Abo
  • Services:
Anzeige
Touchpal-Tastatur für iOS 8
Touchpal-Tastatur für iOS 8 (Bild: Touchpal)

TouchPal: So arbeitet die neue Wischtastatur für iOS 8

Apple hat bei der Präsentation von iOS 8 auf dem WWDC angekündigt, dass App-Entwickler eigene Software-Tastaturen anbieten können. Touchpal zeigt nun, wie so etwas aussehen kann.

Anzeige

Die Touchpal-Softwaretastatur für iOS 8 wird mit Wischgesten bedient. Das Video, das der Hersteller vorab veröffentlichte, demonstriert, wie diese Tastatur selbst auf dem verhältnismäßig kleinen Bildschirm des iPhone funktioniert.

Auch Konkurrent Swype arbeitet bereits an einer iOS-Version seiner Tastatur, die es bislang für Android gab. Natürlich werden auch die anderen Hersteller von Softwaretastaturen wie Fleksy, Adaptxt und Swiftkey gerade fieberhaft an der Umsetzung ihrer Anwendungen für iOS 8 arbeiten. Fleksy hatte bisher nur einen Screenshot seiner Lösung veröffentlicht.

TouchPal biete außerdem eine automatische Korrektur und eine Wortvorhersage, berichtete Macrumors. Im Video werden diese Funktionen jedoch nicht gezeigt, was nahelegt, dass sie noch nicht fertig sind.

Wann Touchpals Tastatur für iOS 8 auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt. Spätestens mit der Veröffentlichung von iOS 8 im Herbst 2014 dürfte es soweit sein.

Wer iOS 8 mangels Entwicklerkonto noch nicht hat, kann trotzdem schon jetzt mit der iOS-App Swiftkey Note ausprobieren, wie Wischtastaturen funktionieren. Swiftkey Note für iOS ist eine App zum Erfassen von Notizen. Darin ist bereits eine solche Softwaretastatur eingebaut, die jedoch nicht systemweit funktioniert, sondern nur in dieser App.

Swiftkey Note ist kostenlos in Apples iTunes App Store erhältlich.


eye home zur Startseite
H2drux 04. Jul 2014

Ich find die einfache aber Optisch passende iOS Tastatur eigentlich sehr gut gelungen...

nic1204 17. Jun 2014

Laut deinem anderen Beitrag schreibst du ja auch doppelt so schnell wie es der Rekord...

Fatal3ty 14. Jun 2014

Deine WPM ist Fantasy. So schnell gibt es nirgend. Rekord haben 86 WPM erreicht ohne...

Netspy 14. Jun 2014

Und da gibt es noch unzählige mehr davon, nicht nur vom einsamen Patent-Weltmeister...

TTX 13. Jun 2014

Ich weiß ja nicht das du da redest, aber ein unbedarfter User sagt dir folgendes: Ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Diehl Comfort Modules, Hamburg
  2. SUEZ Deutschland GmbH, Köln
  3. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  4. Thalia Bücher GmbH, Hagen (Raum Dortmund)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  2. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  3. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  4. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  5. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  6. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  7. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  8. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  9. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  10. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  2. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert
  3. Spionage Malware kann Kopfhörer als Mikrofon nutzen

  1. Re: Mensch Hauke

    Midian | 11:38

  2. Re: mit Linux...

    pythoneer | 11:37

  3. Diese ganzen angeblichen F2P sollte man genauer...

    ArchLInux | 11:32

  4. Wenn man in jedem Satz...

    TodesBrote | 11:31

  5. Re: Seit zwei Wochen sehr zufrieden

    mfusel | 11:15


  1. 11:07

  2. 09:01

  3. 18:40

  4. 17:30

  5. 17:13

  6. 16:03

  7. 15:54

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel