Touchscreen: Apple testet größere Displays für iPhone und iPad
(Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Touchscreen Apple testet größere Displays für iPhone und iPad

Apple experimentiert laut einem Bericht mit größeren Smartphone-Displays für das iPhone. Entwürfe für ein Tablet, das fast 13 Zoll misst, sollen in Auftrag gegeben worden sein.

Anzeige

Apple testet größere Displays für iPhones und iPads und könnte neue Gerätetypen auf den Markt bringen. Wie das Wall Street Journal berichtet, hat der Konzern in den vergangenen Monaten Prototypen für Smartphone-Displays von seinen Zulieferern bestellt, die eine Diagonale von mehr als 4 Zoll hatten. Das hat die Zeitung von Zulieferern in Asien erfahren. Apple habe auch Entwürfe für ein iPad in Auftrag gegeben, das fast 13 Zoll misst.

Das aktuelle iPhone 5 hat einen 4-Zoll-Bildschirm, das iPad einen Durchmesser von 9,7 Zoll und das iPad Mini einen 7,9-Zoll-Touchscreen. Ob die neuen Apple-Geräte auch auf den Markt kommen, bleibe dagegen unklar, so das Wall Street Journal. Apple teste immer wieder neue Produkte.

Apple hat wie üblich einen Kommentar zu dem Bericht abgelehnt.

Tim Cook: Ein iPhone? Das muss nicht so bleiben

Apple-Chef Tim Cook hatte Ende Mai 2013 die Frage, warum Apple nur ein iPhone-Modell anbietet, während es vom iPod diverse Modelle gab, wie folgt beantwortet: Es sei sehr aufwendig, ein Telefon zu entwickeln, wenn man es richtig machen wolle. Das müsse aber nicht so bleiben. Der iPod Shuffle sei ein ganz anderes Produkt mit anderem Funktionsumfang als die anderen iPod-Modelle. Auch der iPod Mini habe sich deutlich vom klassischen iPod unterschieden. Die unterschiedlichen Modelle hätten unterschiedliche Bedürfnisse erfüllt. Es müsse sich erst zeigen, ob das bei Telefonen funktioniere. Die Displaygröße sei nur ein Faktor unter vielen, sagte Cook.

Konkurrenten wie Samsung, Sony und Huawei haben Smartphones mit Displays im Angebot, die größer als 5 Zoll sind.


nmSteven 23. Jul 2013

Eine neue Größe heißt ja auch nicht eine neue Auflösung. Wobei es schwer sein dürfte dann...

nmSteven 23. Jul 2013

Android z.B. ist unter 4.3 Zoll eine Katastrophe was die Bedienung und das schreiben an...

nmSteven 23. Jul 2013

Ich kann auf einer virtuellen Tastatur wenn ich das Gerät bzw. das OS (mit Ausnahme der...

asa (Golem.de) 23. Jul 2013

Danke, habe ich vor langer Zeit berichtigt.

Lala Satalin... 23. Jul 2013

iTV, 30 Zoll iPad mit 16 Stunden Akkulaufzeit und 8K-Auflösung.

Kommentieren



Anzeige

  1. Trainees / Absolventen / Ingenieure (m/w)
    OTTO FUCHS KG, Meinerzhagen
  2. System Architekt (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  3. Teamleiter ERP Solutions (m/w)
    Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  4. System Engineer Second Level Support (m/w)
    SHD System-Haus-Dresden GmbH, Dresden

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Logitech G710+ Mechanical Gaming Keyboard
    mit Gutschein GC15G710 nur 77€ statt 99€ (Preisvergleich ab 104,95€)
  2. NEU: Sapphire AMD Radeon R9 FURY
    549,00€
  3. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Präsentation

    Apples iPhone-Event findet am 9. September 2015 statt

  2. Vectoring

    Landkreise wollen Glasfaser statt Dobrindts Breitband

  3. Swisscom

    Mobilfunkbetreiber startet Wifi-Calling in Gebäuden

  4. Honor 7 im Hands on

    Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland

  5. Radeon R9 Nano

    AMDs winzige Grafikkarte läuft theoretisch mit 1 GHz

  6. LG Rolly Keyboard

    Bluetooth-Tastatur lässt sich zu einem Stab falten

  7. Breitbandausbau

    Bitkom sieht 50 MBit/s nur als Zwischenschritt

  8. Datenschutz

    Verfassungsschutz darf Xkeyscore gegen Datentausch nutzen

  9. Computerhersteller

    Gründer bietet Acer zum Verkauf an

  10. CD Projekt Red

    73 Millionen Euro Entwicklungskosten für The Witcher 3



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows 10 IoT ausprobiert: Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT ausprobiert
Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Orange Pi PC Bastelrechner für 15 US-Dollar
  2. Odroid C1+ Ausnahmsweise teurer, dafür praktischer und mit mehr Sound
  3. PiUSV+ angetestet Überarbeitete USV für das Raspberry Pi

Oneplus Two im Test: Zwei ist besser als Eins
Oneplus Two im Test
Zwei ist besser als Eins
  1. Oneplus Two im Hands On Das Flagship-Killerchen
  2. Oneplus-One-Nachfolger Neues Oneplus Two wird ab 340 Euro kosten
  3. Two-Smartphone Oneplus verspricht vereinfachtes Einladungssystem

Chaos Communication Camp 2015: Donnerschläge, Cert-Taucher und Bimmelbahnhacker
Chaos Communication Camp 2015
Donnerschläge, Cert-Taucher und Bimmelbahnhacker
  1. Security Die Gefahr der vernetzten Autos
  2. Hackertreffen Pack die Badehose ein, lass die Kamera daheim

  1. Re: Stimmt nicht ganz!

    Gol D. Ace | 03:38

  2. Re: EMP

    dsick | 02:59

  3. Re: kleineres iPhone ?

    Tzven | 02:04

  4. Re: Input war die Ausrede für Mir

    Seitan-Sushi-Fan | 01:53

  5. Re: So gesehen fördert das FTTB...

    KMat | 01:51


  1. 21:06

  2. 20:53

  3. 20:16

  4. 20:00

  5. 19:52

  6. 17:53

  7. 17:40

  8. 17:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel