Apple-Chef Tim Cook
Apple-Chef Tim Cook (Bild: Robert Galbraith/Reuters)

Tim Cook Apple will Schlüsseltechnologien kontrollieren

Apple will seine Geheimhaltung verstärken, aber zugleich zum transparentesten Unternehmen der Welt werden. Das hat Tim Cook angekündigt und dabei eine engere Zusammenarbeit mit Facebook in Aussicht und die Zukunft von Apples Ping infrage gestellt. Für Siri kündigte er signifikante Neuerungen an.

Anzeige

Apple-Chef Tim Cook hat sich auf der Konferenz "D" des Wall Street Journal den Fragen von Walt Mosberg und Kara Swisher gestellt. Mit konkreten Ankündigungen hielt sich Cook zwar zurück, machte aber ein paar Anmerkungen: So wollte er nicht verraten, was für die Anfang Juni startende Entwicklerkonferenz WWDC zu erwarten ist, versprach aber, dass die Leute es mögen würden.

"Wir werden nie die meisten Computer herstellen"

Der Absatz von Mac wachse Quartal für Quartal schneller als der Markt, sagte Cook, wenn auch auf kleiner Basis, wie Walt Mosberg vom Wall Street Journal anmerkte. Cook: "Wir werden nie die meisten Personal Computer herstellen. Das sehe ich nicht. Aber wir werden weiterhin die besten machen."

Der iPod spiele für das Mac-Geschäft eine entscheidende Rolle, führte er doch viele Menschen an den Mac heran. Das iPhone bringe Apple noch einen Schritt weiter und öffne dem Unternehmen ganz neue Märkte wie China, den Nahen Osten, Osteuropa und Russland. Und das iPad schreibe diese Geschichte fort, sagte Cook. Den Tabletmarkt habe Apple allerdings nicht erfunden, den habe es schon vor dem iPad gegeben. Apple habe aber das "moderne Tablet" entwickelt.

Microsofts Ansatz, mit Windows 8 ein Betriebssystem auf den Markt zu bringen, das sowohl auf Tablets als auch auf PCs läuft, hält Cook für den falschen Weg. Bei Produkten gehe es immer um Trade-Offs und Microsoft habe versucht, mit Windows 8 ein Betriebssystem ohne Kompromisse zu entwickeln. Das Ergebnis eines solchen Ansatzes sei ein PC, der nicht so gut sei, wie er sein könnte, und ein Tablet, für das dasselbe gilt.

Wir haben das beste Telefon 

SSD 04. Jun 2012

In mehreren Bereichen ist aber beides möglich, Geheimhaltung in dem einen Bereich und...

SSD 01. Jun 2012

Ich habe nicht gesagt, dass andere Konzeren etwas ändern wollen bzw. besser seien...

VRzzz 31. Mai 2012

das kann ich eigentlich fast bestätigen. Besitze nun seit 2 Jahren ein Macbook Pro mit...

Trollversteher 31. Mai 2012

Das geht doch schon sehr lange so. Spätestens seit dem (gefühlt) 95% der Nutzer Google...

Trollversteher 31. Mai 2012

Ja, im Allgemeinen hast Du Recht - warum aber gerade ausgerechnet mal wieder Apple dafür...

Kommentieren



Anzeige

  1. Funktionsleiter/-in Zeitwirtschaft
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen
  2. SAP IT Expert PP/PR (m/w)
    Armacell GmbH, Münster
  3. Informatiker/-in für den Bereich Auftragsabwicklung
    Daimler AG, Düsseldorf
  4. Senior Systemadministrator (m/w) (Microsoft/AD / VMware / Citrix)
    DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Game of Thrones - Die komplette 4. Staffel [Blu-ray]
    38,99€
  2. The Dark Knight (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€ (Release 31.3.)
  3. 300: Rise of an Empire Ultimate Collectors Edition [3D Blu-ray] [Limited Edition]
    69,99€ statt 129,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Verschlüsselung

    Neue TLS-Angriffe Smack und Freak

  2. OxygenOS von Oneplus

    "Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"

  3. Leap

    Blackberry stellt Smartphone ohne Hardwaretastatur vor

  4. VR-Brille Project Morpheus

    Fast-Endkundenversion jetzt mit 120 Hz Bildrate

  5. Pebble Time Steel

    Die bessere Apple Watch?

  6. Honor 6 Plus

    Android-Smartphone mit Top-Ausstattung und Dual-Kamera

  7. MWC-Tagesrückblick im Video

    Chromatische Aberrationen und Dank an die Kollegen von Heise

  8. Unity Technologies

    Unity 5 mit neuen Grafikfunktionen verfügbar

  9. Windows 7

    Knapp fünf Jahre Haft im ersten PC-Fritz-Urteil

  10. Alcatel Onetouch Idol 3 im Hands On

    Oben, unten, egal



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Screamride im Test: Achterbahn mit Zerstörungsdrang
Screamride im Test
Achterbahn mit Zerstörungsdrang
  1. Test The Book of Unwritten Tales 2 Fantasywelt in rosa Plüschgefahr
  2. Test Grow Home Herzallerliebster Roboter
  3. Test Radiation Island Fantastische Spielwelt auf dem Smartphone

One M9 im Hands on: HTCs Lollipop-Smartphone hat ein Zusatzknöpfchen
One M9 im Hands on
HTCs Lollipop-Smartphone hat ein Zusatzknöpfchen
  1. Topsmartphone Deutscher Shop nennt vorab alle Details zu HTCs One (M9)
  2. HTC Neues One-Smartphone und erste Smartwatch im März

MIPS Creator CI20 angetestet: Die Platine zum Pausemachen
MIPS Creator CI20 angetestet
Die Platine zum Pausemachen
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

  1. Re: Warum immer diese unsinnigen Animationen?

    Inkunabula | 08:00

  2. Re: Wieso konnte er sich nicht mit 5000 Euro...

    Moe479 | 07:59

  3. Re: Leider nicht für Linux

    elgooG | 07:58

  4. Bildschirm zu klein fürs Gehäuse

    Bernie78 | 07:56

  5. Re: Aus einer anderen Perspektive funktioniert...

    wilima | 07:51


  1. 08:01

  2. 07:58

  3. 06:30

  4. 05:55

  5. 22:12

  6. 21:41

  7. 20:41

  8. 18:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel