Abo
  • Services:
Anzeige
The Secret World
The Secret World (Bild: Funcom)

The Secret World: Funcom plant monatliche Erweiterungen

The Secret World
The Secret World (Bild: Funcom)

Neue Missionen, Waffen, Spielverbesserungen und Gebiete im Monatstakt: Das verspricht Funcom für sein Echtwelt-MMORPG The Secret World. Das erste derartige Update soll Ende Juli 2012 erscheinen.

Das norwegische Entwicklerstudio Funcom hat ehrgeizige Pläne für das kürzlich veröffentlichte Onlinerollenspiel The Secret World. Jeden Monat soll ein umfangreiches Update mit Missionen inklusive vertonter Zwischensequenzen, Waffen, Raids, neuer Gebiete und sonstiger Verbesserungen erscheinen. "Wir haben eine sehr ambitionierte Planung für unsere Updates, aber unser Ziel war und ist es, unseren Abonnenten jeden Monate qualitativ hochwertige, neue Inhalte anzubieten", sagt Ragnar Tørnquist, Chefentwickler des MMORPGs. Die erste derartige Erweiterung soll am 31. Juli 2012 erscheinen, Details will Funcom diese Woche bekanntgeben.

Anzeige

Langfristig soll es unter anderem eine deutlich erweiterte Charaktergenerierung inklusive Schönheitsoperationen geben - also der Möglichkeit, das Aussehen des Spielers nachträglich zu ändern. Es soll einen Player-versus-Player-Dungeon in einer ganz neuen Echtweltumgebung geben, Raids in oder bei New York, Veranstaltungen wie Feiern zu Halloween und der Winterzeit, zwei weitere große Abenteuergebiete und mehr Angebote in London. Außerdem will Funcom das Kampfsystem sowohl vom Ablauf als auch von den Animationen und Effekten noch weiter verbessern.

Funcom gibt sich mit dem bisherigen Erfolg von The Secret World zufrieden. Konkrete Spielerzahlen nennt das Unternehmen nicht, aber immerhin sei der Ansturm so groß, dass die Eröffnung eines weiteren Servers nötig geworden sei.


eye home zur Startseite
JoePhi 11. Jul 2012

Hm. Sturmgewehr. Ja klar. Ich spiele auf Englisch ... man sollte manchmal bei der...

JoePhi 11. Jul 2012

Ein DLC spült Geld in die Kassen von Entwicklern, die einmal Kohle für ein Spiel sehen...

Trollfeeder 11. Jul 2012

Naja! Ich finde es zwar sehr löblich sich so etwas vorzunehmen. In der Realität wird man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. admeritia GmbH, Langenfeld
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen bei Stuttgart
  3. über Robert Half Technology, München
  4. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, verschiedene Einsatzorte (Home-Office)


Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,99€
  2. 299,90€ (UVP 649,90€)
  3. und bis zu 40 Euro Sofortrabatt erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Altiscale

    SAP kauft US-Startup für 125 Millionen US-Dollar

  2. Stiftung Warentest

    Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

  3. Ausrüster

    Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

  4. SpaceX

    Warum Elon Musks Marsplan keine Science-Fiction ist

  5. Blau

    Prepaid-Kunden bekommen deutlich mehr Datenvolumen

  6. Mobilfunk

    Blackberry entwickelt keine Smartphones mehr

  7. Nvidia und Tomtom

    Besseres Cloud-Kartenmaterial für autonome Fahrzeuge

  8. Xavier

    Nvidias nächster Tegra soll extrem effizient sein

  9. 5G

    Ausrüster schweigen zu Dobrindts Supernetz-Ankündigung

  10. Techbold

    Gaming-PC nach Spiel, Auflösung und Framerate auswählen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Re: dabei war das System super

    Apfelbrot | 03:23

  2. Re: kennt wer alternativen?

    Pjörn | 03:19

  3. Re: Guckt über euren Tellerrand

    M_Q | 02:50

  4. Re: Empfehlung für Provider/Hoster bei eigener...

    ACakut | 02:13

  5. Re: Achso ...

    Rheanx | 01:55


  1. 19:10

  2. 18:10

  3. 16:36

  4. 15:04

  5. 14:38

  6. 14:31

  7. 14:14

  8. 13:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel