Abo
  • Services:
Anzeige
The Witcher 3 im Vergleich PC und Konsole
The Witcher 3 im Vergleich PC und Konsole (Bild: Screenshot Golem.de)

Diskussionen um Downgrade

Nvidia hat speziell für The Witcher 3 einen Game-Ready-Treiber (352.86) veröffentlicht. AMD dürfte mit entsprechender Software früher oder später nachziehen - offiziell ist dazu noch nichts bekannt, eine Ankündigung soll demnächst aber erfolgen.

Downgrade der Grafik?

Im Video gehen wir auch auf die Diskussion rund um das sogenannte "Grafikdowngrade"-Problem ein. Dabei geht es um Vorwürfe aus einigen Foren und aus Teilen der Spielepresse, denen zufolge die Entwickler in Trailern eine Grafik und Effekte gezeigt haben, wie sie in der demnächst dann endlich verfügbaren (und bei einigen Händlern schon jetzt unter der Hand verkauften) finalen Fassung nicht mehr zu sehen sind.

Anzeige

Tatsächlich wirken einige Teile des Spiels zumindest in den älteren Herstellervideos anders. Das betrifft auch Elemente mit spielerischen Auswirkungen, etwa die Sichtweite in einigen Open-World-Gebieten, die nun kürzer ist. Das Entwicklerstudio äußert sich nur zurückhaltend zu dem Thema. Einer der Macher hat etwa angemerkt, dass sein Team "drei Jahre lang sehr hart" an dem Spiel gearbeitet habe, um den Spielern jetzt das "bestmögliche Erlebnis zu bieten".

Das Ganze ist kein einfaches Thema. Spiele ändern sich während der Entwicklungsphase teils deutlich, und vor allem gegen Ende müssen die Macher bei der Optimierung oft noch einige harte Entscheidungen treffen. Da kann die Begrenzung der Fernsicht durchaus die bessere Wahl sein, als andere Elemente zu verändern.

Andere Entwickler schrauben etwa an den Lightmaps herum: Das fällt etwa in Videos längst nicht so deutlich auf und bietet weniger Angriffsfläche aus Foren. Aber beim tatsächlichen Endkunden kann es unterschwellig die Freude über Grafikeffekte sogar noch stärker schmälern. Ähnliches ist bei The Witcher 3 zum derzeitigen Zeitpunkt nicht zu befürchten: Der subjektive Eindruck beim Spielen des ab dem 19. Mai 2015 offiziell erhältlichen Programms ist durchweg klasse.

 The Witcher 3 im Grafiktest: Mehr Bonbon am PC

eye home zur Startseite
mryello 01. Jun 2015

Hab's verkauft... Grafik bei weitem nicht der Scharm von Skyrim - Gameplay geht so...

mg 29. Mai 2015

Bei Projekt Cars habe ich gelesen, dass nur 6% der Verkäufe für den PC waren. Der Rest...

Janquar 27. Mai 2015

Du hast da absolut Recht. The Witcher ist sein Geld wert und es macht Spaß es...

OhgieWahn 22. Mai 2015

Super! Clean Code :D

Mett 22. Mai 2015

Man muss keine Ahnung haben, um etwas zu kritisieren. Ich kann auch ne Maus oder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. adesso AG, Stuttgart, München, Karlsruhe
  3. über TOPOS Personalberatung GmbH, Norddeutschland
  4. über Invenimus Personalberatung GmbH, Großraum Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 368,99€
  2. (u. a. ROG Strix GTX1080-8G-Gaming, ROG Strix GTX1070-8G-Gaming u. ROG Strix Radeon RX 460 OC)
  3. bei Caseking

Folgen Sie uns
       


  1. Android 7.0

    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

  2. Dark Souls 3 The Ringed City

    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

  3. HTTPS

    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

  4. Verkehrsexperten

    Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

  5. Oracle

    Java entzieht MD5 und SHA-1 das Vertrauen

  6. Internetzensur

    China macht VPN genehmigungspflichtig

  7. Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

  8. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  9. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet

  10. Star Trek

    Der Kampf um Axanar endet mit außergerichtlicher Einigung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

  1. Weitere Geräte als die bekannten ~80?!

    eMaze | 17:40

  2. Re: Das einzige was diese Mouthbreather verstehen...

    jayrworthington | 17:39

  3. Re: Rollenspiele sind out

    Wechselgänger | 17:38

  4. Re: Freisprecheinrichtung

    AnDieLatte | 17:37

  5. Re: Die Qualität der Autofahrer lässt eh immer...

    Jaglag | 17:37


  1. 17:28

  2. 17:07

  3. 16:55

  4. 16:49

  5. 16:15

  6. 15:52

  7. 15:29

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel