Abo
  • Services:
Anzeige
Erstes Foto vom Two-Smartphone
Erstes Foto vom Two-Smartphone (Bild: Oneplus)

Top-Smartphone: Oneplus zeigt erstes Foto vom Two-Smartphone

Erstes Foto vom Two-Smartphone
Erstes Foto vom Two-Smartphone (Bild: Oneplus)

Es wird wohl bald vorgestellt: das Two-Smartphone von Oneplus. Der Hersteller hat ein erstes Foto des neuen Modells veröffentlicht. Angeblich wird es wieder eine Top-Ausstattung zu einem günstigen Preis bieten.

Anzeige

Möglicherweise im Juli 2015 wird Oneplus das Two-Smartphone offiziell vorstellen. Ein erstes Foto des künftigen Top-Smartphones wurde von Oneplus schon auf Facebook veröffentlicht. Auch das neue Modell wird demnach wieder ein großes Display haben. Oneplus ruft Nutzer zur Teilnahme an einem Foto-Gewinnspiel auf. Als Preise winken eine Reise nach Hongkong und die Möglichkeit, das Oneplus Two vor der Markteinführung auszuprobieren.

  • Erstes Foto des Two-Smartphones (Bild: Oneplus)
Erstes Foto des Two-Smartphones (Bild: Oneplus)

Seit rund zwei Monaten ist bekannt, dass Oneplus in diesem Jahr noch zwei Smartphones auf den Markt bringen will. Für das dritte Quartal 2015 ist die Markteinführung eines Nachfolgemodells des One-Smartphones geplant, das dementsprechend die Produktbezeichnung Two erhalten wird. Bislang hat Oneplus nur ein Modell im Sortiment.

Weiteres Oneplus-Smartphone geplant

Zum Ende des Jahres ist ein weiteres Oneplus-Smartphone angedacht, das preisgünstiger sein soll und somit wohl auch keine Oberklassen-Ausstattung haben wird. Nach Informationen des chinesischen Blogs Mydrivers.com wird das Two-Smartphone im Juli 2015 vorgestellt. Ob es dann gleich in nennenswerten Stückzahlen verkauft wird, ist noch ungewiss. Beim Verkaufsstart des One-Smartphones hat es lange gedauert, bis es in angemessenen Stückzahlen verfügbar war.

Oneplus will am Einladungssystem für das Smartphone festhalten. Wie es im Detail gestaltet sein wird, ist aber noch unklar. Das Einladungssystem erspart Oneplus weitgehend die Lagerhaltung. Die produzierten Geräte gehen direkt an die Kunden, das spart Kosten. Seit Anfang Februar 2015 konnte das One-Smartphone jeden Dienstag ohne Einladung gekauft werden, so dass das Einladungssystem eigentlich keine Rolle mehr spielte. Mitte April 2015 wurde das One-Einladungssystem dann komplett aufgegeben.

Two-Smartphone kommt vermutlich zu einem günstigen Preis

Laut Mydriver.com wird das Two-Smartphone 2.000 chinesische Yuan kosten, das wären umgerechnet rund 290 Euro. Dafür soll der Käufer ein Smartphone mit einem großen 1080p-Display, mit Qualcomms Snapdragon 810, 3 GByte Arbeitsspeicher und einer 13-Megapixel-Kamera bekommen. Die Ausstattung würde sich demnach im Vergleich zum One-Smartphone nur geringfügig verbessern, es gäbe einen schnelleren Prozessor.

Auch das One-Smartphone hat einen 1080p-Touchsreen, 3 GByte Arbeitsspeicher und eine 13-Megapixel-Kamera. Das One kostete zur Markteinführung in der 16-GByte-Ausführung 270 Euro, jetzt wird es für 250 Euro verkauft. Das 64 GByte-Modell gibt es erneut für 300 Euro. Das One-Smartphone hat keinen Steckplatz für Speicherkarten, ob das auch beim Two so sein wird, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
sky_net 16. Jun 2015

Komische Philosophie. Eigentlich will man als Unternehmen doch möglichst viel Umsatz...

Nasdor 16. Jun 2015

ja, ich habe ein OpO wegen eines zerbrochenen Displays eingeschickt. Der Support war sehr...

Atzeonacid 16. Jun 2015

Ähm...ich war's nicht...?! Würde ja jetzt gerne eine Henne-Ei-Diskussion mit Dir führen...

Bill Carson 16. Jun 2015

So wirklich verfolgt hast du es anscheinend doch nicht, sonst wüsstest du, das statt...

Mixermachine 16. Jun 2015

+1 Wäre auch mein Smartphone geworden



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Battery Systems GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. über Robert Half Technology, Raum Hamburg
  3. hmmh multimediahaus AG, Berlin
  4. über Robert Half Technology, Wuppertal


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 114,90€
  2. und Gears of War 4 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. XPG SX8000

    Adatas erste PCIe-NVMe-SSD nutzt bewährte Komponenten

  2. UBBF2016

    Telefónica will 2G-Netz in vielen Ländern abschalten

  3. Mögliche Übernahme

    Qualcomm interessiert sich für NXP Semiconductors

  4. Huawei

    Vectoring erreicht bald 250 MBit/s in Deutschland

  5. Kaufberatung

    Das richtige Solid-State-Drive

  6. Android-Smartphone

    Huawei bringt Nova Plus doch nach Deutschland

  7. Rosetta

    Mach's gut und danke für die Bilder!

  8. Smartwatch

    Android Wear 2.0 kommt doch erst nächstes Jahr

  9. G Suite

    Google verbessert Apps for Work mit Maschinenlernen

  10. Nahbereich

    Netzbetreiber wollen Vectoring II der Telekom blockieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

Android 7.0 im Test: Zwei Fenster für mehr Durchblick
Android 7.0 im Test
Zwei Fenster für mehr Durchblick
  1. Android-X86 Desktop-Port von Android 7.0 vorgestellt
  2. Android 7.0 Erste Nougat-Portierung für Nexus 4 verfügbar
  3. Android 7.0 Erste Nougat-Portierungen für Nexus 5 und Nexus 7 verfügbar

  1. Re: Finde ich gut!

    Hotohori | 15:21

  2. Re: Gamescom

    Hotohori | 15:19

  3. Re: Ich zahle doch nicht für werbe tv

    Qbit42 | 15:18

  4. Re: Sonderkündigung in dem Fall?

    Melkor | 15:17

  5. Re: Jetz gibts FB schon so lange

    suchender | 15:14


  1. 14:07

  2. 13:45

  3. 13:18

  4. 12:42

  5. 12:06

  6. 12:05

  7. 11:52

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel