Transcend: SDXC-Speicherkarte mit 128 GByte Kapazität
Transcend 128 GByte SDXC (Bild: Transcend)

Transcend SDXC-Speicherkarte mit 128 GByte Kapazität

Transcend hat eine SDXC-Speicherkarte vorgestellt, auf die 128 GByte Daten gespeichert werden können. Das würde zum Beispiel genügend Speicherplatz für 32 Stunden stark komprimierte Full-HD-Videos bieten.

Anzeige

Die Transcend-Speicherkarte der Klasse 10 bietet Platz für 128 GByte Daten. Die SDXC-Karte könnte zum Beispiel mehr als 8.000 Fotos als Rohdaten mit jeweils 14 MByte Speicherbedarf oder 32 Stunden Video mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung (9 MBit/s H.264 AVC) beherbergen, rechnete Transcend vor.

Schreiben mit 16 und Lesen mit 22 MByte pro Sekunde

Die Karten entsprechen der Geschwindigkeitsklasse SD 3.0 Class 10, so dass sie eine minimale Schreibgeschwindigkeit von 10 MByte pro Sekunde erreichen. Nach Angaben von Transcend kommen sie jedoch auf 22 MByte pro Sekunde beim Lesen und 16 MByte pro Sekunde beim Schreiben.

Die Transcend-Speicherkarte kostet rund 170 US-Dollar. Für rund 80 US-Dollar wird auch ein SDXC-Modell mit 64 GByte und den gleichen Leistungsdaten angeboten.


elgooG 19. Sep 2012

Finde ich auch lächerlich. Den Witz finde ich auch nicht, dafür aber habe ich eine...

fratze123 13. Sep 2012

und genauso klar ist, dass das ganze vollkommen unnötig ist. jahrelang hat nintendo mit...

Kommentieren



Anzeige

  1. Technischer Projektleiter Web- / Cloud-Lösungen (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Esslingen bei Stuttgart
  2. Netzwerktechniker (m/w)
    Funkwerk video systeme GmbH, Nürnberg, Frankfurt am Main
  3. IT-Systemadministrator (m/w)
    teliko GmbH, Limburg
  4. Anwendungs- / Softwareberater (m/w) für SAP PLM
    MAHLE International GmbH, Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spiele-API

    DirectX-11 wird parallel zu DirectX-12 weiterentwickelt

  2. Streaming-Box

    Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

  3. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  4. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  5. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

  6. XSS

    Cross-Site-Scripting über DNS-Records

  7. Venue 8 7000

    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

  8. HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

  9. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test

    Aus klein mach groß und größer

  10. Cloudflare

    TLS-Verbindungen ohne Schlüssel sollen Banken schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy Note Edge im Hands On: Das erste Smartphone mit sinnvoll gebogenem Display
Galaxy Note Edge im Hands On
Das erste Smartphone mit sinnvoll gebogenem Display
  1. Phicomm Passion im Hands On Anständiges Full-HD-Smartphone mit 64-Bit-Prozessor
  2. Interview mit John Carmack "Gear VR ist das Tollste, was ich in 20 Jahren gemacht habe"
  3. Nokia Lumia 735 Das OLED-Weitwinkel-Selfie-Phone

NFC: Apple Pay könnte sich auszahlen
NFC
Apple Pay könnte sich auszahlen
  1. Visa Europe Verhandlungen für Apple Pay in Europa laufen
  2. NFC in der Analyse Probleme und Chancen der Nahfunktechnik
  3. Apple Smartwatch soll eigenen App Store bekommen

    •  / 
    Zum Artikel