Anzeige
Das Tranformer Book TD300 mit Android und Windows 8.1
Das Tranformer Book TD300 mit Android und Windows 8.1 (Bild: Asus)

Transformer Book Duet TD300: Asus' Dual-OS-Tablet droht das endgültige Aus

Das TD300 kommt vorerst nicht in Deutschland und Österreich auf den Markt. Vielleicht erscheint das Tablet mit Tastaturdock, das mit Windows und Android läuft, auch in keinem anderen Land. Der Schuldige soll diesmal Microsoft sein.

Anzeige

Das interessante Konzept, Windows und Android mit nur einer CPU in einem Dual-OS-Tablet anzubieten, scheint gescheitert zu sein. Asus Deutschland sagte Golem.de: "Wir können bestätigen, dass es keine Pläne gibt, das Transformer Book TD300 in Deutschland und Österreich auf den Markt zu bringen." Vor wenigen Tagen hatte bereits das taiwanische Branchenmedium Digitimes gemeldet, dass Asus sein Vorhaben auf Druck von Google aufgegeben habe.

Nun soll sich laut einem Bericht des Wall Street Journals auch Microsoft gegen die Idee ausgesprochen haben. Das Journal zitiert aus einem bei Asus intern verschickten Schreiben, dem zufolge es bei Microsoft "neue Regeln" gebe, die Geräte mit zwei vorinstallierten Betriebssystemen nicht erlaubten. Ein Sprecher von Microsoft dementierte dies dem Bericht zufolge aber umgehend.

Aber selbst wenn Asus das TD300 ohne Windows und vielleicht nur mit vorinstalliertem Android ausliefern würde, wäre das Gerät für viele Anwender, die einschaltfertige Lösungen erwarten, wohl weniger attraktiv. Aus technischer Sicht wäre das zu bedauern, denn das Tablet mit ansteckbarer Tastatur, in der auch zusätzliche Schnittstellen sowie eine Festplatte stecken, ist die bisher einzige Lösung für Windows und Android, die mit nur einer CPU auskommt.

Zusammen mit Asus hatte Intel eine nach Angaben der Unternehmen auch patentierte Technik entwickelt, mit der sich der Zustand beider Betriebssysteme einfrieren und auf der SSD des Tablets speichern lässt. Dieser Vorgang soll nur wenige Sekunden dauern. Auf Virtualisierung oder andere Kniffe ist das Konzept nicht angewiesen, denn das verwendete Android stammt von Intel und läuft somit auch auf x86-Prozessoren.

Asus hatte das TD300 auf der CES 2014 vorgestellt und bisher das zweite Quartal desselben Jahres als Termin für die Markteinführung vorgesehen. Ob das Gerät nun überhaupt noch auf den Markt kommt, ist inzwischen mehr als fraglich.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 17. Mär 2014

"Frikel-Charakter"??? Bitte was? O_o Seit wann ist Linux denn bitte grundsätzlich...

Zwangsangemeldet 16. Mär 2014

Das heißt, das erwähnte T300 könnte man zu einem DualBoot-Tablet upgraden? Nicht, dass...

virtual 15. Mär 2014

Mir sieht es hier schon fast danach aus, als habe Google diese Meldung über WSJ...

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GK SOFTWARE AG, Schöneck/Vogtland, Berlin, Barsbüttel, Köln, Sankt Ingbert
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen bei Stuttgart
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 36,99€
  2. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Symantec und Norton

    Millionen Antivirennutzer für Schwachstelle verwundbar

  2. Bargeld nervt

    Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf

  3. Kickstarter

    System Shock sammelt Geld mit spielbarer Demo

  4. Windows 10

    Microsoft will Trickserei beim Upgrade beenden

  5. 3D-Druck

    Objektive in Haaresbreite

  6. Huashang Tengda

    Villa in 45 Tagen aus Beton gedruckt

  7. EOS-1D X Mark II

    Bilder gehen durch Sandisks CFast-Karten verloren

  8. Axon 7

    ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

  9. Medienanstalten

    Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten

  10. Vorstandard

    Nokia will bereits ein 5G-fähiges Netz haben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
Battlefield 1 angespielt
Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
  1. Electronic Arts Battlefield 1 mit Wetter und Titanfall 2 mit Kampagne
  2. Dice Battlefield 1 spielt im Ersten Weltkrieg

  1. Re: Was mich an rein digitalem Geld stört sind...

    Bill Carson | 11:00

  2. Re: Anonymität ist auch was wert liebe Fintechs

    Mingfu | 10:59

  3. Re: Habe bei Wikipedia eine Zeit Beitraege gemacht

    Trollversteher | 10:58

  4. Re: Warum bauen wie nicht alle aus Beton ?

    HaMa1 | 10:58

  5. Re: LTE support?

    Graveangel | 10:57


  1. 10:37

  2. 09:59

  3. 09:43

  4. 08:25

  5. 07:49

  6. 07:38

  7. 07:20

  8. 19:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel