Abo
  • Services:
Anzeige
iMac mit Touchscreen
iMac mit Touchscreen (Bild: Troll Touch)

Troll Touch: Touchscreen für neue iMacs von Apple

iMac mit Touchscreen
iMac mit Touchscreen (Bild: Troll Touch)

Troll Touch hat zwei Nachrüstsätze für die neuen, flachen iMacs von Apple vorgestellt, mit denen die Bildschirme berührungsempfindlich gemacht werden.

Die Touchscreen-Erweiterungen von Troll Touch sind für die beiden neuen iMac-Modelle mit den 21,5 und 27 Zoll großen Bildschirmen gedacht. Sie beinhalten einen internen, resistiven Touchscreen, der über USB mit dem Rechner verbunden wird. Resistive Touchscreens reagieren anders als kapazitative Modelle auf Druck, der zwei elektrisch leitfähige Schichten stellenweise verbindet. Eine Multitouchfunktion ist damit nicht realisierbar. Dafür können die Geräte auch mit Handschuhen und Stiften bedient werden.

Anzeige

Die Touchscreens werden von Troll Touch vorinstalliert zusammen mit neuen iMacs verkauft. Der preiswertere iMac mit 21,5 Zoll großem Display soll rund 1.000 US-Dollar kosten, während das 27 Zoll große Modell rund 1.400 US-Dollar kosten soll.

Das Unternehmen bot für ältere iMacs auch Nachrüstsätze für versierte Anwender an. Mit dem sogenannten Slipcover-Modul konnte die Umrüstung selbst vorgenommen werden. Für die neuen iMacs bietet der Hersteller diese Option jedoch nicht an. Auch Umrüsten nach Einschicken der Geräte bietet Troll Touch für die neuen iMacs nicht mehr an. Bei den alten iMacs der Baujahre 2009 bis 2011 kostet die Nachrüstung 900 US-Dollar für das 21,5 Zoll große Modell und rund 1.500 US-Dollar für das 27-Zoll-Gerät.


eye home zur Startseite
swissmess 18. Apr 2013

Dann würd ich vielleicht mal 2 Bilder weiter runterscrollen, da wird es gezeigt mit...

Himmerlarschund... 16. Apr 2013

Wie gesagt, selbst Handschuhe sind bei einigen Modellen kein Problem mehr.

Himmerlarschund... 16. Apr 2013

Es heißt Windows. Informiere dich bitte!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, München
  2. über Ratbacher GmbH, Stuttgart (Home-Office möglich)
  3. Media-Saturn IT-Services GmbH, Bayern
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 47,50€
  2. und 19 % Cashback bekommen

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  2. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  3. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  4. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  5. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  6. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  7. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  8. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  9. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  10. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

  1. Re: mit Linux...

    igor37 | 09:37

  2. Re: braucht halt niemand.

    FattyPatty | 09:35

  3. Du stellst eher Dir ein Bein.

    miauwww | 09:34

  4. Sind die Unis da wirklich so machtlos?

    Frankenwein | 09:34

  5. Re: Die Darstellung ist etwas einseitig

    Der braune Lurch | 09:33


  1. 09:01

  2. 18:40

  3. 17:30

  4. 17:13

  5. 16:03

  6. 15:54

  7. 15:42

  8. 14:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel