Lenovos Tiny-Rechner gibt es jetzt auch mit einer externen PS/2-Box.
Lenovos Tiny-Rechner gibt es jetzt auch mit einer externen PS/2-Box. (Bild: Lenovo)

Thinkcentre M93p Tiny Lenovos Minirechner mit 4-Kern-Haswell, RS-232 und PS/2

Lenovos Kleinstrechner gibt es nun auch mit Intels Core i der vierten Generation alias Haswell. Das Thinkcentre M93p Tiny kann sogar mit einem Core i7-4765T mit vier Kernen oder mit einer seriellen Schnittstelle geordert werden. Windows-8-Modelle gibt es jedoch nur noch indirekt.

Anzeige

Lenovo hat die zweite Generation seiner Tiny-Rechner im sogenannten Tiny Form Factor (TFF) vorgestellt. Die Thinkcentre M93p Tiny sind deutlich kleiner als die SFF-Rechner der Thinkcentre-Reihe, bieten deswegen aber auch weniger Erweiterungsmöglichkeiten. Es bleibt aber beim leicht zu öffnenden Gehäuse, um etwa die Festplatte oder den Arbeitsspeicher auszutauschen.

Der M93p Tiny wird auch mit einem Vier-Kern-Prozessor ausgeliefert, der dank Hyperthreading 8 Threads unterst√ľtzt. Der K√ľhlaufwand f√ľr den Core i7-4765T ist mit 35 Watt TDP nicht h√∂her als etwa bei den Vorg√§ngern. Die Taktrate liegt bei 2 GHz. Per Turboboost sind 3 GHz m√∂glich, sofern der thermische Spielraum dies zul√§sst.

  • Thinkcentre M93p Tiny mit optischem Laufwerk... (Bild: Lenovo)
  • ... oder Anschlussbox (Bild: Lenovo)
  • Montage an einem Bildschirm... (Bild: Lenovo)
  • ... per Adapter (Bild: Lenovo)
  • Thinkcentre M93p Tiny (Bild: Lenovo)
  • Thinkcentre M93p Tiny (Bild: Lenovo)
  • Variante mit serieller Schnittstelle (Bild: Lenovo)
  • Thinkcentre M93p Tiny mit zwei Displayports (Bild: Lenovo)
  • Thinkcentre M93p Tiny mit zusätzlichem USB-Anschluss (Bild: Lenovo)
  • Anschlussbox (Bild: Lenovo)
  • Optisches Laufwerk (Bild: Lenovo)
  • USB BC kombiniert mit USB 3.0 (Bild: Lenovo)
  • Thinkcentre M93p Tiny (Bild: Lenovo)
  • Thinkcentre M93p Tiny (Bild: Lenovo)
  • Thinkcentre M93p Tiny (Bild: Lenovo)
  • Thinkcentre M93p Tiny (Bild: Lenovo)
  • Digital-Signage-Lösung (Bild: Lenovo)
  • Größenvergleich des M93p Tiny mit Golfbällen (Bild: Lenovo)
  • Innenleben des Thinkcentre M93p Tiny (Bild: Lenovo)
Thinkcentre M93p Tiny mit optischem Laufwerk... (Bild: Lenovo)

Wer eine höhere Frequenz braucht, kann in derselben TDP-Klasse den M93p auch mit einem Core i5-4570T bekommen. Der hat zwar nur 2 Kerne (4 Threads), taktet diese aber mit 2,9 bis 3,6 GHz. Die interne Grafik wird bei beiden Modellen als HD Graphics 4600 ausgewiesen.

Der Arbeitsspeicher hat in der Regel 4 GByte Kapazität und nur einer der zwei SO-DIMM-Slots ist belegt. Das Maximum liegt bei 16 GByte. Als Festplatte kommt meist eine SSHD zum Einsatz, die neben 500 GByte Festplattenspeicher (5.400 U/min) auch 8 GByte Flashspeicher besitzt. In unserem Test des Thinkcentre M72e Tiny kritisierten wir noch die langsame Festplatte und mussten sie gegen eine SSD tauschen.

