Abo
  • Services:
Anzeige
Google ist auch bei der Domainregistrierung im Geschäft.
Google ist auch bei der Domainregistrierung im Geschäft. (Bild: Pool New/Reuters)

Top-Level-Domain: Google kauft .app für 25 Millionen US-Dollar

Google ist auch bei der Domainregistrierung im Geschäft.
Google ist auch bei der Domainregistrierung im Geschäft. (Bild: Pool New/Reuters)

Google hat für 25 Millionen US-Dollar den Zuschlag für die generische Top-Level-Domain .app erhalten. Was Google damit vorhat, ist nicht bekannt. Es ist nicht die erste TLD, die Google verwaltet.

Anzeige

Auch wenn Google anlässlich der Übernahme der Top-Level-Domain keine konkreten Pläne bekanntgemacht hat, so ist doch klar, dass dem Unternehmen .app sehr viel Geld wert war. 25 Millionen US-Dollar bezahlt Google dafür.

Google bewirbt sich schon seit 2012 um neue Top-Level-Domains und hat sich für .docs, .android, .free, .fyi und .foo beworben. Die Icann versteigert die TLDs seit Juni 2014 nach und nach - und hat darüber schon Millionen eingenommen. So wurde nach Angaben von Businessinsider die TLD .tech für 6,7 Millionen US-Dollar an Dot Tech verkauft und Amazon bekam .buy und .spot für zusammen 7,2 Millionen US-Dollar.

Google verwaltet schon einige TLDs wie .how, .soy und .minna über eine eigene Domain Registry und will das vermutlich auch für .app machen. Derzeit ist der Domain-Registrierungsdienst von Google allerdings noch nicht im Vollbetrieb und Google bedient sich deshalb der Hilfe von Partnerunternehmen.

Google unternimmt derzeit Anstrengungen, App-Entwicklern die Bewerbung eigener Anwendungen zu erleichtern und will zum Beispiel dafür Werbeformen im Google Play Store testen.


eye home zur Startseite
ichbinsmalwieder 02. Mär 2015

Meine Güte, es heisst momentan com.whatsapp.app, weil es die umgedrehte Version einer...

Karl-Heinz 28. Feb 2015

Wie doof das ist, muß sich noch herausstellen. AFAIK haben sie nur bekannt gegeben, da...

Karl-Heinz 28. Feb 2015

gibt. Das ist mal was Neues, 'ne komplette TLD für ::1.

azeu 27. Feb 2015

Die die jetzt Pleite sind? :) Oder die die Verträge mit Staaten abschliessen? :) Nein, im...

c0t0d0s0 27. Feb 2015

Bei ICANN hat man aktuell ein Durchschnittsgehalt von 150 000 $ pro Jahr. Klingt ja noch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport - Anstalt des öffentlichen Rechts, Hamburg
  2. über Robert Half Technology, Berlin
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Ottobrunn bei München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,00€
  2. 4,99€
  3. 299,90€ (UVP 649,90€)

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon

    Fire TV erhält neuartigen Startbildschirm

  2. Musikstreaming

    Soundcloud könnte bald Spotify gehören

  3. Online- oder Handyfahrschein

    Ausweiszwang bei der Bahn

  4. Elektroauto

    Volkswagen ID soll bis zu 600 km elektrisch fahren

  5. Sicherheitsrisiko Baustellenampeln

    Grüne Welle auf Knopfdruck

  6. Altiscale

    SAP kauft US-Startup für 125 Millionen US-Dollar

  7. Stiftung Warentest

    Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

  8. Ausrüster

    Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

  9. SpaceX

    Warum Elon Musks Marsplan keine Science-Fiction ist

  10. Blau

    Prepaid-Kunden bekommen deutlich mehr Datenvolumen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
X1D ausprobiert: Die Hasselblad für Einsteiger
X1D ausprobiert
Die Hasselblad für Einsteiger
  1. Modulares Smartphone Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. DJI Osmo+ Drohnenkamera am Selfie-Stick
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

Neuer Porträtmodus: Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
Neuer Porträtmodus
Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
  1. Neues iPhone US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple
  2. IOS 10.0.2 Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
  3. Jailbreak 19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten

  1. Re: Pferdestärken

    Eheran | 10:18

  2. Re: Traurig...

    HMitterwald | 10:17

  3. Re: Ja, klar, das Zugpersonal hat auch nicht...

    kylecorver | 10:17

  4. Re: Sehr gute Idee!

    Moody | 10:16

  5. Unendliche Energiequelle ;-)

    M.P. | 10:16


  1. 09:17

  2. 07:45

  3. 07:26

  4. 07:12

  5. 07:00

  6. 19:10

  7. 18:10

  8. 16:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel