Abo
  • Services:
Anzeige
Sonnet Echo 15
Sonnet Echo 15 (Bild: Sonnet)

Thunderbolt-Dockingstation: Ein Kabel und 15 Anschlüsse

Sonnet Echo 15
Sonnet Echo 15 (Bild: Sonnet)

Sonnet hat mit dem Echo 15 eine Dockingstation vorgestellt, die über Thunderbolt angeschlossen wird und über ein einziges Kabel 15 Anschlussmöglichkeiten für USB 3.0, Gigabit Ethernet, Firewire, eSATA und SATA bietet. In das Gehäuse passen ein optisches Laufwerk und eine Festplatte.

Die große Bandbreite der Thunderbolt-Schnittstelle ermöglicht es Sonnet, eine Dockingstation zu bauen, die zahlreiche Peripherieanschlüsse und -geräte beherbergt. Besonders für Notebookbesitzer mit Thunderbolt-Anschluss ist die Lösung interessant, weil sie schnell anzuschließen ist.

Anzeige
  • Sonnet Echo 15 (Bild: Sonnet)
  • Sonnet Echo 15 (Bild: Sonnet)
  • Sonnet Echo 15 (Bild: Sonnet)
  • Sonnet Echo 15 (Bild: Sonnet)
Sonnet Echo 15 (Bild: Sonnet)

Die Dockingstation Echo 15 enthält vier USB-3.0-Anschlüsse, einen Gigabit-Ethernet- und einen Firewire800-Anschluss, einen durchgängigen Thunderbolt-Anschluss sowie zwei eSATA- und zwei interne SATA-Anschlüsse.

Das recht voluminöse Gehäuse bietet Platz für ein optisches Laufwerk und eine Festplatte mit 2,5 oder 3,5 Zoll Größe, die mit dem 6-GBit/s-Port verbunden wird. Dazu kommen noch Audioanschlüsse. Je nach Modell ist ein 8faches DVD±RW-Laufwerk oder ein Blu-ray-BD-ROM/8x-DVD±RW-Laufwerk eingebaut. Der Hersteller liefert eine Blu-ray-Playersoftware für Mac OS X mit.

Mit DVD-Laufwerk kostet die Dockingstation rund 415 Euro. Das Echo 15 Thunderbolt Dock mit Blu-ray-Laufwerk wird für etwa 470 Euro angeboten. Die Geräte sollen ab Sommer 2013 erhältlich sein. Auch Modelle mit einer 2 TByte großen Festplatte neben dem optischen Laufwerk sollen vom Fachhandel angeboten werden, teilte der Hersteller mit.


eye home zur Startseite
DY 18. Apr 2013

ich nicht, denn so ganz 100% kompatibel sind die USB 2.0 Teile in den USB 3.0 Buchsen...

DY 18. Apr 2013

Ok, wenn ich es von der Steuer absetzen könnte - aber dafür bekommt man ja einen Komplett...

Horsty 18. Apr 2013

Das Ding von Belkin, kann man nicht vergleichen, weil in diesem sowohl ein ordentliche...

JOKe1980 17. Apr 2013

Sofern das NB einen Port für eine Docking hat. Bei Consumer-Klasse eher Mangelware. Auch...

Plany 17. Apr 2013

wenn man nun 450 / 15 rechnet komm ich auf 30 euro ... also man würde sogar sparen aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  2. Landratsamt Calw, Calw
  3. Villeroy & Boch AG, Mettlach bei Saarbrücken / Merzig
  4. MEDIAN Kliniken GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Grundig 55 VLE 8510 SL 55"-FHD-TV für 499,00€)
  2. 10,00€ inkl. Versand
  3. 35,13€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  2. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  3. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  4. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  5. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  6. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  7. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  8. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft

  9. Kluge Uhren

    Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein

  10. Linux

    Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

  1. Re: Wäre cool...

    wiesi200 | 12:25

  2. Re: Gut so, hoffentlich bald alle arbeitslos

    Akhelos | 12:24

  3. Strix Takt und Effizienz

    TodesBrote | 12:24

  4. Re: Posteo.de vs. Mailbox.org

    RipClaw | 12:22

  5. Des Rätsels Lösung

    fuzzy | 12:06


  1. 15:17

  2. 14:19

  3. 13:08

  4. 09:01

  5. 18:26

  6. 18:00

  7. 17:00

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel