The Vanishing of Ethan Carter: Horrorabenteuer mit übersinnlichem Detektiv
The Vanishing of Ethan Carter (Bild: The Astronauts)

The Vanishing of Ethan Carter Horrorabenteuer mit übersinnlichem Detektiv

Ein Adventure auf Basis der Unreal Engine 3 soll The Vanishing of Ethan Carter werden. Der stimmungsvolle Trailer zeigt den ersten Schauplatz eines Verbrechens.

Anzeige

Eine Anweisung für den optimalen Genuss von The Vanishing of Ethan Carter hat das Entwicklerstudio schon: "Dieses Programm sollte man nachts, allein und mit Kopfhörern spielen", so The Astronauts. Das Adventure dreht sich um einen Fall des Jungen Ethan Carter - allerdings findet der Spieler als Detektiv bei seinen Ermittlungen zuerst bald die Leiche von einem der Kidnapper. Das Ganze spielt laut den Entwicklern in einer eigentlich sehr schönen Berglandschaft - in der allerdings wenig schöne Dinge vor sich gehen... Die Besonderheit ist, dass der Detektiv an Tatorten vor seinem inneren Auge sieht, was dort zuvor geschehen ist. Er arbeitet sowohl mit dieser Fähigkeit als auch mit den Ermittlungsmethoden des anbrechenden 20. Jahrhunderts.

Die Entwickler haben ihr Studio The Astronauts Ende 2012 gegründet. Zuvor haben sie bei dem zu Epic Games gehörenden polnischen Studio People Can Fly unter anderem an der Produktion von Painkiller und Bulletstorm mitgewirkt - kein Wunder, dass sie sich für The Vanishing of Ethan Carter für die Unreal Engine 3 als technische Grundlage entschieden haben. Das Spiel soll 2013 für Windows-PC erscheinen.


TTX 07. Feb 2013

Deponia 1 und 2 kann ich nur empfehlen, das sind echt super Spiele die man sich auch...

Kommentieren



Anzeige

  1. Security- und Netzwerktechniker (m/w)
    BAGHUS GmbH, München
  2. Solution Engineer (m/w)
    SCHEMA Consulting GmbH, Nürnberg
  3. Software Engineer (m/w) Schwerpunkt: Aufsichtliches Meldewesen
    Schwäbisch Hall Kreditservice AG, Schwäbisch Hall
  4. IT Risk Officer/IT Risiko Spezialist (m/w) für Operatives Risiko Management
    Vattenfall Europe Business Services GmbH, Hamburg, Berlin, Amsterdam (Niederlande)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Geheimdienste

    DE-CIX bei manipulierter Hardware machtlos gegen Spionage

  2. Digitale Agenda

    Bund will finanzielle Breitbandförderung festschreiben

  3. DVB-T2

    HDTV sollte unverschlüsselt über Antenne kommen

  4. Wissenschaft

    Hören wie die Fliegen

  5. iWatch

    Apples Smartwatch könnte aus zwei Teilen bestehen

  6. Phishing-Angriffe

    Nigerianische Scammer rüsten auf

  7. Nvidia Shield Tablet ausprobiert

    Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller

  8. Videostreaming

    Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

  9. Mozilla

    Kompakte String-Kodierung in Firefox spart Speicher

  10. Smart City

    New Yorker sollen sich gegenseitig überwachen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Test Shovel Knight: Hochklassige Schaufelschlacht in 58 Farben
Test Shovel Knight
Hochklassige Schaufelschlacht in 58 Farben
  1. Cabin Magnetisches Ladekabel fürs iPhone
  2. Tango Super PC Der Computer im Smartphone-Format
  3. Areal Betrugsverdacht beim Actionspiel Areal

Quantencomputer: Die Fast-alles-Rechner
Quantencomputer
Die Fast-alles-Rechner
  1. Quantencomputer Der Wundercomputer, der wohl keiner ist
  2. Das A-Z der NSA-Affäre Fantastigabyte, Kühlschrank und Trennschleifer
  3. Quantencomputer Schlüssel knacken mit Quanten-Diamanten

Nokia Lumia 930 im Test: Das Beste zum Schluss
Nokia Lumia 930 im Test
Das Beste zum Schluss
  1. Lumia 930 Nokias Windows-Phone-Referenz ab kommender Woche erhältlich
  2. Nokia Lumia 930 Windows-Phone-Referenzklasse kommt im Juli
  3. Smartphone Das schnellere 64-Bit-Déjà-vu

    •  / 
    Zum Artikel