Artwork von The Witcher 3: Wild Hunt
Artwork von The Witcher 3: Wild Hunt (Bild: CD Projekt)

The Witcher 3 Geralt kämpft in 30-mal größerer Welt

Eine größere Fantasywelt als Skyrim soll The Witcher 3 bieten, das CD Projekt derzeit für PC und die nächste Konsolengeneration entwickelt.

Anzeige

Geralt von Riva hat eigentlich keine Lust mehr - schließlich hat der Held der ersten beiden Teile von The Witcher schon genug erlebt. In The Witcher 3: Wild Hunt muss er trotzdem noch mal ins Abenteuer ziehen. Und das macht er in einer Welt, die 30-mal größer sein soll als in früheren Spielen und auch die Weiten von The Elder Scrolls 5: Skyrim deutlich übertrifft, so ein Vorabbericht des US-Magazins Game Informer. Das alles wird offenbar durch die Red Engine 3 ermöglicht, die das Entwicklerstudio CD Projekt vor einigen Tagen vorgestellt hatte.

Angeblich können Spieler die riesige Welt, von sturmumtosten Inseln über riesige Wälder bis zu einer düsteren Fantasy-Metropole, ohne zwischenzeitliche Ladebalken erkunden.

Das Spiel soll für PC und für "alle verfügbaren High-End-Plattformen" erscheinen - damit sind vermutlich vor allem die Nachfolger der Xbox 360 und der Playstation 3 gemeint. Im Laufe dieses Tages ist mit weiteren Informationen über The Witcher 3 direkt von CD Projekt zu rechnen.


morningstar 10. Feb 2013

Da geb ich Dir an sich recht, aber nach dem großen Witcher 2 2.0 Patch wollte ich...

shazbot 06. Feb 2013

Schau dir eben mal die Bücher an: http://www.amazon.de/gp/product/3423209933/ Aber...

Rei 06. Feb 2013

+1 Deiner Aussage kann man absolut nichts mehr hinzufügen. :)

F.A.M.C. 05. Feb 2013

So eine Technik gab's schon bei Heretic 2 anno 1998. Aber ja, selbst heute gibt's dieses...

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungsbetreuer (m/w) für die Zeitwirtschaft
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Software-Entwickler (m/w) für Linux-Umgebung
    RIEKE COMPUTERSYSTEME GmbH, Martinsried
  3. Software-Entwickler (m/w)
    ISE - Informatikgesellschaft für Software-Entwicklung mbH, Aachen
  4. IT-Experte (m/w) Client Applikationsmanagement
    Aareal Bank AG, Wiesbaden

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]
    32,99€ (Release 23.04.)
  2. VORBESTELLBAR: Prestige - Die Meister der Magie (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€ (Release 31.3.)
  3. Game of Thrones - Die komplette 4. Staffel [Blu-ray]
    38,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Nachruf

    Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!

  2. Click

    Beliebige Uhrenarmbänder an der Apple Watch nutzen

  3. VLC-Player 2.2.0

    Rotation, Addons-Verwaltung und digitale Kinofilme

  4. Stellenangebote

    Apple sucht nach Mitarbeitern für VR-Hardware

  5. Snapcash

    Bezahlte Sexdienste entstehen bei Snapchat

  6. Robear

    Bärenroboter trägt Kranke

  7. Mobiles Internet

    Nvidia analysiert 4G-Daten bereits im Funkmast

  8. Spionagesoftware

    OECD rügt Gamma wegen Finfisher

  9. MWC 2015

    Ericsson zeigt 5G-Testsystem

  10. Hostingdienst Blogger

    Google entfernt doch keine sexuellen Inhalte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



SLED 12 im Test: Die Sinnhaftigkeit eines kostenpflichtigen Linux-Desktops
SLED 12 im Test
Die Sinnhaftigkeit eines kostenpflichtigen Linux-Desktops
  1. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Test Samsung NX1: Profikamera oder nicht - Samsung muss noch viel lernen
Test Samsung NX1
Profikamera oder nicht - Samsung muss noch viel lernen
  1. Freihändige 40-Megapixel-Fotos Olympus verändert Kameramarkt mit Zittersensor
  2. EOS M3 Neue Systemkamera mit deutlich schnellerem Autofokus
  3. Micro-Four-Thirds-Sensor Olympus Air ist eine Smartphonekamera zum Anklemmen

Netzwerk: Telekom baut Vectoring parallel zu Glasfaser der Stadtwerke
Netzwerk
Telekom baut Vectoring parallel zu Glasfaser der Stadtwerke
  1. Deutsche Telekom Jede Woche Smartphones zum Schnäppchenpreis
  2. Kündigungsdrohung Telekom verliert Kunden bei All-IP-Zwangsumstellung
  3. Glasfaser Telekom baut ihr Netz parallel zu Stadtwerken aus

  1. Re: moralische Gründe

    SelfEsteem | 22:14

  2. Re: Danke an einen Helden meiner Kindheit

    Garius | 22:12

  3. Re: "Wir haben hochentwickelte Systeme, um...

    flow77 | 22:11

  4. Ich hätte eher gesagt,

    rofl022 | 22:07

  5. Re: Werbung muss das sein?

    AmpMan | 22:07


  1. 19:46

  2. 18:56

  3. 18:43

  4. 18:42

  5. 18:15

  6. 17:59

  7. 16:57

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel