The Longest Journey: Fortsetzung zu Dreamfall Chapters geplant
The Longest Journey: Dreamfall Chapters (Bild: Red Thread Games)

The Longest Journey Fortsetzung zu Dreamfall Chapters geplant

Lange Zeit war nicht klar, ob es überhaupt ein neues Abenteuer in der Reihe The Longest Journey geben wird - jetzt sind plötzlich sogar gleich zwei Adventures geplant. Jedenfalls, wenn die Unterstützer auf Kickstarter mindestens zwei Millionen US-Dollar bereitstellen.

Anzeige

Die Finanzierung von The Longest Journey: Dreamfall Chapters bei Kickstarter ist erfolgreich: Die Mindestsumme von 850.000 US-Dollar ist übertroffen, derzeit steht die erreichte Summe bei rund 1,15 Millionen US-Dollar. Um während der verbleibenden sechs Kampagnentage noch weitere Anreize für Unterstützer bereitzustellen, hat Entwickler Red Thread Games jetzt ein neues Ziel ausgegeben. Wenn mindestens 2 Millionen US-Dollar zusammenkommen, fängt das Studio sofort mit den ersten Arbeiten an einer Fortsetzung zu Dreamfall Chapters an.

Die soll den Titel Home tragen - ob es sich dabei um ein vollständiges Adventure oder um eine Art Erweiterung handeln wird, ist noch nicht klar. Das Spiel soll die Geschichte von April Ryan, einer der Hauptfiguren der bisherigen Reihe, zu Ende erzählen. Red Thread Games schreibt in einem Blogeintrag, dass das zusätzliche Geld nicht für die vollständige Entwicklung von Home ausreichen werde, sondern nur für die Vorarbeiten. Die restliche Finanzierung werde dann später erfolgen. Falls die zwei Millionen US-Dollar nicht zusammenkämen, solle Home trotzdem erscheinen - aber entsprechend später.

Derzeit ist schwer absehbar, wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, dass die Entwickler ihr Ziel erreichen. Neben den über Kickstarter gesammelten Dollars kommen auch die Summen in nicht bekannter Höhe dazu, die parallel über Paypal bereitgestellt werden.

Nachtrag vom 11. März 2013, 10:40 Uhr

Die Kickstarter-Kampagne von Creamfall Chapters: The Longest Journey ist beendet. Insgesamt haben 21.858 Unterstützter genau 1.538.425 US-Dollar für das Adventure von Red Thread Games bereitgestellt, das im November 2014 erscheinen soll.


andi_lala 04. Mär 2013

Ehrlich gesagt bin ich da nicht so optimistisch. Ich tippe auf 1.4 Millionen (ist...

redwolf 04. Mär 2013

Adventures mit Härte? Black Mirror 1 - 3: Geschichte rund um den Erben eines alten...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w)
    ZF Friedrichshafen AG, Passau
  2. SharePoint Inhouse Consultant (m/w)
    BEUMER Group GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)
  3. JAVA und PL/1 Developer (m/w) für Systemdesign und Programmierung
    KfW Bankengruppe, Berlin
  4. Softwarearchitekt (m/w) - Portale und Internetanwendungen
    Deutscher Genossenschafts-Verlag eG, Wiesbaden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Grammophon

    Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps

  2. Alibaba

    Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September

  3. Test Infamous First Light

    Neonbunter Actionspaß

  4. Nach Wurstfirmeninsolvenz

    Redtube-Abmahn-Anwalt verliert Zulassung

  5. Gat out of Hell

    Saints Row und die Froschplage in der Hölle

  6. Ridesharing

    Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar

  7. Telefónica und E-Plus

    "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"

  8. Intel Core i7-5960X im Test

    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

  9. Nintendo

    Neuer 3DS mit NFC und zweitem Analogstick

  10. Onlinereiseplattform

    Opodo darf Nutzern keine Versicherungen unterschieben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IPv6: Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
IPv6
Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
  1. Containerverwaltung Docker 1.2 erlaubt Regelung von Containerneustarts
  2. Stellenanzeige Facebook will Linux-Netzwerkstack wie in FreeBSD
  3. Für Azure Microsoft gehen US-IPv4-Adressen aus

Formel E: Motorsport zum Zuhören
Formel E
Motorsport zum Zuhören

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

    •  / 
    Zum Artikel