, Romance & Cigarettes, Legendary, Tad Stones)
  3. AMAZON-FILMAKTION (02.03.-08.03.): 5 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Fast & Furious 6, Prisoners, Bad Neighbors, Oblivion, Sinister)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Pebble Time Steel

    Die bessere Apple Watch?

  2. Honor 6 Plus

    Android-Smartphone mit Top-Ausstattung und Dual-Kamera

  3. MWC-Tagesrückblick im Video

    Chromatische Aberrationen und Dank an die Kollegen von Heise

  4. Unity Technologies

    Unity 5 mit neuen Grafikfunktionen verfügbar

  5. Windows 7

    Knapp fünf Jahre Haft im ersten PC-Fritz-Urteil

  6. Alcatel Onetouch Idol 3 im Hands On

    Oben, unten, egal

  7. Quantenmechanik

    Foto zeigt Licht als Wellen und Teilchen

  8. NGMN-Allianz

    200.000 5G-Mobilfunknutzer auf einem Quadratkilometer

  9. Vodafone

    "Mobilfunkpreise sollten zur Finanzierung von 5G steigen"

  10. Acer Liquid M220

    Markteinstieg mit Windows Phone für 90 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Bastelrechner Das Raspberry Pi 2 hat viermal mehr Wumms
  2. Dual-Monitor-Betrieb VGA-Anschluss für Plus-Modelle des Raspberry Pi
  3. Bitscope Micro im Test Oszilloskop und Logic Analyzer für den Bastelrechner

Jolla Tablet im Hands on: Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet
Jolla Tablet im Hands on
Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet
  1. Sailfish-OS-Tablet Jolla geht in die nächste Runde

Gamedesign: Fiese Typen in Spielen
Gamedesign
Fiese Typen in Spielen
  1. Indiegames "Auf Steam gibt es ein fast schon irrwitziges Überangebot"
  2. Spieldesign Spiele sollen sich nicht wie Filme anfühlen
  3. Games PS4 und Xbox One bei Spielentwicklern beliebter

  1. Re: Titel != Inhalt

    Tzven | 05:09

  2. Kaugummiautomat

    Flyns | 04:47

  3. Re: nicht amazing genug...

    al-bundy | 04:38

  4. Re: Troll-Ueberschrift...

    al-bundy | 04:37

  5. Re: Ich denke, das wird es nicht geben...

    Prinzeumel | 03:53


  1. 22:12

  2. 21:41

  3. 20:41

  4. 18:59

  5. 18:37

  6. 18:24

  7. 18:05

  8. 17:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel