Tiberium Alliances: Command & Conquer beendet Browser-Beta
Command & Conquer: Tiberium Alliances (Bild: EA)

Tiberium Alliances Command & Conquer beendet Browser-Beta

Das in Deutschland entwickelte C&C Tiberium Alliances ist offiziell fertig: Ab sofort können Spieler in dem Free-to-Play-Browergame auf Seiten von GDI oder Nod um die Macht kämpfen.

Anzeige

Die Beta ist beendet, ab sofort können sich Echtzeitgeneräle im Browsergame Command & Conquer: Tiberium Alliances beweisen. Das Programm ist beim Entwicklerstudio EA Phenomic in Ingelheim am Rhein entstanden. In Tiberium Alliances kämpfen Spieler im Verbund mit den Kräften von GDI oder Nod gegen andere Fraktionen und mutierte Monster, für deren Steuerung der Computer zuständig ist. Ziel ist es, den eigenen Machtbereich größtmöglich auszudehnen.

Basisbau und das Sammeln von Ressourcen gehören auch dazu. Grundsätzlich ist das Spiel kostenlos, für Extras sind echte Euros fällig. In den nächsten Monaten soll es neben der Unterstützung von Cloud-Savegames auch Versionen für Smartphones und Tablets geben.


el pollo diablo 26. Mai 2012

das spiel ist unter aller sau. flop zu 110 % garantiert. mehr muss man dazu eigentlich...

Lukeda 25. Mai 2012

Ist das jetzt ein schlechtes Spiel oder konntest Du das nicht spielen, weil die Server...

Salzbretzel 24. Mai 2012

Früher hieß es das es auf dem Server gespeichert wird und war selbstverständlich. Wenn...

Kommentieren



Anzeige

  1. Business Analyst SAP (m/w)
    CSL Behring GmbH, Marburg
  2. Software-Entwickler Java / JavaScript (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim
  3. Manager (m/w) of End User Support Services
    CSM Deutschland GmbH, Bremen
  4. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  2. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  3. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  4. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  5. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  6. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  7. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  8. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  9. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  10. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

    •  / 
    Zum Artikel