Dragonborn
Dragonborn (Bild: Bethesda Softworks)

The Elder Scrolls 5 Skyrim Drachenzähmen in der Dragonborn-Erweiterung

Nicht Himmelsrand, sondern die Insel Solstheim ist Schauplatz der dritten Erweiterung für Skyrim. Wie Bethesda bekanntgibt, wird der Spieler darin auf einen sehr alten und mächtigen Feind treffen.

Anzeige

Vor der Küste von Morrowind gibt es eine Insel namens Solstheim, die in der dritten Skyrim-Erweiterung Dragonborn allerlei Abenteuer verspricht. Der Spieler kann dort laut Bethesda auf das "erste Drachenblut" treffen - ein uralter und vor allem extrem gefährlicher Feind. Außerdem warten in den Aschewüsten und Gletschertälern des Eilands neue Städte und Dungeons mit Bewohnern wie den Dunkelelfen von Rabenfels und den Ureinwohnern Skaal.

Spieler sollen neue Schreie und Zauber wirken können. Darunter ist eine Spezialfähigkeit namens Drachenform, mit der man die inneren Kräfte eines Drachen gewinnen und das Biest damit zähmen können soll. Außerdem soll es weitere Quests, Ausrüstungsgegenstände und Monster geben.

  • Dragonborn
  • Dragonborn
  • Dragonborn
  • Dragonborn
  • Dragonborn
  • Dragonborn
  • Dragonborn
  • Dragonborn
  • Dragonborn
  • Dragonborn
  • Dragonborn
  • Dragonborn
Dragonborn

Bislang ist Dragonborn nur für die Xbox 360 angekündigt, auf der es am 4. Dezember 2012 für 1.600 MS-Punkte (rund 20 Euro) zu erwerben sein soll. Später dürfte die Erweiterung auch für den PC und die Playstation 3 erscheinen - darauf deutet zumindest eine kürzlich veröffentlichte Twitter-Nachricht von Bethesda hin.


DER GORF 05. Feb 2013

Verstehe ich gerade nicht, man kann doch über die ganzen Traits oder Perks oder wie die...

asic 16. Nov 2012

Man mag es kaum glauben, aber Hearthfire zählt tatsächlich als DLC, welches anfänglich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Experte/-in IT Security / Network / Infrastructure
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen
  2. Softwareentwickler/-in
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Software Entwickler (C++ / .NET / Java / Apps) (m/w)
    MAS Software GmbH, München
  4. Projektmitarbeiter / -manager (m/w) mit Schwerpunkt IT-Sicherheit
    PSI AG, Aschaffenburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Bewegungsprofile

    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

  2. Anonymisierung

    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

  3. Spielekonsole

    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

  4. Günther Oettinger

    EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle

  5. Ruhemodus

    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

  6. VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

  7. Ego-Shooter

    Bethesda hat Prey 2 eingestellt

  8. Keine Bußgelder

    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen

  9. Kinox.to

    GVU will Bitshare und Freakshare offline nehmen lassen

  10. Bungie

    Destiny und der Gesundheitsbalken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
iPad Air 2 im Test
Toll, aber kein Muss
  1. Tablet Apple verdient am iPad Air 2 weniger als am Vorgänger
  2. iFixit iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht
  3. iPad Air 2 Benchmark Apples A8X überrascht mit drei Prozessor-Kernen

Test Civilization Beyond Earth: Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
Test Civilization Beyond Earth
Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
  1. Civ Beyond Earth Benchmark Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle
  2. Take 2 34 Millionen GTA 5 ausgeliefert

Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

    •  / 
    Zum Artikel