Phraseexpress 9 geht in die Cloud.
Phraseexpress 9 geht in die Cloud. (Bild: Bartels Media)

Textbausteinverwaltung Phraseexpress Phrasen in der Cloud

Die für Privatanwender kostenfreie Windows-Textbausteinverwaltung Phraseexpress sichert ihre Daten jetzt in der Cloud. So können auch andere Nutzer darauf zugreifen und zum Beispiel aus MFG automatisch die bekannte Grußformel erzeugen lassen.

Anzeige

Die neue Version Phraseexpress 9 der Textbausteinverwaltung unterstützt nicht nur Windows 8, sondern kann die Texte nun auch in der Cloud über Anbieter wie Dropbox, Skydrive oder Google Drive sichern und anderen Anwendern zugänglich machen. Bislang klappte das nur im lokalen Netzwerk und der kostenpflichtigen Version. Die Synchronisationsfunktion soll nach Herstellerangaben erkennen, wenn mehrere Anwender die Datei bearbeiten und deren Änderungen zusammenführen.

  • Phraseexpress 9 (Bild: Bartels Media)
  • Phraseexpress 9 (Bild: Bartels Media)
Phraseexpress 9 (Bild: Bartels Media)

Die Windows-Software Phraseexpress erzeugt aus Abkürzungen ganze Textbausteine. So wird zum Beispiel aus "sgduh" der Text "Sehr geehrte Damen und Herren". Der Hersteller stellt zahlreiche Wortlisten zum Download zur Verfügung, die gängige Abkürzungen in mehreren Sprachen, typische Tippfehler und einige Makros enthalten.

In Version 9 wurde ein Passwortschutz für Textbausteindateien eingebaut, damit nicht mehr jeder, der den Rechner benutzt, einfach die Daten einsehen kann. Das ist zum Beispiel nicht unwichtig, wenn in den Textbausteinen auch Logins gespeichert sind. Die Daten werden AES-verschlüsselt, was auch bei der Speicherung auf Cloud-Speichern funktioniert.

In der neuen Version ist auch noch eine Option dazugekommen, die die eigentlich systemweit arbeitende Funktion des Programms auf einzelne Anwendungen beschränken kann. Dann passiert es auch nicht mehr, dass beispielsweise beim Chatten aus Versehen Textbausteine ausgelöst werden.

Damit Textbausteine nicht durch einfaches Überschreiben verloren gehen, legt die Anwendung ein Protokoll der letzten 99 Änderungen der Datei an. Daraus kann auch ein früherer Zustand der Textbausteindatei wiederhergestellt werden.

Phraseexpress 9 ist für private Anwender kostenlos, während kommerzielle Anwender die netzwerkfähige Standard Edition für 49,95 Euro erwerben müssen. Wer eine Vorversion einsetzt, erhält 50 Prozent Preisnachlass beim Update.


Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Business Process Expert (m/w) Module SD/MM/PP
    Brüel & Kjaer Vibro, Darmstadt
  2. Experte IT-Service Design (m/w)
    HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  3. Projektleiter / Consultant (m/w)
    k-concept2publish GmbH, Oberschleißheim
  4. Epidemiologe / Medizinstatistiker / Bioinformatiker / Psychologe (m/w)
    Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Banana Pi Router

    Ein erster Eindruck vom Bastelrouter

  2. Raumfahrt

    ISS-Besatzung nimmt 3D-Drucker in Betrieb

  3. Studium

    Mehr Erstsemester beim Informatikstudium

  4. Staatstrojaner

    Scanner-Software Detekt warnt vor sich selbst

  5. Assassin's Creed Unity

    Neuer Patch behebt über 300 Probleme

  6. Phased Array

    Ericsson und IBM entwickeln Antennen für 5G-Mobilfunk

  7. Mega

    Kim Dotcom sind angeblich die Millionen ausgegangen

  8. Die ROM-Ecke

    Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

  9. Mobilfunk

    Sony will Modellvielfalt bei Smartphones reduzieren

  10. Tchibo

    Kaffeeröster verkauft 3D-Drucker



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

NSA-Ausschuss: Meisterschule für Geheimniskrämer
NSA-Ausschuss
Meisterschule für Geheimniskrämer
  1. Kanzlerhandy Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen
  2. NSA und Co. US-Geheimdienste melden viele Zero-Day-Lücken vertraulich
  3. IT-Sicherheitsgesetz BSI soll Sicherheitslücken nicht geheim halten

Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test: Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test
Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
  1. Systemkamera Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung
  2. Canon PowerShot G7 X im Test Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
  3. Interne Dokumente Neuer Sony-Sensor könnte Kameras kraftvoller machen

    •  / 
    Zum Artikel