Transcend: SDXC-Speicherkarte mit 128 GByte Kapazität
Transcend 128 GByte SDXC (Bild: Transcend)

Transcend SDXC-Speicherkarte mit 128 GByte Kapazität

Transcend hat eine SDXC-Speicherkarte vorgestellt, auf die 128 GByte Daten gespeichert werden können. Das würde zum Beispiel genügend Speicherplatz für 32 Stunden stark komprimierte Full-HD-Videos bieten.

Anzeige

Die Transcend-Speicherkarte der Klasse 10 bietet Platz für 128 GByte Daten. Die SDXC-Karte könnte zum Beispiel mehr als 8.000 Fotos als Rohdaten mit jeweils 14 MByte Speicherbedarf oder 32 Stunden Video mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung (9 MBit/s H.264 AVC) beherbergen, rechnete Transcend vor.

Schreiben mit 16 und Lesen mit 22 MByte pro Sekunde

Die Karten entsprechen der Geschwindigkeitsklasse SD 3.0 Class 10, so dass sie eine minimale Schreibgeschwindigkeit von 10 MByte pro Sekunde erreichen. Nach Angaben von Transcend kommen sie jedoch auf 22 MByte pro Sekunde beim Lesen und 16 MByte pro Sekunde beim Schreiben.

Die Transcend-Speicherkarte kostet rund 170 US-Dollar. Für rund 80 US-Dollar wird auch ein SDXC-Modell mit 64 GByte und den gleichen Leistungsdaten angeboten.


elgooG 19. Sep 2012

Finde ich auch lächerlich. Den Witz finde ich auch nicht, dafür aber habe ich eine...

fratze123 13. Sep 2012

und genauso klar ist, dass das ganze vollkommen unnötig ist. jahrelang hat nintendo mit...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Betriebs-System Engineer (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt am Main
  2. Senior Manager of ICT Services EMEA (m/w)
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Magdeburg
  3. Spezialist/-in für Datenverkabelungen und Multimedia für Schulen
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  4. Junior Data Scientist / Analyst im Bereich Datenmanagement (m/w)
    Institut des Bewertungsausschusses, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Displays und Kameras

    Für die Pixelzähler

  2. Norton Security

    Symantec bestätigt Ende von Norton Antivirus

  3. Streaming

    Adam Sandler produziert vier Filme nur für Netflix

  4. Googles nächstes Smartphone

    Neue Details zum kommenden Nexus 6

  5. Freisprecheinrichtung

    Erst iOS 8.1 soll Bluetooth-Probleme im Auto lösen

  6. Toughbook CF-LX3

    Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

  7. Honda Connect

    Nvidias Tegra fährt mit Android in Japan

  8. Smartphones

    Sonys Xperia Z3 und Xperia Z3 Compact sind da

  9. Pavlok

    Gewollte Stromschläge vom Fitness-Wearable

  10. Apple

    iOS hat noch immer WLAN-Probleme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



In eigener Sache: Golem.de offline und unplugged
In eigener Sache
Golem.de offline und unplugged
  1. Golem pur Golem.de startet werbefreies Abomodell
  2. In eigener Sache Golem.de definiert sich selbst

Ello: Das Anti-Facebook, nächster Versuch
Ello
Das Anti-Facebook, nächster Versuch
  1. Soziale Netzwerke Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund
  2. Soziale Netzwerke Beschäftigte wollen nicht mit dem Chef befreundet sein
  3. Echtzeit-Überwachung BND prüft angeblich Einsatz von SAPs Hana-Datenbank

Elektromagnetik: Der Dietrich für den Dieb von heute
Elektromagnetik
Der Dietrich für den Dieb von heute

    •  / 
    Zum Artikel