Command & Conquer Tiberium Alliances
Command & Conquer Tiberium Alliances (Bild: Electronic Arts)

Tiberium Alliances Command & Conquer im offenen Betatest

Das deutsche Entwicklerstudio EA Phenomic hat die offene Betaphase von Command & Conquer: Tiberium Alliances eröffnet. Ab sofort können alle Echtzeitgeneräle in dem Browsergame um Macht und Einfluss kämpfen. Versionen für Smartphones und Tablets sollen folgen.

Anzeige

Altgediente Serienveteranen können sich ebenso wie junge Echtzeitstrategen jetzt für den offenen Betatest von Command & Conquer: Tiberium Alliances anmelden. Das Programm ist bei EA Phenomic aus Ingelheim am Rhein entstanden; das von Volker Wertich gegründete Studio wurde vor allem mit dem 2003 veröffentlichten Spellforce bekannt. In Tiberium Alliances kämpfen Spieler im Verbund gegen andere Fraktionen und mutierte Monster. Das Programm ist grundsätzlich kostenlos, für Extras sind allerdings echte Euro fällig.

In den nächsten Monaten soll es neben der Unterstützung von Cloud-Savegames auch Versionen für Smartphones und Tablets geben. Spieler treten dort in der gleichen Welt an wie die, die per Browser um die Weltherrschaft ringen.


Charles Marlow 19. Mär 2012

Genau aus dem Grund habe ich mir meinen ersten Computer gekauft - damit ich endlich von...

Dagstyggur 19. Mär 2012

Der Vorteil bei Tiberium Alliances ist, dass man nicht gezwungen wird - etwas zu zahlen...

Dampfplauderer 18. Mär 2012

0815 wait(&pay)&win Browsergame. Nur zusätzlich noch technisch unter aller Kanone, mit...

TTX 17. Mär 2012

Neues Renegade: http://www.renegade-x.com/site/ Den SP finde ich nicht spannend, aber...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Developer (m/w)
    transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH - epay, Martinsried bei München
  2. Gruppenleitung (m/w) SCADA Wind Power
    Siemens AG, Hamburg
  3. Junior Systemingenieur/in oder Techniker/in für die Weiterentwicklung vernetzter Infotainmentfunktionen
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Ingolstadt
  4. IT-Spezialist/-in
    Dataport, Hamburg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-Supreme-PC GTX980-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 980)
  2. PCGH-Professional-PC GTX970-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 970)
  3. Samsung Ultra-HD-Monitor U28D590D
    339,00€ inkl. Versand über Redcoon

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Dying Light

    Performance-Patch reduziert Sichtweite

  2. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  3. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  4. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto

  5. Sprachassistent

    Google Now bindet externe Apps ein

  6. Kartensoftware

    Google Earth Pro jetzt kostenlos

  7. Versicherung

    Feuer, Wasser, Cybercrime

  8. Die Woche im Video

    Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

  9. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

  10. Biofabrikation

    Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



HDR und Dolby Vision: Die vorläufige Rückkehr der dicken Fernseher
HDR und Dolby Vision
Die vorläufige Rückkehr der dicken Fernseher
  1. DVB-T2/HEVC Nur ein Betreiber will Antennen-TV in HD aufbauen
  2. Super Hi-Vision NHK will 13-Zoll-OLED mit 8K-Auflösung zeigen
  3. CoreStation Teufels teurer HDMI-Receiver passt hinter den Fernseher

Testplattform für Grafikkarten: Des Golems Zauberwürfel
Testplattform für Grafikkarten
Des Golems Zauberwürfel
  1. Maxwell-Grafikkarte Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970
  2. Geforce GTX 960 Nvidias neue Grafikkarte ist eine halbe GTX 980
  3. Bis 4 GHz Takt Samsung verdoppelt Grafikspeicher-Kapazität

Grim Fandango im Test: Neues Leben für untotes Abenteuer
Grim Fandango im Test
Neues Leben für untotes Abenteuer
  1. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen
  2. Spielejahr 2014 Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
  3. Day of the Tentacle (1993) Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

    •  / 
    Zum Artikel