The Mighty Quest for Epic Loot
The Mighty Quest for Epic Loot (Bild: Ubisoft)

The Mighty Quest for Epic Loot Ubisoft reagiert auf "Pay to Win"-Kritik

Ubisoft hat auf Proteste von Spielern reagiert, die derzeit The Mighty Quest for Epic Loot ausprobieren: Künftig wird es in dem Free-to-Play-Spiel doch nicht möglich sein, Updates von Gegenständen mit Echtgeld zu kaufen.

Anzeige

Eine der Herausforderungen der Betreiber von Free-to-Play-Spielen ist, wie sie mit "Pay to Win" umgehen. So nennt die Szene kostenpflichtige Gegenstände, die nicht nur kosmetischer oder unterhaltsamer Natur sind, sondern dem Käufer auch handfeste Vorteile verschaffen, etwa im Kampf. Einerseits bringen diese Extras unter Umständen sehr viel Geld ein, andererseits vergraulen sie einen Teil der Spieler.

Ubisoft hat sich jetzt entschieden: Nachdem sich Spieler von The Mighty Quest for Epic Loot in vielen Forenbeiträgen lautstark über Pay-to-Win-Elemente beschwert hatten, haben die Entwickler ein Monetarization Rollback angekündigt. "Uns ist klargeworden, dass wir mit dem Angebot, dass Spieler Upgrades für Ausrüstung kaufen können, zu weit gegangen sind und dass sich das Geschäftsmodell nicht mehr fair anfühlt", erklärt Ubisoft auf der offiziellen Webseite des Titels. Mit dem nächsten Maintenance-Update sollen die Änderungen wieder zurückgenommen werden. Das Spiel befindet sich derzeit im geschlossenen Betatest.

Der Grundgedanke von The Mighty Quest for Epic Loot: Ein Spieler baut eine Burg voller Fallen und Hindernisse, ein anderer versucht, sich wahlweise als Nahkampf- oder Fernkampfritter durch das Gemäuer zu kämpfen und lebendig einen Goldschatz zu erreichen. Das Ganze wird ein Free-to-Play-Spiel für Windows-PC, das alle Arten von Soziales-Netzwerk-Funktionen nutzt - inklusive der Möglichkeit, die Karten von anderen zu bewerten, auszuprobieren und sich im Freundeskreis gegenseitig mit Schlössern und Einbruchsversuchen herauszufordern.


Hatrantator 01. Aug 2013

League of Legends, Dota2 und Heroes of Newerth um 3 zu nennen. (Ja ich tummle mich im...

forenuser 30. Jul 2013

Kann man den im Artikel angesprochen Titel käuflich erwerben? Ich dachte, das ist ein...

Herr Lich 30. Jul 2013

kleine Korrektur: Im Artikel steht, daß sie getestet haben wie weit sie gehen können...

medium_quelle 30. Jul 2013

Meiner Meinung nach macht es aktuell nur wenig Spaß minutenlang die Burgen durchzuklicken...

Kommentieren



Anzeige

  1. Java EE-Entwickler (Jee / J2ee) (m/w)
    Topcart GmbH, Wiesbaden
  2. Mitarbeiter (m/w) Investment Reporting
    Generali Investments Europe S.p.A. Società di Gestione del Risparmio, Köln
  3. Customer Service Performance Analyst (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  4. IT-Projektkoodinator/in Schwerpunkt ERP / DMS
    Felss Holding GmbH, Königsbach-Stein

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: Assassin's Creed 3 Download
    5,97€
  2. The Order: 1886 (uncut) Steelbook - [PlayStation 4]
    69,95€
  3. NEU: Diablo III: Reaper of Souls (Add-on)
    19,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. MWC-Tagesrückblick im Video

    Chromatische Aberrationen und Dank an die Kollegen von Heise

  2. Unity Technologies

    Unity 5 mit neuen Grafikfunktionen verfügbar

  3. Windows 7

    Knapp fünf Jahre Haft im ersten PC-Fritz-Urteil

  4. Alcatel Onetouch Idol 3 im Hands On

    Oben, unten, egal

  5. Quantenmechanik

    Foto zeigt Licht als Wellen und Teilchen

  6. NGMN-Allianz

    200.000 5G-Mobilfunknutzer auf einem Quadratkilometer

  7. Vodafone

    "Mobilfunkpreise sollten zur Finanzierung von 5G steigen"

  8. Acer Liquid M220

    Markteinstieg mit Windows Phone für 90 Euro

  9. Ted Unangst

    OpenBSD will Browser sicherer machen

  10. Dual-Boot

    Console OS bringt Android-Spiele auf x86-Rechner



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Bastelrechner Das Raspberry Pi 2 hat viermal mehr Wumms
  2. Dual-Monitor-Betrieb VGA-Anschluss für Plus-Modelle des Raspberry Pi
  3. Bitscope Micro im Test Oszilloskop und Logic Analyzer für den Bastelrechner

Jolla Tablet im Hands on: Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet
Jolla Tablet im Hands on
Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet
  1. Sailfish-OS-Tablet Jolla geht in die nächste Runde

Gamedesign: Fiese Typen in Spielen
Gamedesign
Fiese Typen in Spielen
  1. Indiegames "Auf Steam gibt es ein fast schon irrwitziges Überangebot"
  2. Spieldesign Spiele sollen sich nicht wie Filme anfühlen
  3. Games PS4 und Xbox One bei Spielentwicklern beliebter

  1. Re: und für alle lieber-nicht-alpha/betatester:

    Rulf | 21:14

  2. Re: Wir schützen amerikanische Monopolisten

    berritorre | 21:11

  3. Re: 100¤ !!! xDDDD

    Dennis_2k5 | 21:11

  4. Re: Kranke Welt

    Andreas2k | 21:11

  5. Re: Tagesrückblick bei Großereignissen... gerne...

    Chrom67 | 21:10


  1. 20:41

  2. 18:59

  3. 18:37

  4. 18:24

  5. 18:05

  6. 17:55

  7. 17:14

  8. 16:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel