Anzeige
Textexpander 4.0 bietet die Erstellung von Auswahllisten an.
Textexpander 4.0 bietet die Erstellung von Auswahllisten an. (Bild: Golem.de)

Tipphilfe Textexpander 4.0 für abwechslungsreiche Textbausteine

Die Tipphilfe Textexpander 4.0 für Mac OS X bietet Textbausteine an, die mit schnell wählbaren Optionen individueller gestaltet werden können. Damit soll zusätzliche Tipparbeit gespart werden. Über Apples App Store gibt es die neue Version wegen der strengen Zulassungsregeln nicht mehr.

Anzeige

In Textexpander 4.0 für Mac OS X 10.7 können Textbausteine mit mehrzeiligen Textfeldern ergänzt werden, die individuell ausgefüllt werden können. Wem das zu viel Tipparbeit ist, kann in die Textbausteine Auswahllisten einbauen, hinter denen zusätzliche Texte liegen. Sie werden per Mausklick oder Tastenkommando ausgewählt. Auch optionale Textabschnitte, die per Checkbox aktiviert werden, können in der neuen Version erzeugt werden.

  • Textexpander 4.0 mit Auswahllisten-Popup (Screenshot: Golem.de)
  • Textexpander 4.0 mit optionalem Textelement (Screenshot: Golem.de)
Textexpander 4.0 mit optionalem Textelement (Screenshot: Golem.de)

Textexpander arbeitet auf dem Mac systemweit und ersetzt Textkürzel (Snippets) durch ausformulierte Texte oder Bilder, die der Anwender in einer Datenbank pflegen kann.

Textexpander 4.0 ermöglicht als Neuerung die Abkehr von starren Textbausteinen. Optionale Textabschnitte könnten beim Briefeschreiben eingesetzt werden, um per Checkbox noch eine Zeile wie "Wir danken Ihnen für ihre langjährige Treue" in ein Antwortschreiben einzubinden. Zwar gab es bislang schon eine Möglichkeit, einen einzeiligen Freitext an beliebiger Stelle einzugeben, doch der musste eingetippt werden. Mit den neuen Funktionen genügt das Drücken einer Taste.

Die Funktion Auswahllisten ist praktisch, um eines von mehreren möglichen Elementen in einem längeren Textbaustein zu verwenden. Selbst in der Anrede "Sehr geehrte Damen und Herren" ließe sich damit zwischen den Texten "Damen und Herren" optional zwischen "Damen" und "Herren" hin- und herschalten.

Der halb ausgefüllte Textbaustein geht bei Textexpander außerdem nicht mehr verloren, wenn der Anwender mittendrin zu einem anderen Programm wechselt und dann zum Formular zurückkehrt.

Im Kurztest vom Golem.de zeigte sich, dass die neuen Funktionen das Potenzial zum Zeitsparen bieten, aber eine neue Herangehensweise erfordern: Bislang musste oft ein neuer Baustein angelegt werden, wenn eine Textvariante gewünscht wurde. Das führt zu einer Flut von Buchstabenkürzeln, die sich der Anwender merken muss. Die neuen Methoden helfen, das Ausufern der Bausteinsammlung zu verhindern.

Optisch passt Textexpander 4.0 nun besser zum Interface von Mac OS X 10.7. Unter anderen Versionen von Apples Betriebssystem läuft die Software in Version 4.0 indes nicht mehr.

Apples Sandboxing ist Gift für den Textexpander

Textexpander wurde bislang über Apples App Store vertrieben. Das sei aufgrund der neuen Sandbox-Regeln jetzt jedoch nicht mehr möglich, berichten die Entwickler von Smileonmymac und verkaufen ihre Software ab der aktuellen Programmversion 4.0 in Eigenregie wieder über ihre eigene Website.

Textexpander 4.0 kostet rund 35 US-Dollar. Die deutsche Fassung wird für rund 30 Euro angeboten. Die ebenfalls erhältliche, kostenlose Testversion läuft 30 Tage lang. Altkunden können für 13,95 Euro auf Textexpander 4.0 umsteigen.


Kommentieren



Anzeige

  1. Teamleiter Application Development (m/w)
    über 3C - Career Consulting Company GmbH, Frankfurt am Main
  2. Senior SRM Consultant Professional Services (m/w)
    über 3C - Career Consulting Company GmbH, Stuttgart
  3. Support Engineer (m/w)
    inatec Solutions GmbH, Frankfurt am Main
  4. Moodle-Administrator (m/w)
    Fachhochschule Südwestfalen, Hagen

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Steam Premium Überraschungsspiel
    2,95€
  2. NEU: Xbox One 1TB Elite Bundle (inkl. Halo 5 Sammelkarte)
    429,00€ (Amazon)
  3. NEU: Xbox One 1TB Elite Bundle (inkl. PES 2015)
    429,00€ (Saturn)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Darpa

    Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser

  2. Mattel und 3Doodler

    3D-Druck für Kinder

  3. Adobe Creative Cloud

    Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac

  4. Verschlüsselung

    Thüringens Verfassungsschutzchef Kramer verlangt Hintertüren

  5. Xeon D-1571

    Intel veröffentlicht sparsamen Server-Chip mit 16 Kernen

  6. Die Woche im Video

    Sensationen und Skandale

  7. Micron

    Von 1Y-/1Z-DRAM-, 3D-Flash- und 3D-Xpoint-Plänen

  8. Hochbahn

    Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN

  9. ViaSat Joint Venture

    Eutelsat wird schnelleres Satelliten-Internet bieten

  10. SSDs

    Micron startet Serienfertigung von 3D-NAND-Flash



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy View im Test: Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
Galaxy View im Test
Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
  1. Lehrer IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut
  2. Huawei Mediapad M2 10.0 Gut ausgestattetes 10-Zoll-Tablet mit Stylus für 500 Euro
  3. Oberschule Weiter zu wenig Computer an den Schulen

Staatliche Überwachung: Die Regierung liest jeden Post
Staatliche Überwachung
Die Regierung liest jeden Post
  1. ÖPNV in San Francisco Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen
  2. Videoüberwachung Innenministerkonferenz will Body-Cams für alle Polizisten
  3. Schnüffelgesetz Vodafone warnt vor Backdoors im Mobilfunknetz

Unravel im Test: Feinwollig schön und frustig schwer
Unravel im Test
Feinwollig schön und frustig schwer
  1. The Witness im Test Die Insel der tausend Labyrinthe
  2. Oxenfree im Test Urlaub auf der Gruselinsel
  3. Amplitude im Test Beats und Groove auf Knopfdruck

  1. Re: echt oder hoax?

    77satellites | 16:09

  2. Re: 37500

    Neuro-Chef | 16:08

  3. Re: durchrechnen

    gaym0r | 16:08

  4. Re: solange kodi noch geht...

    Themenzersetzer | 16:07

  5. Re: W O W !

    Neuro-Chef | 16:04


  1. 14:35

  2. 13:25

  3. 12:46

  4. 11:03

  5. 09:21

  6. 09:03

  7. 00:24

  8. 18:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel