The Elder Scrolls 5: Patch 1.5 macht Skyrim schöner
The Elder Scrolls 5: Skyrim (Bild: Bethesda Softworks)

The Elder Scrolls 5 Patch 1.5 macht Skyrim schöner

Grafische Verbesserungen bei der Fernsicht in eisigen Umgebungen, dazu neue Animationen für den Nahkampf und eine Reihe von Fehlerkorrekturen: Bethesda hat Patch 1.5 für sein Rollenspiel Skyrim veröffentlicht - Konsolenspieler müssen allerdings noch etwas warten.

Anzeige

Die Beta der Version 1.5 von der PC-Fassung des Rollenspiels Skyrim hat Bethesda vor ein paar Tagen veröffentlicht, jetzt ist auch der fertige Patch per Steam erhältlich. Konsoleros sollen das Update allerdings erst in den nächsten Tagen laden und installieren können. Es sorgt laut Hersteller vor allem für eine Reihe von Detailverbesserungen bei der Grafik. So gibt es jetzt in Schneelandschaften einen weicheren Übergang beim Umschalten zwischen verschiedenen Detailstufen bei der Fernsicht. Die Grafikeffekte beim Abtauchen unter Wasser sind überarbeitet worden. Dazu kommen neue Animationen und Kameraeinstellungen beim Nahkampf und der "Kill-Cam" nach erfolgreich ausgeführten Angriffen mit Projektilwaffen und Zaubern. Die PC-Version bietet außerdem Schatten auf Gras.

Dazu kommt eine ganze Reihe von Fehlerkorrekturen, und auch den Umgang mit den Speicherressourcen hat Bethesda nach eigenen Angaben weiter optimiert. Eine Liste mit allen Änderungen haben die Entwickler auf ihrem Blog veröffentlicht.


Moriv 22. Mär 2012

Pssssssst ;)

Moriv 22. Mär 2012

Ich selbst habe mir der UI gar keine Schwierigkeiten. XBox Controller dran und entspannt...

fool 22. Mär 2012

Ja, weil heute keiner mehr mit Pfeil und Bogen schießt... also nicht ganz keiner, aber...

Kommentieren



Anzeige

  1. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik
    Universität Passau, Passau
  2. SAP CRM Berater (m/w)
    SPIRIT/21, Braunschweig
  3. Softwareentwickler / -innen .NET
    Dataport, Hamburg
  4. Softwarearchitekt (m/w) - Portale und Internetanwendungen
    Deutscher Genossenschafts-Verlag eG, Wiesbaden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Digitale Geldbörse in iPhone 6 macht offenbar Fortschritte

  2. Auslandsspionage

    Bundesrechnungshof fordert Geheimdienstreform

  3. Videostreaming

    Netflix plant eigene Fernsehserien in Deutschland

  4. Cloud-Durchsuchung

    Microsoft will trotz Gerichtsbeschluss keine Daten hergeben

  5. Demo gegen Überwachung

    "Wo bleiben die deutschen Whistleblower?"

  6. Deutsche Grammophon

    Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps

  7. Alibaba

    Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September

  8. Test Infamous First Light

    Neonbunter Actionspaß

  9. Nach Wurstfirmeninsolvenz

    Redtube-Abmahn-Anwalt verliert Zulassung

  10. Gat out of Hell

    Saints Row und die Froschplage in der Hölle



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

Qnap QGenie im Test: Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
Qnap QGenie im Test
Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
  1. Qnap QGenie NAS-System für die Hosentasche
  2. HS-251 Qnap beschleunigt lüfterloses NAS-System
  3. QNAP TS-EC1080 Pro Erweiterbares NAS-System im Tower mit mSATA-Plätzen

    •  / 
    Zum Artikel