Abo
  • Services:
Anzeige
Lexus GS
Lexus GS (Bild: Toyota)

Toyota: Autonom auf der Autobahn

Bis 2020 will Toyota selbstfahrende Autos anbieten - die aber nicht ganz so autonom agieren wie die Vehikel, an denen Technikgrößen wie Apple und Google derzeit arbeiten.

Anzeige

Das japanische Unternehmen Toyota will ab 2020 halbautonom fahrende Autos anbieten. Die Vehikel sollen selbstständig auf die Autobahn auffahren und dort dann die Spur halten und wechseln können. Sobald der Fahrer dann aber beispielsweise auf eine Landstraße fahre, müsse er selbst wieder das Lenkrad und damit die Kontrolle über seinen Wagen übernehmen.

Toyota spricht nicht von "autonomem" Fahren, sondern von "automatisiertem" Fahren. Der Konzern hat seine Technologien, an denen er bereits seit Jahren arbeitet, jüngst in einem Prototyp auf der Straße erprobt, und zwar in einem umgebauten Lexus GS. Die größte Herausforderung bis zur Serienreife liegt offenbar darin, die massiven Kosten für die zahlreichen Sensoren zu senken.


eye home zur Startseite
Bouncy 08. Okt 2015

Na was denn nun, "können fast" oder "können schon lange"? Außerdem gibt es afaik...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  3. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  4. Porsche AG, Zuffenhausen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 38,99€
  3. 69,99€ (Release 31.03.)

Folgen Sie uns
       


  1. Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

  2. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details

  3. Nach Begnadigung Mannings

    Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit

  4. Startups

    Rocket will 2017 drei Firmen in Gewinnzone bringen

  5. XMPP

    Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

  6. Special N.N.V.

    Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

  7. Intel

    Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt

  8. Content-ID

    Illegale Porno-Hoster umgehen Youtube-Filter

  9. Wayland

    Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS

  10. Gabe Newell

    Valve-Chef über neue Spiele und Filme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
Tado im Test
Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
  1. Hausautomatisierung Google Nest kommt in deutsche Wohnzimmer
  2. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden
  3. Airbot LG stellt Roboter für Flughäfen vor

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

  1. Re: 4K & 60 FPS Streaming getestet?

    theFiend | 16:59

  2. Re: Ein Trauerspiel

    jayrworthington | 16:59

  3. wie kann jemand Hoster sein, wenn der Content bei...

    Poison Nuke | 16:56

  4. Re: 900p im Jahr 2017

    Crossfire579 | 16:52

  5. Re: Unlisted Videos - schon interessant

    AllDayPiano | 16:51


  1. 17:07

  2. 16:53

  3. 16:39

  4. 16:27

  5. 16:13

  6. 16:00

  7. 15:47

  8. 15:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel