The Raven: Ermittlungen auf der Spur des Raben
The Raven (Bild: King Art)

The Raven Ermittlungen auf der Spur des Raben

Mit dem Episodenabenteuer The Raven: Das Auge der Sphinx will das Bremer Entwicklerstudio King Art alle Krimifreunde auf Windows-PC, Mac OS, Linux und Konsolen ansprechen.

Anzeige

Bei den Fans von Adventure-Spielen ist das Entwicklerstudio King Art vor allem für die Fantasy-Persiflage The Book of Unwritten Tales bekannt. Jetzt haben die Bremer ihr nächstes Projekt vorgestellt. Unter dem Titel The Raven entsteht ein Point-and-Click-Krimi in drei Teilen. Die erste Episode mit dem Untertitel Das Auge der Sphinx soll Ende Juli 2013 als Download für Windows-PC, Mac OS, Linux, Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen.

Spieler steuern den eher gemütlichen Schweizer Wachtmeister Anton Jakob Zellner, der halb unfreiwillig einem berühmten Interpol-Kollegen namens Nicolas Legrand hilft, der ein paar Jahre zuvor den Einbrecherkönig The Raven erschossen hat. Allerdings treibt jetzt erneut ein Dieb mit dem Erkennungszeichen des Raben sein Unwesen...

  • The Raven (Bilder: King Art)
  • The Raven
  • The Raven
  • The Raven
  • The Raven
  • The Raven
  • The Raven
  • The Raven
  • The Raven
  • The Raven
  • The Raven
  • The Raven
  • The Raven
  • The Raven
The Raven (Bilder: King Art)

Das Adventure soll in mehreren Teilen der Welt spielen, unter anderem auf einem Kreuzfahrtschiff. Etwa für die Hälfte soll es einen Seitenwechsel geben, sprich: Der Spieler sieht die Geschehnisse dann aus der Perspektive der oder des Ganoven. King Art kündigt logische und nicht aufgesetzte Rätsel an, die zum Ermittlerszenario passen. Wer genug Detektivpunkte freigespielt hat, soll damit im Notfall auch mal einen Tipp freischalten können.


baldur 08. Jul 2013

Könnte mir durchaus vorstellen, daß das noch klappt. Adventures sind jetzt nicht so das...

Kommentieren



Anzeige

  1. Leiter IT- & Web-Entwicklung (m/w)
    Schneemenschen GmbH, Zweibrücken
  2. SAP ABAP-Entwickler (m/w)
    DPD GeoPost (Deutschland) GmbH, Großostheim bei Aschaffenburg
  3. Software-Entwickler (m/w)
    CI Tech Components AG, Dornach bei München
  4. Microsoft Systemadministrator (m/w)
    Federal-Mogul Nürnberg GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Technisches Komitee

    Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen

  2. Stellar

    Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken

  3. Brigadier

    Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar

  4. ZeroVM

    Virtuelle Maschine für die Cloud

  5. CDN

    Apple aktiviert offenbar sein Content Delivery Network

  6. Test Sacred 3

    Schnetzeln im Team

  7. Microsoft

    Enhanced Mitigation Experience Toolkit 5.0 freigegeben

  8. Turbofan

    Googles neuer V8-Compiler für Chrome

  9. Mobile Betriebssysteme

    Android läuft auf fast 85 Prozent aller Smartphones

  10. Ubiquiti Networks

    Mit Android-Telefonen gegen Cisco



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google: Youtube und der falsche Zeitstempel
Google
Youtube und der falsche Zeitstempel
  1. Spielevideos Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
  2. Videostreaming Youtube-Problem war ein Bug bei Google
  3. Videostreaming Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

    •  / 
    Zum Artikel