Abo
  • Services:
Anzeige
Hintergrundaktualisierung in iOS 7 für Keylogger interessant
Hintergrundaktualisierung in iOS 7 für Keylogger interessant (Bild: Screenshot Golem.de)

Touchlogger: iOS im Lauscheinsatz

Die Sicherheitsexperten von Fireeye Labs haben eine iOS-App entwickelt, mit der sich alle Eingaben auf der Touchscreen-Oberfläche im Hintergrund mitschneiden und an einen Server übermitteln lassen.

Anzeige

Der Keylogger von Fireeye Labs offenbart eine Schwäche von iOS, bei der Anwendungen im Hintergrund als heimliches Aufzeichnungsgerät arbeiten können.

Die Sicherheitsexperten haben eine Proof-of-Concept-App entwickelt, die genau das tut. So werden Berührungen des Bildschirms mitsamt Koordinaten, die Bedienung des Homebuttons sowie die Lautstärkeregelung und die TouchID-Nutzung des iPhone 5S mitgeschnitten. Die App kann diese Events dann an einen entfernten Server schicken, wo sie sich auswerten lassen. So kann jeder Buchstabe rekonstruiert werden, den der Anwender auf dem Touchscreen eingegeben hat - inklusive Passwörtern, Pins und anderen sensitiven Daten.

Nach Angaben von Fireeye Labs funktioniert die Demo selbst auf iOS 7.0.4 auf einem iPhone 5S, das dafür keinem Jailbreak unterzogen werden muss. Auch in iOS 7.0.5, 7.0.6 und 6.1.x funktioniert der Trick, der auf den Multitasking-Fähigkeiten des Betriebssystems basiert.

Ein Angreifer müsste den Anwender dazu bringen, eine App mit der schädlichen Komponente zu installieren oder eine andere Sicherheitslücke ausnutzen, so Fireeye Labs.

Um sich zu schützen, sollten Anwender die Hintergrundaktualisierung in iOS nur Anwendungen gestatten, denen sie vertrauen. Ein Angreifer könnte sich aber eine Besonderheit von Apples mobilem Betriebssystem zunutze machen. Eine App, die im Hintergrund Musik abspielt, läuft auch, wenn ihre Hintergrundaktualisierung nicht aktiv ist. Eine App mit bösen Absichten könnte sich so tarnen.

Diese Sicherheitslücke hat mit dem SSL-Fehler von iOS 6 und 7 nichts zu tun, den Apple zum Wochenende durch ein Update schloss und die bei OS X immer noch unbehoben ist.


eye home zur Startseite
Sander Cohen 23. Mär 2014

Du wetterst nur gegen die Politik von Apple, willst aber nicht einsehen, das sie doch...

kitingChris 27. Feb 2014

Und wie recht du hast beweist Sander Cohen selbst ein Stückchen weiter oben :P Nur das...

Cohaagen 25. Feb 2014

Und du meinst, dass der durchschnittliche Android-Nutzer bei der App-Installation...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. Universität Hamburg, Hamburg
  3. Salzgitter Flachstahl GmbH, Salzgitter
  4. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)
  3. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Potenzialanalyse für eine effiziente DMS- und ECM-Strategie
  2. Kritische Bereiche der IT-Sicherheit in Unternehmen
  3. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Agent 47

    Der Hitman unterstützt bald HDR

  2. Mietwochen

    Media Markt vermietet Elektrogeräte ab einem Monat Laufzeit

  3. Nintendo

    Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch

  4. Illegales Streaming

    Kinox.to nutzt gleichen Google-Trick wie Porno-Hoster

  5. DACBerry One

    Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog

  6. Samsungs Bixby

    Galaxy S8 kann sehen und erkennen

  7. Schweizer Polizei

    Drohnenabwehr beim Weltwirtschaftsforum in Davos

  8. Crashuntersuchung

    Teslas Autopilot reduziert Unfallquote um 40 Prozent

  9. Delid Die Mate 2

    Prozessoren köpfen leichter gemacht

  10. Rückzieher

    Assange will nun doch nicht in die USA



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  2. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App
  3. Nintendo Switch erscheint am 3. März

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

  1. Re: Gender-Debatten bitte hier rein #DerMüllThread

    neocron | 10:27

  2. Aliexpress DAC

    MeinSenf | 10:27

  3. Re: Das Haupt-Problem ist Hacking

    _2xs | 10:26

  4. Re: Muss Kim (Dotcom) Schmitz jetzt mit Google...

    Pansen | 10:26

  5. Re: Ekelhafte Haltung der anderen Poster hier...

    quineloe | 10:26


  1. 10:41

  2. 10:26

  3. 09:57

  4. 09:29

  5. 08:50

  6. 08:33

  7. 07:34

  8. 07:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel