The Elder Scrolls 5 Skyrim: Update für Kämpfe hoch zu Ross
The Elder Scrolls 5: Skyrim (Bild: Bethesda Softworks)

The Elder Scrolls 5 Skyrim Update für Kämpfe hoch zu Ross

Die Kavallerie hält Einzug in Himmelsrand: Mit Patch 1.6 liefert Bethesda die Möglichkeit nach, in Skyrim auch auf dem Rücken von Pferden zu kämpfen. PC-Spieler dürfen bereits jetzt hoch zu Ross das Schwert schwingen.

Anzeige

Den Wunsch nach Kämpfen auf Pferderücken haben Spieler laut Bethesda Software besonders oft geäußert. Jetzt kündigen die Entwickler per Blog an, diese Option per Update auf Version 1.6 zu liefern. PC-Spieler können die Betaversion des Patches bereits per Steam bereits ausprobieren - dazu muss die Beta-Download-Funktion in der Clientsoftware aktiviert sein. Die finale Fassung des Updates soll ebenso wie die Version für Playstation 3 und Xbox 360 zu einem noch nicht genannten Zeitpunkt erscheinen.

Wer in Skyrim auf einem Pferd sitzt, soll dort sowohl Nahkampfangriffe etwa per Schwert als auch Fernkampfattacken mit Pfeil und Bogen ausführen können. Zusätzlich bietet Update 1.6 eine Reihe von Fehlerkorrekturen und Optimierungen, etwa bei der Wegfindung und bei der Speicherverwaltung.


Nolan ra Sinjaria 26. Mai 2012

ja die Wiedereinführung wäre cool (ja ich weiß Speere und Lanzen sind unterschiedliche...

der_heinz 26. Mai 2012

Ja das stimmt. Man kann bei Skyrim wirklich nicht gemütlich durch die Landschaft von...

bugmenot 25. Mai 2012

Ich habe es kurz angespielt und muss sagen es geht etwas besser als in Oblivion (aber es...

Nolan ra Sinjaria 25. Mai 2012

hmmm... haben Pferde eigentlich Knie?

Peter Steinlechner 25. Mai 2012

Trotzdem Qualitätsleser ;-) Danke für den Hinweis. Ist korrigiert. Schönen Gruß Peter...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w)
    ZF Friedrichshafen AG, Passau
  2. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik
    Universität Passau, Passau
  3. Technischer Leiter (m/w)
    wenglor sensoric gmbh, Tettnang
  4. IT-Techniker (m/w)
    Dänisches Bettenlager GmbH & Co. KG, Handewitt (bei Flensburg)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Air Food One

    Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause

  2. Threshold

    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

  3. Lieferdrohnen

    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

  4. Radeon R9 285

    Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen

  5. Bitcoin

    Charles Shrem will sich schuldig bekennen

  6. Mozilla

    Firefox 32 verbessert Werkzeuge und Leistung

  7. Shiro Games

    Evoland 2 soll Hommage an Rollenspiel-Genre werden

  8. Gegen Vectoring

    Tele Columbus erhöht auf 150 MBit/s

  9. Libdrm

    Mesa bekommt erste Android-Unterstützung

  10. Die Sims 4

    Erster Patch macht Zäune zu Zäunen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
Test Infamous First Light
Neonbunter Actionspaß
  1. Infamous Erweiterung First Light leuchtet Ende August 2014

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

    •  / 
    Zum Artikel