Abo
  • Services:
Anzeige
Für Wosign und Startcom wird es eng.
Für Wosign und Startcom wird es eng. (Bild: Rock1997/CC-BY-SA 4.0)

TLS-Zertifikate: Auch Apple wendet sich gegen Wosign und Startcom

Für Wosign und Startcom wird es eng.
Für Wosign und Startcom wird es eng. (Bild: Rock1997/CC-BY-SA 4.0)

Apple tut, was Mozilla bislang nur erwägt: Wosign und Startcom werden aus dem Truststore von iOS und MacOS entfernt. Eine Möglichkeit zur erneuten Bewerbung ist offenbar nicht vorgesehen.

Nachdem bereits die Mozilla-Entwickler harsche Kritik an der Vergabepraxis der Zertifikatsstellen Wosign und Startcom geäußert haben, hat Apple bekanntgegeben, neu ausgestellten Zertifikaten beider Unternehmen in iOS und MacOS künftig nicht mehr zu vertrauen. Die Änderungen sollen mit dem nächsten Sicherheitsupdate wirksam sein.

Anzeige

Apple schreibt, dass es zwar kein Wosign-Root-Zertifikat im Truststore des Unternehmens gebe, die Certificate Authority aber Cross-signierte Zertifikate von Startcom und Comodo genutzt habe. Mit dem kommenden Release wird Apple dem Zertifikat "CA Free SSL Certificate G2 intermediate CA" das Vertrauen entziehen. Unklar ist, ob damit nur die kostenfreien Zertifikate beider Stellen betroffen sind oder auch die teureren EV-Zertifikate.

Beiden Stellen wird vorgeworfen, die Übernahme von Startcom durch Wosign verheimlicht zu haben. Mittlerweile sollen beide Unternehmen jedenfalls zum Teil gemeinsame Infrastruktur benutzen. Anstoß der Kritik waren aber von Wosign fälschlicherweise ausgestellte Zertifikate, die nicht nur für eine Subdomain, sondern auch für die Hauptdomain gültig waren.

Ausgestellte Zertifikate behalten ihre Gültigkeit

Bereits ausgestellte Zertifikate sollen ihre Gültigkeit behalten, wenn diese vor dem 19. September 2016 in den öffentlichen Server-Logs des Certificate Transparency-Projektes registriert wurden. Die Zertifikate sind gültig bis zu ihrem natürlichen Ablaufdatum oder bis sie vom Besitzer zurückgerufen werden. Apple behält sich zudem vor, Zertifikaten nach eigenem Gusto das Vertrauen zu entziehen.

Auf Grund der harschen Kritik von Mozilla ist zu erwarten, dass der Firefox-Hersteller Apple in Kürze folgen wird. Auch Chrome dürfte sich dem Schritt anschließen. Unklar ist, ob sich das Unternehmen unter den gegebenen Rahmenbedingungen erholen kann. Mozilla will Wosign und Startcom das Vertrauen zunächst für ein Jahr entziehen und eine erneute Bewerbung dann prüfen. Apple hat zu einer eventuellen Wiederaufnahme in das eigene Programm bislang nichts gesagt.


eye home zur Startseite
SJ 12. Okt 2016

Via DNS-01 kannst du ein Cert für jegliche Sub/Domain holen. Wenn du irgend ein Gerät...

Sylvester Smith 10. Okt 2016

I think RC4 is not in the market as per https://www.clickssl.net/blog/microsoft-is-set...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Media-Saturn IT-Services GmbH, Bayern
  2. Road Deutschland GmbH, Bretten bei Bruchsal
  3. über Hays AG, Baden-Württemberg
  4. DATAGROUP Inshore Services GmbH, Berlin, Leipzig, Rostock


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  2. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...
  3. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation
  2. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing
  3. Mit digitalen Workflows Geschäftsprozesse agiler machen


  1. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  2. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  3. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  4. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  5. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  6. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  7. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI

  8. Redox OS

    Wer nicht rustet, rostet

  9. Star-Wars-Fanfilm

    Luke und Leia fliegen übers Wasser

  10. Sony

    Screen für Android Auto und Carplay kommt für 500 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

  1. Re: Erklärung?

    Eule4 | 16:20

  2. Genau!

    mhstar | 16:20

  3. Re: Problem bei mir schon länger

    annon1879 | 16:20

  4. Re: Das Gerichtswesen gehört renoviert

    KillerJiller | 16:19

  5. Re: omfgwtfrly?

    ckerazor | 16:19


  1. 16:03

  2. 15:54

  3. 15:42

  4. 14:19

  5. 13:48

  6. 13:37

  7. 12:30

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel