SSD720
SSD720 (Bild: Transcend)

Transcend SSDs mit Lesegeschwindigkeiten von bis zu 550 MByte/s

Mit der Serie SSD720 hat Transcend drei neue Solid State Drives (SSD) im 2,5-Zoll-Format vorgestellt, die mit einem Sata-III-Interface ausgestattet sind. Sie sind mit bis zu 256 GByte Speicherkapazität erhältlich.

Anzeige

Die Transcend SSD720 soll eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 550 MByte pro Sekunde und Schreibgeschwindigkeiten bis zu 500 MByte pro Sekunde erreichen. Sie unterstützen Native Command Queuing und sind 7 mm hoch. Damit sind sie auch in besonders flachen Notebooks nutzbar und mit Flashspeicher des Typs MLC NAND bestückt.

Die SSD720 ist in den Kapazitäten mit 64, 128 und 256 GByte verfügbar. Transcend gewährt für die SSD eine Garantie von drei Jahren. Die Speichermedien messen 100,3 x 69,85 x 7 mm und wiegen 95 Gramm.

Die Transcend-SSDs kosten rund 100 Euro mit 64 GByte, 150 Euro mit 128 GByte und ungefähr 315 Euro mit der höchsten Kapazität von 256 GByte. Die Geräte sollen ab sofort im Handel erhältlich sein.


VRzzz 23. Feb 2012

Deshalb sagte ich, wenn es billiger wird. 15.000¤ sinds mir nicht wert, wenn ich den...

Crass Spektakel 22. Feb 2012

Das Problem mit extrem schnellen SSDs: Für den Heimanwender helfen sie praktisch nichts...

Kommentieren



Anzeige

  1. Process Consultant Business Integration (BPI)
    Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Freiburg im Breisgau
  2. Software-Entwickler / Software-Architekt (m/w)
    IPI GmbH, Lichtenau
  3. Ingenieur Qualitätssicherung Software (m/w)
    Behr-Hella Thermocontrol GmbH, Lippstadt
  4. Senior Manager (m/w) Information Services for Germany / Austria
    Sanofi Pasteur MSD, Berlin

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-Supreme-PC GTX980-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 980)
  2. Dell 24-Zoll-Ultra-HD-Monitor
    529,90€
  3. TIPP: Amazon Fire TV
    84,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Deutscher Entwicklerpreis 2014 Summit

    Das dreifache Balancing für den E-Sport

  2. Sicherheitssystem

    Volvo will Fahrradfahrer mit der Cloud schützen

  3. Security

    Schwere Sicherheitslücke im Git-Client

  4. Lumia Denim

    Verteilung von Windows-Phone-Update hat begonnen

  5. i8-Smartphone

    Linshof erliegt dem (T)Rubel

  6. Mobiltelefonie

    UMTS-Verschlüsselung ausgehebelt

  7. Circuitscribe ausprobiert

    Stromkreise malen für Teenies

  8. Spiegelreflexkameras

    Gefälschte Nikon D800E im Umlauf

  9. Google Cardboard

    Mit VR-Pappbrille in Street View unterwegs

  10. Story Mode

    Telltale arbeiten an Minecraft-Episodenabenteuer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



O2 Car Connection im Test: Der Spion unterm Lenkrad
O2 Car Connection im Test
Der Spion unterm Lenkrad
  1. Urteil Finger weg vom Handy beim Autofahren
  2. Urban Windshield Jaguar bringt Videospiel-Feeling ins Auto
  3. Tweak Carplay ohne passendes Auto verwenden

Rock n' Roll Racing (1993): Nachbrenner vom Schneesturm
Rock n' Roll Racing (1993)
Nachbrenner vom Schneesturm
  1. Ultima Underworld (1992) Der revolutionäre Dungeon Simulator
  2. Sid Meier's Colonization (1994) Auf Augenhöhe mit George Washington
  3. Star Wars X-Wing (1993) Flugsimulation mit R2D2 im Nacken

Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

    •  / 
    Zum Artikel