Touch & Travel bei O2: Bus- und Bahntickets mit dem Smartphone kaufen
Touch & Travel bei O2 (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Touch & Travel bei O2 Bus- und Bahntickets mit dem Smartphone kaufen

O2-Kunden können ab März mit einer Smartphone-App an Touch & Travel teilnehmen. Damit lassen sich Bus- und Bahntickets über das Telefon kaufen.

Anzeige

Mit der Touch-&-Travel-App für Android, iOS und Symbian Anna können O2-Kunden ab dem 1. März über ihr Smartphone Bus- und Bahnfahrten organisieren. Über Funksignale erkennt das System die gefahrene Strecke. Laut O2 werden spontan geänderte Reiserouten automatisch erkannt und der Fahrpreis neu berechnet. Die Nutzung des Dienstes ist kostenlos.

Vor dem Reisestart öffnet der Nutzer die App und meldet sich auf dem Bahnhof oder an der Haltestelle an. Dafür hat er drei Möglichkeiten zur Auswahl: die automatische Positionsbestimmung durch GPS im Handy, das Scannen eines Barcodes am Touch-&-Travel-Kontaktpunkt oder die Eingabe der Kontaktpunktnummer in die App.

Die Fahrkartenkontrolle erfolgt anhand eines QR-Codes auf dem Mobiltelefon. Dieser ersetzt das bisherige Ticket. Durch die Abmeldung am Zielort über die App wird die tatsächlich gefahrene Reisestrecke ermittelt. Der berechnete Fahrpreis wird später vom Konto des Nutzers abgebucht.

Neben der Deutschen Bahn bieten der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) sowie die BVG, ViP und ODEG im Verkehrsverbund Berlin Brandenburg (VBB) diesen Service an. Damit lassen sich zusätzlich zum gesamten Fernverkehr der DB auch öffentliche Verkehrsmittel in Frankfurt/Main, Berlin und Potsdam nutzen.

Im Juli 2011 hatte Golem.de Touch & Travel in Berlin angesehen.


tilmank 29. Feb 2012

Lies mal den vorherigen Post, da klärt sich das.

Bouncy 28. Feb 2012

Toll, DB. Und die lokalen Verkehrverbünde erledigst du damit wie genau? Wenn dir das...

Sharra 28. Feb 2012

Ich kenne das Oyster System jetzt leider nicht. Kann das Ding auch beliebig viele...

fool 28. Feb 2012

Ich hab keine Ahnung wie das technisch genau umgesetzt ist. Wenn es mein Job wäre das zu...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler C# / .NET (m/w)
    Thermo Fisher Scientific | Dionex Softron GmbH, Germering bei München
  2. Techniker Steuergerätetest Hardware-in-the-Loop (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen bei Stuttgart, Stuttgart (Home-Office möglich)
  3. Application Developer .NET oder Java (m/w)
    IBS AG, Höhr-Grenzhausen bei Koblenz und Neu-Anspach bei Frankfurt am Main
  4. Informatiker / Anwendungsentwickler (m/w)
    Siemens AG, Marburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Google

    64-Bit-Chrome für Windows in Betaphase

  2. HTC J Butterfly

    Das wasserfeste One mit besserer Dual-Kamera

  3. Programmiersprache

    Facebook erstellt offizielle PHP-Spezifikation

  4. Roboterauto

    Fahrerlos in Großbritannien

  5. Beats Electronics

    Apple wird offenbar großen Teil der Beats-Teams entlassen

  6. Sony

    Gewinnsprung dank Playstation 4 und Filmen

  7. Asus Transformer Book T100TAF

    10-Zoll-Tablet mit Bing-Windows für 290 Euro

  8. Samsung

    Umsatzrückgang durch schwächelnde Mobilsparte

  9. Hintergrund-App

    Shazam hört am Mac immer mit

  10. Security

    Angriffe mit USB-Geräten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
Bluetooth Low Energy und Websockets
Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
  1. Echtzeitkommunikation Socket.io 1.0 mit neuer Engine

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Samsung Galaxy Tab S im Test: Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
Samsung Galaxy Tab S im Test
Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
  1. Samsung Neue Galaxy Tabs ab 200 Euro erhältlich

    •  / 
    Zum Artikel