Abo
  • Services:
Anzeige
Das Facebook-Logo
Das Facebook-Logo (Bild: Dado Ruvic/Reuters)

ThreatExchange: Facebook startet Sicherheitsplattform für Unternehmen

Das Facebook-Logo
Das Facebook-Logo (Bild: Dado Ruvic/Reuters)

Facebook hat eine Plattform für Unternehmen erstellt, auf der sich Sicherheitsexperten über Risiken wie Viren und Malware austauschen können. Zum Start dabei sind unter anderem Dropbox, Twitter und Yahoo.

Anzeige

Facebook stellt mit ThreatExchange eine Plattform zur Verfügung, auf der sich Unternehmen über Sicherheitsthemen austauschen können. Sicherheitsexperten könnten voneinander lernen und die eigenen Systeme zum Beispiel vor Hackerangriffen besser schützen, schreibt Facebook.

Neben Facebook beteiligen sich Dienste wie Pinterest, Tumblr, Twitter, Yahoo, Bitly und Dropbox an der Plattform.

ThreatExchange basiert auf Facebooks Sicherheitsframework ThreatData, mit dem das Netzwerk Bedrohungen im Netz erkennen und analysieren will. Dazu gehören unter anderem Viren, Malware und korrumpierte URLs. Die Daten wie zum Beispiel Geodaten der URLs sammelt Facebook in Echtzeit. Um sie auswerten zu können, werden die Informationen gespeichert. Optional können beteiligte Unternehmen ihre Meldungen von der Öffentlichkeit ausschließen, etwa wenn es sich um noch nicht reparierte Schwachstellen handelt oder wenn dazugehörige kritische Daten unter Verschluss gehalten werden sollen.

Neben den bisherigen Partnerunternehmen können sich an ThreatExchange auch andere Firmen beteiligen. Für den Zugang hat Facebook eine Seite erstellt. ThreatExchange befindet sich in der Betaphase.


eye home zur Startseite
Replay 12. Feb 2015

Warum mußte ich da lachen? Nicht, daß die Überschrift falsch wäre, sie trifft die Sache...

3dgamer 11. Feb 2015

Na unbedingt? Wo soll sonst der admin von Welt posten?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. powercloud GmbH, Achern, Karlsruhe, Köln, Ludwigshafen, Frankfurt
  2. Digital Performance GmbH, Berlin
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 198,00€
  2. 21,50€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Mit digitalen Workflows Geschäftsprozesse agiler machen
  2. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes
  3. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing


  1. Delid Die Mate 2

    Prozessoren köpfen leichter gemacht

  2. Rückzieher

    Assange will nun doch nicht in die USA

  3. Oracle

    Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

  4. Android 7.0

    Samsung verteilt Nougat-Update für S7-Modelle

  5. Forcepoint

    Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

  6. Fabric

    Google kauft Twitters App-Werkzeuge mit Milliarden Nutzern

  7. D-Link

    Büro-Switch mit PoE-Passthrough - aber wenig Anschlüssen

  8. Flash und Reader

    Adobe liefert XSS-Lücke als Sicherheitsupdate

  9. GW4 und Mont-Blanc-Projekt

    In Europa entstehen zwei ARM-Supercomputer

  10. Kabelnetz

    Vodafone stellt Bayern auf 1 GBit/s um



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: From hero to zero

    JohnStones | 20:18

  2. Re: So langsam fällt der in meiner Gunst

    asobu | 20:16

  3. Re: Wie ist das bei AMD?

    ms (Golem.de) | 20:16

  4. Re: Zu hoch gepokert

    asobu | 20:14

  5. Re: Rust?

    windbeutel | 20:13


  1. 18:28

  2. 18:07

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:19

  6. 15:57

  7. 15:31

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel