The Phantom Pain: Metal Gear Solid 5 angekündigt
Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (Bild: Konami)

The Phantom Pain Metal Gear Solid 5 angekündigt

Eindeutig und klar ist wenig in der Welt von Metal Gear Solid. Trotzdem scheint es so, als ob der japanische Desinger Hideo Kojima nun tatsächlich Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain angekündigt hat.

Anzeige

Das Spiel mit Echt und Falsch und den Facetten dazwischen liebt er offenbar, der japanische Designer Hideo Kojima. Auf der Games Developer Conference (GDC) 2013 trat er denn auch mit - falschen - Bandagen vor das Publikum, um seinen nächsten Metal Gear Solid vorzustellen. Das trägt den Untertitel The Phantom Pain. Hauptcharakter Solid Snake ist im parallel veröffentlichten Trailer im Krankenhaus zu sehen, wo er nach neun Jahren aus dem Koma erwacht. Das Spiel soll anfangs sehr linear sein, sich dann aber rasch in eine offene Spielewelt mit weitreichenden Freiheiten öffnen. Was das alles mit dem im August 2012 angekündigten Ground Zeroes zu tun hat, ist noch nicht ganz klar.

Das Programm basiert auf der Fox Engine, die laut Publisher Konami in der Lage ist, fotorealistische Grafik auf Bildschirme zu zaubern. Ob das auch bei The Phantom Pain gelingt, bleibt abzuwarten, denn nach aktuellem Stand erscheint der Titel für Playstation 3 und die Xbox 360, von Next-Generation-Hardware ist noch nicht die Rede.


Fallen Sun 02. Apr 2013

naja MGR ist halt kein richtiges Metal gear mehr, das eigentliche prinzip in der MG...

dysseus 28. Mär 2013

Der hauptcharakter heisst nicht Solid Snake, sonden Naked Snake oder auch Big Boss.

PriestofPigs 28. Mär 2013

Das könnte sehr interressant werden, vor allem bei Stealth-Spielen, wo man immer nach...

Kommentieren



Anzeige

  1. Scrum Master (m/w)
    NEMETSCHEK Allplan Systems GmbH, München
  2. IT-Spezialist/in Shop Floor Control und Produktionslogistik
    Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. IT Risk Officer/IT Risiko Spezialist (m/w) für Operatives Risiko Management
    Vattenfall Europe Business Services GmbH, Hamburg, Berlin, Amsterdam (Niederlande)
  4. Fachbereichsleiter (m/w) Produktionsmittelmanagement Storage
    gkv informatik, Wuppertal

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Mayday

    Kindle-Besitzer können auf Knopfdruck Hilfe rufen

  2. Lufthansa Taxibot

    Piloten schleppen ihre Flugzeuge bald selbst zur Startbahn

  3. Geheimdienste

    USA und Deutschland wollen Leitlinien vereinbaren

  4. Geheimdienste

    DE-CIX bei manipulierter Hardware machtlos gegen Spionage

  5. Digitale Agenda

    Bund will finanzielle Breitbandförderung festschreiben

  6. DVB-T2

    HDTV sollte unverschlüsselt über Antenne kommen

  7. Wissenschaft

    Hören wie die Fliegen

  8. iWatch

    Apples Smartwatch könnte aus zwei Teilen bestehen

  9. Phishing-Angriffe

    Nigerianische Scammer rüsten auf

  10. Nvidia Shield Tablet ausprobiert

    Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  2. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent
  3. Project Zero Google baut Internet-Sicherheitsteam auf

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

    •  / 
    Zum Artikel