Die Anschl√ľsse unterscheiden sich von Modell zu Modell. In der Regel gibt es mehrere USB-3.0-Anschl√ľsse, einer davon unterst√ľtzt anscheinend den USB-Battery-Charge-Standard (USB BC), VGA und Displayport. Au√üerdem ist ein WLAN-Antennenanschluss vorhanden und in einem Mini-PCIe-Schacht stecken WLAN-n und Bluetooth 4.0. Zudem gibt es einen Gigabit-Ethernet-Anschluss mit Wake-on-LAN.

Box mit PS/2 und serieller Schnittstelle 

morningstar 17. Jul 2013

Danke für Antworten! Das mit dem KVM leuchtet mir besonders ein.

bfoo 15. Jul 2013

Und du bist dir sicher, dass dein Gerät nicht durch das Antiviren-Schlangenöl...

nomnomnom 15. Jul 2013

Du solltest OpenSource nicht blind vertrauen. http://www.heise.de/security/meldung/FBI...

PriestofPigs 15. Jul 2013

Verstehe ich auch nicht; wir haben auch lauter Rechner mit Win7 Lizenzen, auf denen dann...

User2 15. Jul 2013

Zum letzen Abschnitt. Solche Sachen fand ich sehr selten, und selbst das kannte ich nur...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler / Fachinformatiker (m/w) für Anwendungsentwicklung mit VB.NET
    D. Lechner GmbH, Rothenburg ob der Tauber (bei Nürnberg)
  2. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter
    Universität Passau, Passau
  3. Senior System Engineer Java / Datenbanken (m/w)
    santix AG, München (Home-Office möglich)
  4. Softwareentwickler (m/w) Basisentwicklung / Kompetenz-Center
    WITRON Gruppe, Parkstein Raum Weiden / Oberpfalz

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Steelbooks zum Aktionspreis
    (u. a. Spider-Man Trilogie 17,99€, The Dark Knight 11,97€, Batman Begins 11,97€)
  2. TIPP: Pulp Fiction [Blu-ray] [Special Edition]
    9,99€
  3. Jurassic Park 2 - Vergessene Welt - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    9,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Tropico 5

    Espionage mit El Presidente

  2. Tessel

    Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden

  3. Hack auf Datingplattform

    Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht

  4. Angriff auf kritische Infrastrukturen

    Bundestag, bitte melden!

  5. Mark Shuttleworth

    Canonical erwägt offenbar Börsengang

  6. Amazon

    Fire TV Stick für 29 Euro

  7. Umfrage

    US-Bürger misstrauen Regierung beim Umgang mit Daten

  8. Mozilla

    Firefox personalisiert Werbung mit Browserverlauf

  9. Tracking auf Unternehmensseiten

    Verbraucherschützern gefällt der Gefällt-mir-Knopf nicht

  10. Kursk

    U-Boot-Drama als Computerspiel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

BND-Selektorenaffäre: Die stille Löschaktion des W. O.
BND-Selektorenaffäre
Die stille Löschaktion des W. O.
  1. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"
  2. BND-Metadatensuche "Die Nadel im Heuhaufen ist zerbrochen"
  3. NSA Streit um Selektoren-Liste zwischen Gabriel und Steinmeier

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

  1. Re: Selber schuld

    das_mav | 16:26

  2. und der link?

    smueller | 16:25

  3. Leichter Fix

    TheBigLou13 | 16:24

  4. Re: Wichtiger Teil des Internets?

    TheBigLou13 | 16:21

  5. Re: Nur 32MB oder 64MB

    Jasmin26 | 16:21


  1. 15:32

  2. 15:26

  3. 15:09

  4. 14:21

  5. 14:08

  6. 13:54

  7. 13:44

  8. 12:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel