Asha 308 mit Dual-SIM-Funktion
Asha 308 mit Dual-SIM-Funktion (Bild: Nokia)

Touchscreen-Handy Nokia zeigt Asha 308 und Asha 309

Mit den Typen 308 und 309 erweitert Nokia seine Asha-Modellreihe. Beide Touchscreen-Handys sind auf einen niedrigen Verkaufspreis hin optimiert. Das Asha 308 bietet eine Dual-SIM-Funktion und das Asha 309 kann WLAN.

Anzeige

Die beiden Asha-Modelle 308 und 309 bieten im Kern die gleichen technischen Eckdaten. Dual-SIM-Funktion gibt es aber nur im Asha 308. Dafür hat das Asha 309 WLAN integriert. Das Mobilfunkmodul im Asha 308 funktioniert lediglich in den beiden GSM-Netzen 900 MHz und 1.800 MHz und unterstützt GPRS und EDGE. Die SIM-Karten lassen sich im Betrieb wechseln, ohne dass das Gerät neu gestartet werden muss, verspricht Nokia.

Das Asha 309 kann ebenfalls nur in GSM-Netzen verwendet werden, deckt allerdings alle vier Frequenzen ab. Für die mobile Internetnutzung steht neben GPRS und EDGE auch Single-Band-WLAN nach 802.11b/g zur Verfügung. Geringe Unterschiede gibt es bei den Modellen ansonsten noch bei der Akkulaufzeit und beim Gewicht.

Beide Asha-Modelle sollen mit einer Akkuladung eine maximale Sprechzeit von 6 Stunden liefern. Aber das Asha 308 hält im Bereitschaftsmodus mit einer Akkuladung nur 21 Tage durch, während das Asha 309 auf 27 Tage kommt. Das Asha 308 wiegt 102 Gramm und beim Asha 309 sind es 104 Gramm.

  • Asha 308 (Bild: Nokia)
  • Asha 308 (Bild: Nokia)
  • Asha 308 (Bild: Nokia)
  • Asha 309 (Bild: Nokia)
  • Asha 309 (Bild: Nokia)
  • Asha 309 (Bild: Nokia)
  • Asha 309 (Bild: Nokia)
Asha 309 (Bild: Nokia)

Beide Asha-Neuvorstellungen haben einen kapazitiven Touchscreen mit einer Bilddiagonalen von 3 Zoll und einer Auflösung von 400 x 240 Pixeln. Das Display zeigt jeweils bis zu 65.536 Farben an. Auf der Rückseite befindet sich eine 2-Megapixel-Kamera ohne Fotolicht. Der Hauptspeicher wird mit 64 MByte und der Massenspeicher mit 128 MByte angegeben. Zudem gibt es einen Steckplatz für Micro-SD-Karten mit bis zu 32 GByte.

40 Spiele von EA vorinstalliert 

bstea 27. Sep 2012

Ich hatte 2 Exemplare mal einige Zeit betreut, die beiden Vodafone Brands 845, 858. Die...

bstea 27. Sep 2012

Doch, mein Vater will unbedingt ein Telefon mit Touch und Kamera. Das aber preiswert und...

TW1920 27. Sep 2012

Sehe ich auch so. Das ist der Fakt! Und in diesem Bereich ist Nokia seit endlosen Zeiten...

Eurit 26. Sep 2012

89 Euro zur Zeit für das 309

TW1920 26. Sep 2012

Nur kannst du die 100¤ androiden in die tonne treten - zum einen hängen die ständig und...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systementwickler/in / Technical Expert Big Data Applications
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. SW-Entwickler (m/w) für den Bereich Scada und Systemtechnik / Prozessankopplung
    PSI AG, Aschaffenburg
  3. Support ERP-Systems (m/w)
    TUI Cruises GmbH, Hamburg
  4. Softwareentwickler (m/w) .NET/C#
    SCHEMA Holding GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Terminator 3, Kill the Boss 2, Elysium, Captain Phillips)
  2. MITTWOCH RELEASE: Windows 10 Home (64 Bit)
    99,90€
  3. NEU: Aktion: The Witcher 3: Wild Hunt + Comicbuch

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. 3D Xpoint

    Revolutionärer Speicher vereint DRAM und NAND

  2. Honeynet des TÜV Süd

    Simuliertes Wasserwerk wurde sofort angegriffen

  3. Codecs

    Konsortium will Lizenzgebühren für H.265 erheben

  4. Moto X Play

    Motorolas Smartphone mit extralanger Akkulaufzeit

  5. Netzsperren

    Hollywood plante offenbar Rufmordkampagne gegen Google

  6. Electric Skin

    Nanoforscher entwickeln hautähnliches Farbdisplay

  7. Security

    Apples App Store als Einfallstor für Schadcode

  8. Soziales Netzwerk

    Neuer Anlauf gegen Klarnamenzwang bei Facebook

  9. Soziale Netze

    Google hebt Google+-Zwang bei Youtube auf

  10. Neues Moto G

    Motorola-Smartphone mit Android 5.1 für 230 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

Kepler-452b: Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
Kepler-452b
Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
  1. Weltraumteleskop Kepler entdeckt Supererde in der habitablen Zone

Pixars Inside Out im Dolby Cinema: Was blenden soll, blendet auch
Pixars Inside Out im Dolby Cinema
Was blenden soll, blendet auch
  1. Ultra HD Blu-ray Es geht bald los mit 4K-Filmen auf Blu-ray

  1. Re: Warum?

    androidfanboy1882 | 02:25

  2. Re: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich...

    Pixelz | 02:23

  3. Re: Kein Mediacenter, kein Windows 10

    Tzven | 02:13

  4. Re: Urheberrecht....

    pandarino | 02:12

  5. Re: der preis ist hoffentlich ein scherz

    fokka | 02:05


  1. 19:18

  2. 18:54

  3. 18:16

  4. 18:07

  5. 17:54

  6. 17:38

  7. 17:02

  8. 16:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel