Abo
  • Services:
Anzeige
Lenovos Tiny-Rechner gibt es jetzt auch mit einer externen PS/2-Box.
Lenovos Tiny-Rechner gibt es jetzt auch mit einer externen PS/2-Box. (Bild: Lenovo)

Thinkcentre M93p Tiny Lenovos Minirechner mit 4-Kern-Haswell, RS-232 und PS/2

Lenovos Kleinstrechner gibt es nun auch mit Intels Core i der vierten Generation alias Haswell. Das Thinkcentre M93p Tiny kann sogar mit einem Core i7-4765T mit vier Kernen oder mit einer seriellen Schnittstelle geordert werden. Windows-8-Modelle gibt es jedoch nur noch indirekt.

Anzeige

Lenovo hat die zweite Generation seiner Tiny-Rechner im sogenannten Tiny Form Factor (TFF) vorgestellt. Die Thinkcentre M93p Tiny sind deutlich kleiner als die SFF-Rechner der Thinkcentre-Reihe, bieten deswegen aber auch weniger Erweiterungsmöglichkeiten. Es bleibt aber beim leicht zu öffnenden Gehäuse, um etwa die Festplatte oder den Arbeitsspeicher auszutauschen.

Der M93p Tiny wird auch mit einem Vier-Kern-Prozessor ausgeliefert, der dank Hyperthreading 8 Threads unterstützt. Der Kühlaufwand für den Core i7-4765T ist mit 35 Watt TDP nicht höher als etwa bei den Vorgängern. Die Taktrate liegt bei 2 GHz. Per Turboboost sind 3 GHz möglich, sofern der thermische Spielraum dies zulässt.

  • Thinkcentre M93p Tiny mit optischem Laufwerk... (Bild: Lenovo)
  • ... oder Anschlussbox (Bild: Lenovo)
  • Montage an einem Bildschirm... (Bild: Lenovo)
  • ... per Adapter (Bild: Lenovo)
  • Thinkcentre M93p Tiny (Bild: Lenovo)
  • Thinkcentre M93p Tiny (Bild: Lenovo)
  • Variante mit serieller Schnittstelle (Bild: Lenovo)
  • Thinkcentre M93p Tiny mit zwei Displayports (Bild: Lenovo)
  • Thinkcentre M93p Tiny mit zusätzlichem USB-Anschluss (Bild: Lenovo)
  • Anschlussbox (Bild: Lenovo)
  • Optisches Laufwerk (Bild: Lenovo)
  • USB BC kombiniert mit USB 3.0 (Bild: Lenovo)
  • Thinkcentre M93p Tiny (Bild: Lenovo)
  • Thinkcentre M93p Tiny (Bild: Lenovo)
  • Thinkcentre M93p Tiny (Bild: Lenovo)
  • Thinkcentre M93p Tiny (Bild: Lenovo)
  • Digital-Signage-Lösung (Bild: Lenovo)
  • Größenvergleich des M93p Tiny mit Golfbällen (Bild: Lenovo)
  • Innenleben des Thinkcentre M93p Tiny (Bild: Lenovo)
Thinkcentre M93p Tiny mit optischem Laufwerk... (Bild: Lenovo)

Wer eine höhere Frequenz braucht, kann in derselben TDP-Klasse den M93p auch mit einem Core i5-4570T bekommen. Der hat zwar nur 2 Kerne (4 Threads), taktet diese aber mit 2,9 bis 3,6 GHz. Die interne Grafik wird bei beiden Modellen als HD Graphics 4600 ausgewiesen.

Der Arbeitsspeicher hat in der Regel 4 GByte Kapazität und nur einer der zwei SO-DIMM-Slots ist belegt. Das Maximum liegt bei 16 GByte. Als Festplatte kommt meist eine SSHD zum Einsatz, die neben 500 GByte Festplattenspeicher (5.400 U/min) auch 8 GByte Flashspeicher besitzt. In unserem Test des Thinkcentre M72e Tiny kritisierten wir noch die langsame Festplatte und mussten sie gegen eine SSD tauschen.

Die Anschlüsse unterscheiden sich von Modell zu Modell. In der Regel gibt es mehrere USB-3.0-Anschlüsse, einer davon unterstützt anscheinend den USB-Battery-Charge-Standard (USB BC), VGA und Displayport. Außerdem ist ein WLAN-Antennenanschluss vorhanden und in einem Mini-PCIe-Schacht stecken WLAN-n und Bluetooth 4.0. Zudem gibt es einen Gigabit-Ethernet-Anschluss mit Wake-on-LAN.

Box mit PS/2 und serieller Schnittstelle 

eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 17. Jul 2013

Danke für Antworten! Das mit dem KVM leuchtet mir besonders ein.

bfoo 15. Jul 2013

Und du bist dir sicher, dass dein Gerät nicht durch das Antiviren-Schlangenöl...

nomnomnom 15. Jul 2013

Du solltest OpenSource nicht blind vertrauen. http://www.heise.de/security/meldung/FBI...

PriestofPigs 15. Jul 2013

Verstehe ich auch nicht; wir haben auch lauter Rechner mit Win7 Lizenzen, auf denen dann...

User2 15. Jul 2013

Zum letzen Abschnitt. Solche Sachen fand ich sehr selten, und selbst das kannte ich nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Neustrelitz
  2. [bu:st] GmbH, München
  3. Media-Saturn E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt
  4. b.i.t.s. GmbH über Schörghuber Stiftung & Co. Holding KG, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 149,99€
  2. 69,99€/149,99€/79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Chakracore

    Javascript-Engine von Edge-Browser läuft auf OS X und Linux

  2. Kinderroboter Myon

    Einauge lernt, Einauge hat Körper

  3. Passwort Manager

    Lastpass behebt kritische Lücke

  4. Fest angestellt

    Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

  5. Nytro XM1440

    Seagate kündigt M.2-SSD mit 2 TByte an

  6. Pix

    So stellt sich Microsoft Research die bessere Kamera-App vor

  7. Nach Missbrauchsvorwürfen

    Die große Abrechnung mit Jacob Appelbaum

  8. VR-Headset

    Fove Inc verpasst dem Fove ein neues Aussehen

  9. John Legere

    T-Mobile sieht eigenes Mobilfunknetz von Google und Facebook

  10. Objektiv

    Lichtstarkes Nikon 105 mm 1,4E ED für Porträts



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  1. Re: Abgesoffen vs. überstrahlt

    unbuntu | 12:35

  2. Re: Aus welchem Jahr stammt der Akku?

    Trollversteher | 12:35

  3. Re: Eine wirklich gute Camera-App müsste...

    david_rieger | 12:34

  4. Re: Traurig, dass...

    Beazy | 12:34

  5. Re: es sind neue verhaltensregeln nötig?

    Kleine Schildkröte | 12:32


  1. 12:29

  2. 12:00

  3. 11:38

  4. 11:23

  5. 10:54

  6. 10:48

  7. 10:07

  8. 10:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel