Devil's Third
Devil's Third (Bild: THQ)

THQ Mehr Saints Row statt Devil's Third

THQ muss seine Kosten senken - und verzichtet möglicherweise auf das ambitionierte Projekt Devil's Third von Tomonobu Itagaki. Das Unternehmen ist optimistisch, den finanziellen Turnaround zu schaffen.

Anzeige

Das nächste Werk des japanischen Designers Tomonobu Itagaki (Ninja Gaiden) entsteht zwar wie geplant bei dessen Entwicklerstudio Valhalla Games - aber offenbar versucht THQ, die Rechte an ein anderes Unternehmen zu verkaufen. Grund sind nach Angaben des Publishers angeblich unerwartet hohe Kosten für die Engine. Dass THQ sparen muss, zeigt eindrucksvoll die aktuelle Bilanz: Im vergangenen Geschäftsjahr hat die Firma zwar ihre Umsätze von 665 Millionen auf 831 Millionen US-Dollar erhöht. Aber gleichzeitig ist eben auch der Verlust von 136 Millionen auf 240 Millionen US-Dollar gewachsen.

Im vergangenen Quartal von Januar bis März 2012 hat THQ den Umsatz von 124 Millionen auf 184 Millionen US-Dollar erhöht. Der Verlust stieg von 44,1 Millionen auf 53,2 Millionen US-Dollar.

Das Unternehmen gibt sich optimistisch, den Turnaround zu schaffen. Von dem Bestseller Saints Row: The Third, von dem man seit Herbst 2011 rund 4,25 Millionen Exemplare verkauft hat, soll im September 2012 eine selbstständig lauffähige Erweiterung mit dem Untertitel Enter the Dominatrix erscheinen. Auch für die Serien WWE und UFC Undisputed sind Nachfolger geplant, außerdem befinden sich das erfolgversprechende Company of Heroes 2 in der Entwicklung, dazu kommt der Egoshooter Metro: Last Light und South Park: The Game. Firmenchef Brian Farrell setzt künftig ganz auf "qualitativ hochwertige Hardcorespiele mit einer starken digitalen Komponente".


tangonuevo 16. Mai 2012

Was ist eine digitale Komponente? Haben die bisher Spiele für Analog-Rechner...

Crass Spektakel 16. Mai 2012

Saints Row II ohne Bugs würde ich glatt neu kaufen. Ich betrachte Saints Row II in der...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projekt-Manager / Senior-Projektmanager (m/w)
    Versicherungskammer Bayern, München
  2. Lead Digital Program Manager (m/w)
    CONDÉ NAST VERLAG GMBH, München
  3. Enterprise Architect (m/w)
    Genesys Telecommunications Laboratories GmbH, Munich, Darmstadt (home office possible)
  4. SAP Spezialist / Consultant FI/CO (m/w)
    Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Freiburg im Breisgau

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Batman: Arkham Knight Collector's Edition
    109,00€
  2. GTA V BIS 01.02. MIT VORBESTELLER-BONUS: Grand Theft Auto V [PC Download] mit Vorbesteller-Bonus bis 01.02.
    59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 24.03.
  3. GRATIS: Theme Hospital

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Wirtschaftsminister

    NRW will 100 Millionen Euro in Breitbandausbau stecken

  2. Word, Excel, Powerpoint

    Microsoft veröffentlicht neue Office-Apps für Android

  3. 3D-Filme im Flugzeug

    Gear VR fliegt in Qantas' A380 mit

  4. Verkehrsgerichtstag

    Nehm will Mautdaten zur Verbrechensaufklärung nutzen

  5. Far Cry 4 & Co

    Mindestens 150.000 Euro Schaden durch Key-Reseller

  6. Certify and go

    BSI räumt lasche Kontrolle von BND-Überwachungsgeräten ein

  7. MariaDB Maxscale

    Die fehlende Komponente für verteilte MySQL-Setups

  8. Sailfish-OS-Tablet

    Jolla geht in die nächste Runde

  9. Serious Games

    Landwirt und Forstwirt im Anmarsch

  10. Stark gestiegener Gewinn

    LG verkauft mehr Smartphones und Fernseher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Testplattform für Grafikkarten: Des Golems Zauberwürfel
Testplattform für Grafikkarten
Des Golems Zauberwürfel
  1. Maxwell-Grafikkarte Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970
  2. Geforce GTX 960 Nvidias neue Grafikkarte ist eine halbe GTX 980
  3. Bis 4 GHz Takt Samsung verdoppelt Grafikspeicher-Kapazität

Grim Fandango im Test: Neues Leben für untotes Abenteuer
Grim Fandango im Test
Neues Leben für untotes Abenteuer
  1. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen
  2. Spielejahr 2014 Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
  3. Day of the Tentacle (1993) Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

Fehlender Cache verursacht Ruckler: Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
Fehlender Cache verursacht Ruckler
Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
  1. King Of The Hill AMDs 300-Watt-Grafikkarte nutzt High Bandwidth Memory
  2. Partikelsimulation Nvidias Flex rührt das Müsli an
  3. Grafiktreiber im Test AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling

    •  / 
    Zum Artikel