Abo
  • Services:
Anzeige
Aufbau für den Traktorstrahl: drei verschiedene akustische Hologramme
Aufbau für den Traktorstrahl: drei verschiedene akustische Hologramme (Bild: Asier Marzo, Bruce Drinkwater, Sriram Subramanian/Universität Bristol)

Traktorstrahl: Ultraschall lässt kleine Kugel schweben

Aufbau für den Traktorstrahl: drei verschiedene akustische Hologramme
Aufbau für den Traktorstrahl: drei verschiedene akustische Hologramme (Bild: Asier Marzo, Bruce Drinkwater, Sriram Subramanian/Universität Bristol)

Kein Raumschiff, aber immerhin eine Erbse: Diese können englische Forscher bewegen, ohne sie zu berühren. Das System funktioniert mit Ultraschall.

Anzeige

Lass die Perle schweben: Forscher der Universität Bristol in England haben einen Traktorstrahl entwickelt, mit dem sie ein Objekt schweben lassen und bewegen können. Ein möglicher Einsatzbereich ist die Medizin.

Die Forscher um Bruce Drinkwater nutzen eine Anordnung aus 64 Lautsprechern, die Ultraschallwellen aussenden. Ein spezieller Algorithmus berechnet die Interferenzmuster, die nötig sind, um ein Objekt schweben zu lassen. Akustische Hologramme nennen die Forscher diese dreidimensionalen Kraftfelder aus starken Ultraschallwellen.

Die Kugel steckt im Käfig

Drei dieser Kraftfelder haben die Forscher geschaffen. Das erste heißt Flasche oder Käfig. Darin wird das Objekt gefangen und schwebt über der Lautsprechermatrix. Ausprobiert hat das Team um Drinkwater das mit einer etwa erbsengroßen Kugel. Das Kraftfeld hält die Kugel dabei nicht nur über den Lautsprechern in der Schwebe. Das funktioniert auch, wenn sie den Versuchsaufbau umdrehen: Dann hängt die Kugel unter den Lautsprechern.

Die Kugel kann aber nicht nur festgehalten werden: Wenn der Algorithmus die Phasen verändert, verändert sich auch das Wellenmuster, und das Objekt bewegt sich. Es kann angehoben und abgesenkt werden. Es kann aber auch zur Seite bewegt werden. Diese Variante heißt Pinzette. Das dritte akustische Hologramm ist der Strudel. Darin rotiert die Kugel. "Wir alle wissen, dass Schallwellen einen physischen Effekt haben. Wir haben es geschafft, den Schall in einer nie dagewesenen Art und Weise zu kontrollieren", sagt Drinkwater.

Der schottische Traktorstrahl braucht viele Lautsprecher

Der Traktorstrahl basiert auf der Arbeit schottischer Forscher aus dem Jahr 2014. Deren Traktorsystem benötigte jedoch viele Schallquellen, die um das zu bewegende Objekt herum angeordnet waren.

Das System der Forscher aus Bristol hat nicht nur einen einfacheren Aufbau. Es ermöglicht auch eine bessere Kontrolle über das Objekt. Anwendungen für diese Technik gibt es viele: Dazu gehöre beispielsweise, Objekte zu manipulieren. Außerdem könnten auf diese Weise Mikromaschinen von außen durch den menschlichen Körper bewegt werden, wo sie Arzneimittel ganz gezielt abliefern könnten, schreiben die Wissenschaftler in der Fachzeitschrift Nature Communications.


eye home zur Startseite
Bautz 04. Nov 2015

Bass-Antrieb. Gibt es in vielen gebrauchten BMW-3ern oder zu tode gepimpten VW Polo's ;-)

Eheran 31. Okt 2015

Und daraus werden dann irgendwie tödliche Druckwellen oder was? Auch darum fragt man...

spaceMonster 30. Okt 2015

Traktorstrahl oder englisch tractor beam sind tatsächlich der seriöse wissenschaftliche...

fehlermelder 30. Okt 2015

Aus dem Artikel u.a.: "Das System der Forscher aus Bristol hat nicht nur einen...

akbalikR 30. Okt 2015

Tja, wie verwandelt man schall in Energie? Na endlich kommen diese narrhof hier der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  3. Thalia Bücher GmbH, Hagen (Raum Dortmund)
  4. BST eltromat International Leopoldshöhe GmbH, Bielefeld


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€
  2. 15€ sparen mit Gutscheincode GTX15

Folgen Sie uns
       


  1. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  2. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  3. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  4. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  5. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  6. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  7. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  8. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  9. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  10. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

  1. Re: Mensch Hauke

    Blacee | 13:29

  2. Re: Hat Microsoft eigentlich noch eine...

    DetlevCM | 13:29

  3. Re: Welcher physikalische Effekt soll das sein ?

    x2k | 13:26

  4. Re: mit Linux...

    Niaxa | 13:26

  5. Re: Diese ganzen angeblichen F2P sollte man...

    Crass Spektakel | 13:24


  1. 12:53

  2. 12:14

  3. 11:07

  4. 09:01

  5. 18:40

  6. 17:30

  7. 17:13

  8. 16:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel