The Elder Scrolls 5: High-Res-Texturen und Creation Kit für Skyrim verfügbar
The Elder Scrolls 5: Skyrim (Bild: Bethesda Softworks)

The Elder Scrolls 5 High-Res-Texturen und Creation Kit für Skyrim verfügbar

Gerüchte bestätigt: Bethesda Softworks hat für die PC-Version des Rollenspiels Skyrim neben dem Creation Kit auch High-Resolution-Texturen als kostenlosen Download bei Steam veröffentlicht.

Anzeige

Ab sofort ist das Creation Kit für die PC-Version von The Elder Scrolls 5: Skyrim bei Steam erhältlich. Die Entwicklerwerkzeuge bieten unter anderem eine neue Scriptsprache und einen grafischen Editor, mit dem Spieler die PC-Version von The Elder Scrolls 5 Skyrim modifizieren und eigene Inhalte erstellen können. Mods lassen sich ab sofort über den offiziellen Skyrim-Workshop auf Steam veröffentlichen und laden. Auf der Webseite Creationkit.com hat Bethesda außerdem ein Wiki für Nutzer der Software eingerichtet.

Gleichzeitig gibt es das als Überraschung für PC-Spieler angekündigte High-Resolution-Texture-Pack, das ebenfalls via Steam zum kostenlosen Herunterladen erhältlich ist. Allerdings sollten Nutzer die Systemvoraussetzungen beachten: Der Rechner sollte laut Bethesda unter Windows Vista oder Windows 7 laufen, über mindestens 4 GByte RAM und eine mit DirectX 9.0c kompatible Grafikkarte von Nvidia oder AMD mit mindestens 1 GByte RAM verfügen; außerdem sollten die neuesten Treiber installiert sein.


spambox 28. Feb 2012

Tesselation ist ein "Proof-Of-Concept-Feature", das für den Einsatz in der Praxis nicht...

glurak15 08. Feb 2012

danke, habs gefunden.

grorg 08. Feb 2012

Du meinst Dvd rein, Onlineüberprüfung, Firmwareupdate installieren, Patches ziehen, 3m...

grorg 08. Feb 2012

Darum ging es gar nicht. Es ging darum, dass Oblivion mit allen Grafikmods 10x besser...

3dgamer 08. Feb 2012

Wow, die Indoktrinierung hat ja schon klasse funktioniert. BTW, damals gabs zu UT99...

Kommentieren



Anzeige

  1. Spezialist Client Management (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  2. Technischer Projektleiter Web- / Cloud-Lösungen (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Esslingen bei Stuttgart
  3. Mobile Developer (m/w) für iOS / Android / Windows Phone
    GIGATRONIK Stuttgart GmbH, München
  4. IT-Systemadministrator (m/w)
    teliko GmbH, Limburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spiele-API

    DirectX-11 wird parallel zu DirectX-12 weiterentwickelt

  2. Streaming-Box

    Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

  3. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  4. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  5. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

  6. XSS

    Cross-Site-Scripting über DNS-Records

  7. Venue 8 7000

    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

  8. HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

  9. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test

    Aus klein mach groß und größer

  10. Cloudflare

    TLS-Verbindungen ohne Schlüssel sollen Banken schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Netflix-Start in Deutschland: Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt
Netflix-Start in Deutschland
Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt

Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest: Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem
Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest
Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem
  1. Firefox-Nightly Web-IDE von Mozilla zum Testen bereit

Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

    •  / 
    Zum Artikel