The Raven: Ermittlungen auf der Spur des Raben
The Raven (Bild: King Art)

The Raven Ermittlungen auf der Spur des Raben

Mit dem Episodenabenteuer The Raven: Das Auge der Sphinx will das Bremer Entwicklerstudio King Art alle Krimifreunde auf Windows-PC, Mac OS, Linux und Konsolen ansprechen.

Anzeige

Bei den Fans von Adventure-Spielen ist das Entwicklerstudio King Art vor allem für die Fantasy-Persiflage The Book of Unwritten Tales bekannt. Jetzt haben die Bremer ihr nächstes Projekt vorgestellt. Unter dem Titel The Raven entsteht ein Point-and-Click-Krimi in drei Teilen. Die erste Episode mit dem Untertitel Das Auge der Sphinx soll Ende Juli 2013 als Download für Windows-PC, Mac OS, Linux, Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen.

Spieler steuern den eher gemütlichen Schweizer Wachtmeister Anton Jakob Zellner, der halb unfreiwillig einem berühmten Interpol-Kollegen namens Nicolas Legrand hilft, der ein paar Jahre zuvor den Einbrecherkönig The Raven erschossen hat. Allerdings treibt jetzt erneut ein Dieb mit dem Erkennungszeichen des Raben sein Unwesen...

  • The Raven (Bilder: King Art)
  • The Raven
  • The Raven
  • The Raven
  • The Raven
  • The Raven
  • The Raven
  • The Raven
  • The Raven
  • The Raven
  • The Raven
  • The Raven
  • The Raven
  • The Raven
The Raven (Bilder: King Art)

Das Adventure soll in mehreren Teilen der Welt spielen, unter anderem auf einem Kreuzfahrtschiff. Etwa für die Hälfte soll es einen Seitenwechsel geben, sprich: Der Spieler sieht die Geschehnisse dann aus der Perspektive der oder des Ganoven. King Art kündigt logische und nicht aufgesetzte Rätsel an, die zum Ermittlerszenario passen. Wer genug Detektivpunkte freigespielt hat, soll damit im Notfall auch mal einen Tipp freischalten können.


baldur 08. Jul 2013

Könnte mir durchaus vorstellen, daß das noch klappt. Adventures sind jetzt nicht so das...

Kommentieren



Anzeige

  1. Scrum Master (m/w)
    NEMETSCHEK Allplan Systems GmbH, München
  2. IT-Spezialist/in Shop Floor Control und Produktionslogistik
    Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. IT-Systemanalytiker (m/w)
    Schuberth Group, Magdeburg
  4. Informatiker mit Schwerpunkt Systemadministration (m/w)
    Zentralinstitut für Seelische Gesundheit, Mannheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Mayday

    Kindle-Besitzer können auf Knopfdruck Hilfe rufen

  2. Lufthansa Taxibot

    Piloten schleppen ihre Flugzeuge bald selbst zur Startbahn

  3. Geheimdienste

    USA und Deutschland wollen Leitlinien vereinbaren

  4. Geheimdienste

    DE-CIX bei manipulierter Hardware machtlos gegen Spionage

  5. Digitale Agenda

    Bund will finanzielle Breitbandförderung festschreiben

  6. DVB-T2

    HDTV sollte unverschlüsselt über Antenne kommen

  7. Wissenschaft

    Hören wie die Fliegen

  8. iWatch

    Apples Smartwatch könnte aus zwei Teilen bestehen

  9. Phishing-Angriffe

    Nigerianische Scammer rüsten auf

  10. Nvidia Shield Tablet ausprobiert

    Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Icann: Top-Level-Domains als Riesengeschäft
Icann
Top-Level-Domains als Riesengeschäft
  1. Anhörung zu Internet Governance Das Netz ist unbeherrschbar wie der Dschungel
  2. Internet Governance Das Märchen vom Multistakeholderismus
  3. Bittorrent-Suchmaschine Polizei legte die Domain Torrentz.eu still

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  2. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur
  3. Bungie Destiny läuft auch auf der Xbox One in 1080p mit 30 fps

    •  / 
    Zum Artikel