The Wolf Among Us: Telltale-Adventure mit dem großen bösen Wolf als Cop
Bigby Wolf alias der große böse Wolf (Bild: Telltale Games)

The Wolf Among Us Telltale-Adventure mit dem großen bösen Wolf als Cop

Mit "Es war einmal..." fängt die Comicreihe Fables an, spielt dann aber in New York statt im Märchenwald. Telltale Games will daraus ein Episodenadventure machen, dessen Hauptfigur eine menschliche Version des großen bösen Wolfs ist.

Anzeige

Mit The Walking Dead konnte Telltale Games bei Kritikern und Käufern Erfolge feiern, jetzt kündigt das kalifornische Entwicklerstudio ein neues Episodenadventure an. Das trägt den Namen The Wolf Among Us - und spielt zwar im modernen New York, greift aber dennoch freigiebig auf Märchen unter anderem aus Deutschland zurück.

Basis ist die Comic-Buchreihe Fables des US-Autoren Bill Willingham. Die Serie erscheint seit 2002 und ist auch hierzulande erhältlich. Band eins fängt wie ein Märchen mit den Worten "Es war einmal..." an. Figuren sind unter anderem Schneewittchen, die drei kleinen Schweinchen und Pinocchio - die allerdings in Menschengestalt im New York der Gegenwart leben. The Wolf Among Us spielt direkt vor dem ersten Teil der Comicserie.

Hauptfigur im Spiel von Telltale soll ein Herr namens Bigby Wolf sein - schlicht die Fables-Variante des großen bösen Wolfs. Er muss unter seiner übertrieben bürokratischen Chefin, einer gewissen Frau Snow White (Schneewittchen), als Sheriff in einem verborgenen Stadtteil für Ordnung sorgen. Dort leben die Märchenfiguren, die sich nicht ins ganz normale New York eingliedern können oder wollen.

Das Spielprinzip soll sich an The Walking Dead orientieren. Allerdings verspricht Telltale eine "Weiterentwicklung des Systems zum Treffen von Entscheidungen und deren Konsequenzen". Die erste Episode von The Wolf Among Us soll im Sommer 2013 per Download für Windows-PC, Mac OS, Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen; weitere Plattformen dürften folgen.


Gaius Baltar 03. Apr 2013

Die Telltale Adventures gefallen mir von der Story her meistens recht gut. Tales...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Teamleitungen (m/w) für Betreute Lokale Netze an beruflichen Schulen
    Landeshauptstadt München, München
  2. Abteilungsleiter IT-Systemtechnik (m/w)
    LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Bingen bei Mainz
  3. Ad Manager (m/w)
    Heise Medien Gruppe GmbH & Co. KG, Hannover oder München
  4. Web-Entwickler (m/w)
    PROJECT PI Immobilien AG, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Versatel

    United Internet kauft Glasfasernetz für 586 Millionen Euro

  2. Android Wear

    Google will die Smartwatch klüger machen

  3. Flir One

    PIN-Ausspähung per Wärmesensor

  4. Dolby Atmos probegehört

    Klang aus der Decke kommt fürs Heimkino

  5. Air Food One

    Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause

  6. Threshold

    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

  7. Lieferdrohnen

    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

  8. Radeon R9 285

    Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen

  9. Bitcoin

    Charles Shrem will sich schuldig bekennen

  10. Mozilla

    Firefox 32 verbessert Werkzeuge und Leistung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
Test Infamous First Light
Neonbunter Actionspaß
  1. Infamous Erweiterung First Light leuchtet Ende August 2014

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

    •  / 
    Zum Artikel