SSD720
SSD720 (Bild: Transcend)

Transcend SSDs mit Lesegeschwindigkeiten von bis zu 550 MByte/s

Mit der Serie SSD720 hat Transcend drei neue Solid State Drives (SSD) im 2,5-Zoll-Format vorgestellt, die mit einem Sata-III-Interface ausgestattet sind. Sie sind mit bis zu 256 GByte Speicherkapazität erhältlich.

Anzeige

Die Transcend SSD720 soll eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 550 MByte pro Sekunde und Schreibgeschwindigkeiten bis zu 500 MByte pro Sekunde erreichen. Sie unterstützen Native Command Queuing und sind 7 mm hoch. Damit sind sie auch in besonders flachen Notebooks nutzbar und mit Flashspeicher des Typs MLC NAND bestückt.

Die SSD720 ist in den Kapazitäten mit 64, 128 und 256 GByte verfügbar. Transcend gewährt für die SSD eine Garantie von drei Jahren. Die Speichermedien messen 100,3 x 69,85 x 7 mm und wiegen 95 Gramm.

Die Transcend-SSDs kosten rund 100 Euro mit 64 GByte, 150 Euro mit 128 GByte und ungefähr 315 Euro mit der höchsten Kapazität von 256 GByte. Die Geräte sollen ab sofort im Handel erhältlich sein.


VRzzz 23. Feb 2012

Deshalb sagte ich, wenn es billiger wird. 15.000¤ sinds mir nicht wert, wenn ich den...

Crass Spektakel 22. Feb 2012

Das Problem mit extrem schnellen SSDs: Für den Heimanwender helfen sie praktisch nichts...

Kommentieren



Anzeige

  1. Referatsleiter/in ABS Workflow and Batch Services in ABS Cross Functional Services
    Allianz Managed Operations & Services SE, Stuttgart
  2. Spezialist (m/w) Entwicklung Systemsoftware
    Torqeedo GmbH, Gilching (Großraum München) / Fürstenfeldbruck
  3. Teamleiter (m/w) im Software-Qualitätsmanagement
    Interhyp AG, München
  4. Software Application Engineer E-Commerce (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning (Raum München)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Managed Apps

    Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen

  2. Elektronikdiscounter

    Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden

  3. Open Data

    Cern befreit LHC-Kollisionsdaten

  4. Multimediabibliothek

    FFmpeg dank Debian wieder in Ubuntu

  5. Valve Software

    Neue Richtlinien für Early Access

  6. US-Musiker

    Nikki Sixx kritisiert Labels für magere Streaming-Profite

  7. Telemonitoring

    Generali will Fitnessdaten von Versicherten

  8. 3D-NAND

    Intel entwickelt Speicherbausteine für 2-TByte-SSDs

  9. Amazon Travel

    Amazon bereitet Hotelbuchungen vor

  10. Technik-Test Assassin's Creed Unity

    Paris - die Stadt der Liebe zu Details



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

SE Android: In Lollipop wird das Rooten schwer
SE Android
In Lollipop wird das Rooten schwer
  1. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  2. Android 5.0 Lollipop wird für Nexus-Geräte verteilt
  3. Android 5.0 Aktuelles Moto G ist erstes Smartphone mit Lollipop-Update

Schlaf gut, Philae: Die aufregenden letzten Tage des Kometenlanders
Schlaf gut, Philae
Die aufregenden letzten Tage des Kometenlanders
  1. Rosetta-Mission Philae ist im Tiefschlaf
  2. Philae Kometen-Lander driftet ab
  3. Philae Erstes Raumschiff landet auf einem Kometen

    •  / 
    Zum Artikel