Artwork von Tomb Raider
Artwork von Tomb Raider (Bild: Square Enix)

Tomb Raider Lara Crofts Verbündete kämpfen auch im Multiplayermodus

Tomb Raider ist traditionell eine Einzelspielerserie, trotzdem wird es im nächsten Abenteuer mit Lara Croft auch einen Multiplayermodus geben. Der setzt nicht auf Klassen, sondern auf Charaktere.

Anzeige

Die Verbündeten aus der Tomb-Raider-Kampagne gegen die ursprünglichen Inselbewohner: Das sei einer der Modi aus der Multiplayerkomponente, berichtet das Official Xbox Magazine. Das Ganze erinnert überdeutlich an Team Deathmatch, allerdings mit einer Besonderheit.

Statt einer herkömmlichen Klasse wählt der Spieler einen Charakter aus: Diese verfügen über unterschiedliche Werte und Ausrüstungen, darunter Bogen, aber auch Granaten und eine Kletteraxt. Wer genug Erfahrungspunkte gesammelt hat, soll seine Fähigkeiten verbessern können. Lara selbst soll nicht als spielbare Figur auswählbar sein.

Ein zweiter Modus trägt den Namen "Rettung". Darin geht es darum, dass Lara und ihr Team erst Medizin sammeln und dann an bestimmte Orte liefern müssen. Die Gegner versuchen, das zu verhindern und eine vorgegebene Anzahl an Abschüssen zu erreichen. In einem dritten Modus namens "Hilferuf" geht es weniger um Kämpfe, sondern vor allem um das Entdecken und Sammeln von Gegenständen.

Tomb Raider erscheint nach aktuellem Stand am 5. März 2013 für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3.


amitielle 04. Jan 2013

Bis zu den Chronicles hab ich alle Teile gespielt gehabt und immer viel Spaß damit...

paradigmshift 03. Jan 2013

Weil Publisher glauben das steigert den Wert. Diese Multiplayer sind spätestens nach 3...

klick mich 03. Jan 2013

Denke ich auch. Wärst besser bei der Katze(nberger) aufgehoben; würde auch vom Niveau...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler (m/w)
    AOK Systems GmbH, Stuttgart
  2. Software-Entwickler (m/w) für Linux-Umgebung
    RIEKE COMPUTERSYSTEME GmbH, Martinsried
  3. Mitarbeiter Support / User Helpdesk (m/w)
    meinestadt.de, Köln
  4. Software-Entwickler (m/w) SAP ABAP / SAP ABAP OO
    AOK Systems GmbH, Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Seagate 8-TB-Festplatte vorbestellbar
    264,00€
  2. TIPP: Evga Geforce GTX 960 SuperSC
    mit 20 Euro Cashback nur 194,90€ bezahlen
  3. PREIS-TIPP + BESTSELLER: Toshiba STOR.E Basics 1TB externe Festplatte 2,5" USB 3.0
    53,10€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Qi Wireless Charging

    Ikea-Möbel laden schnurlos Akkus

  2. Linux-Desktops

    Xfce 4.12 ist endlich fertig

  3. Fahrerdienst

    Uber verschweigt monatelang einen Server-Einbruch

  4. Linux 4.0

    Streit um das Live-Patching entbrennt

  5. Spieldesign

    Spiele sollen sich nicht wie Filme anfühlen

  6. MotionX

    Schweizer Uhrenhersteller gegen Apple

  7. Grafikfehler

    Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

  8. Uber

    Taxi-Dienst wächst in Deutschland nicht weiter

  9. Überwachung

    Apple-Chef Tim Cook fordert mehr Schutz der Privatsphäre

  10. Mountain View

    Google baut neuen Unternehmenssitz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Freenet: Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
Freenet
Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
  1. Geheimdienstchef Clapper Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten
  2. U-Bahn Neue Überwachungskameras können schwenken und zoomen
  3. Matthew Garrett Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit

Technical Preview im Test: So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
Technical Preview im Test
So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
  1. Internet Explorer Windows 10 soll asm.js voll unterstützen
  2. Microsoft Windows 10 erhält Anmeldestandard Fido
  3. Mobiles Betriebssystem Technical Preview von Windows 10 für Smartphones ist da

Lifetab P8912 im Test: Viel Rahmen für wenig Geld
Lifetab P8912 im Test
Viel Rahmen für wenig Geld
  1. Medion Lifetab P8912 9-Zoll-Tablet mit Infrarotsender kostet 180 Euro
  2. Medion Life X5001 5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display für 220 Euro
  3. Lifetab S8311 8-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem im Metallgehäuse für 200 Euro

  1. Re: Wofür brauch man sowas eigentlich?

    Rainer Tsuphal | 13:29

  2. Privatsphäre ist ein Menschenrecht

    leonmeise | 13:27

  3. Sexy!

    C00kie | 13:25

  4. Re: Daseinsberechtigung von filmische Spiele.

    Astorek | 13:22

  5. Re: Cineastische Spiele

    Phonon | 13:22


  1. 13:23

  2. 13:12

  3. 11:27

  4. 10:58

  5. 10:13

  6. 15:24

  7. 14:40

  8. 14:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel