The Elder Scrolls 5: Skyrim
The Elder Scrolls 5: Skyrim (Bild: Bethesda Softworks)

The Elder Scrolls 5 Skyrim Update für Kämpfe hoch zu Ross

Die Kavallerie hält Einzug in Himmelsrand: Mit Patch 1.6 liefert Bethesda die Möglichkeit nach, in Skyrim auch auf dem Rücken von Pferden zu kämpfen. PC-Spieler dürfen bereits jetzt hoch zu Ross das Schwert schwingen.

Anzeige

Den Wunsch nach Kämpfen auf Pferderücken haben Spieler laut Bethesda Software besonders oft geäußert. Jetzt kündigen die Entwickler per Blog an, diese Option per Update auf Version 1.6 zu liefern. PC-Spieler können die Betaversion des Patches bereits per Steam bereits ausprobieren - dazu muss die Beta-Download-Funktion in der Clientsoftware aktiviert sein. Die finale Fassung des Updates soll ebenso wie die Version für Playstation 3 und Xbox 360 zu einem noch nicht genannten Zeitpunkt erscheinen.

Wer in Skyrim auf einem Pferd sitzt, soll dort sowohl Nahkampfangriffe etwa per Schwert als auch Fernkampfattacken mit Pfeil und Bogen ausführen können. Zusätzlich bietet Update 1.6 eine Reihe von Fehlerkorrekturen und Optimierungen, etwa bei der Wegfindung und bei der Speicherverwaltung.


Nolan ra Sinjaria 26. Mai 2012

ja die Wiedereinführung wäre cool (ja ich weiß Speere und Lanzen sind unterschiedliche...

der_heinz 26. Mai 2012

Ja das stimmt. Man kann bei Skyrim wirklich nicht gemütlich durch die Landschaft von...

bugmenot 25. Mai 2012

Ich habe es kurz angespielt und muss sagen es geht etwas besser als in Oblivion (aber es...

Nolan ra Sinjaria 25. Mai 2012

hmmm... haben Pferde eigentlich Knie?

Peter Steinlechner 25. Mai 2012

Trotzdem Qualitätsleser ;-) Danke für den Hinweis. Ist korrigiert. Schönen Gruß Peter...

Kommentieren



Anzeige

  1. Facharchitektin / Facharchitekt
    Landeshauptstadt München, München
  2. IT Projektleiter (m/w)
    AVL DiTEST über M & P Leading Search Partners GmbH, Fürth
  3. Mitarbeiter / Mitarbeiterin für IT-Systemadministration
    Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V., Marburg
  4. Webentwickler (m/w) für mobile Anwendungen
    ibau GmbH, Münster

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Taxi-Konkurrenz

    Uber will Gesetzesreform

  2. Star Citizen

    Virtuelles Raumschiff für 2.500 US-Dollar

  3. Patentstreit

    Samsung fordert Importverbot für Nvidia-GPUs

  4. Spieleklassiker

    Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

  5. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test

    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

  6. Kanzlerhandy

    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

  7. Internetsuche

    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

  8. 15 Jahre Unreal Tournament

    Spiel, Bot und Sieg

  9. Inmarsat und Alcatel Lucent

    Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s

  10. Managed Apps

    Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

SE Android: In Lollipop wird das Rooten schwer
SE Android
In Lollipop wird das Rooten schwer
  1. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  2. Android 5.0 Lollipop wird für Nexus-Geräte verteilt
  3. Android 5.0 Aktuelles Moto G ist erstes Smartphone mit Lollipop-Update

Battlefield Hardline angespielt: New Action Hero
Battlefield Hardline angespielt
New Action Hero
  1. Videostreaming Youtube startet 60-fps-Wiedergabe
  2. Electronic Arts Business-Ergebnisse und Battlefield-Termine
  3. Dreijahresplan EA will Spielervertrauen zurückgewinnen

    •  / 
    Zum Artikel