The Fall: Unterwegs schleichen und schießen mit Deus Ex
Deus Ex: The Fall (Bild: Square Enix)

The Fall Unterwegs schleichen und schießen mit Deus Ex

Das nächste Deus Ex kostet nur 6 Euro und erscheint für Smartphones und Tablets unter iOS. Im Ankündigungstrailer sprechen die Entwickler über das Spiel und zeigen erstes Ingame-Material.

Anzeige

Wer sich Implantate in den Körper einbauen lässt, braucht Medikamente: Das gilt offenbar auch im Jahr 2027 - dem Jahr, in dem Deus Ex: The Fall angesiedelt ist. Das Programm von Square Enix versetzt Spieler auf Tablets und Smartphones in die Haut von Ben Saxon, einem ehemaligen britischen SAS-Söldner, der bei der Suche nach den Pillen feststellt, dass eine mächtige Firma die Präparate für ihre sehr eigenen Pläne verwendet. Doch das ist nur der Anfang einer viel größeren Verschwörung.

Wer das Deus-Ex-Buch The Icarus Effect gelesen hat, kennt Saxon übrigens schon - er ist die Hauptfigur. Auch andere Figuren aus dem Roman sollen in The Fall eine Rolle spielen.

  • Deus Ex: The Fall (Bilder: Square Enix)
  • Deus Ex: The Fall
  • Deus Ex: The Fall
  • Deus Ex: The Fall
Deus Ex: The Fall

The Fall soll der erste Teil einer ganzen Serie von Deus-Ex-Spielen für mobile Endgeräte sein. Der Erstling erscheint noch im Sommer 2013 für iOS; ob auch noch eine Fassung für Android kommt, hat der Hersteller noch nicht verraten.


Yeeeeeeeeha 07. Jun 2013

Zusätzliches Team bekommt die Assets aus einem bestehenden Spiel zugeworfen, um etwas...

Yeeeeeeeeha 07. Jun 2013

6 Euro würde ich jetzt nicht unbedingt als "viel Geld" bezeichnen, vor allem angesichts...

Charles Marlow 06. Jun 2013

Seitdem die nur noch BWLer an der Spitze haben (es gibt ein genaues Datum als der letzte...

DekenFrost 06. Jun 2013

Totalbiscuit D:

Sapirus 05. Jun 2013

Dass SquareEnix/Eidos nach neuen Möglichkeiten der Vermarktung sucht, kann ich durchaus...

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungs- / Softwareberater (m/w) für SAP PLM
    MAHLE International GmbH, Stuttgart
  2. SAP SD / CRM Inhouse Berater (m/w)
    Thalia Holding GmbH, Hagen
  3. User Experience Designer (m/w)
    Nemetschek Allplan Systems GmbH, München
  4. SAP-Berater verschiedene Module (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim, Sindelfingen bei Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Virtual-Reality-Brille

    Oculus Crescent Bay mit besserem Display und Kopfhörern

  2. Electric Blue

    Elektroauto bricht Geschwindigkeitsrekord

  3. Soziale Netzwerke

    Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund

  4. Internet-Partei

    Kim Dotcom scheitert bei Wahl in Neuseeland

  5. SpaceX

    Privater Raumfrachter Dragon zur ISS gestartet

  6. NSA-Affäre

    Staatsanwaltschaft ermittelt nach Cyberangriff auf Stellar

  7. HP Elitepad 1000 G2 im Test

    Praktisches Arbeitsgerät dank Zubehör

  8. Spiele-API

    DirectX-11 wird parallel zu DirectX-12 weiterentwickelt

  9. Streaming-Box

    Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

  10. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Onlinebestellung: Media Markt eröffnet ersten Drive-in
Onlinebestellung
Media Markt eröffnet ersten Drive-in
  1. Preisvergleich Ergebnisse in Preissuchmaschinen nicht zuverlässig
  2. Prepaid Media Markt und Saturn starten eigenen Mobilfunktarif

Streaming-Box im Kurztest: Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten
Streaming-Box im Kurztest
Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten
  1. Buchpreisbindung Buchhandel erzwingt höheren Preis bei Amazon
  2. Amazon-Tablet Neues Fire HD mit 6 Zoll für 100 Euro
  3. Online-Handel Bei externen Händlern mit Amazon-Konto einkaufen

Imsi-Catcher: Catch me if you can
Imsi-Catcher
Catch me if you can
  1. Spy Files 4 Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  2. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  3. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

    •  / 
    Zum Artikel