Abo
  • Services:
Anzeige
Macbook Air
Macbook Air (Bild: Apple)

Testbericht: SSDs unterschiedlicher Leistung im Macbook Air

Tests haben gezeigt, dass die SSDs im neuen Macbook Air manchmal langsamer sind als die im vorherigen Modell des Jahres 2013. Schuld ist die Einkaufspolitik Apples.

Anzeige

Die Macworld hat ermittelt, dass die SSDs im neuen Macbook Air, das Apple erst vor einer Woche auf den Markt gebracht hat, teils niedrigere Schreib- und Lesegeschwindigkeit aufweisen als beim alten Macbook Air aus dem Jahr 2013.

Ein Test der Macworld bestand im Kopieren von 6 GByte Daten. Beim alten Macbook Air mit 11 Zoll großem Bildschirm dauerte das 28 Sekunden, während das 2014er Modell laut Macworld 54 Sekunden benötigte. Die Macworld ermittelte außerdem, dass auch das Packen und Entpacken deutlich länger dauerte.

Ganz sauber vergleichen konnte die Zeitschrift allerdings nicht, denn die SSDs der beiden 11-Zoll-Geräte sind unterschiedlich groß. Das schnellere Modell der 2013er Version fasst 256 GByte, das langsamere der 2014er Ausgabe nur 128 GByte. Oftmals sind SSDs mit geringer Kapazität auch langsamer.

Den Testern standen zudem zwei 13 Zoll große Macbook Air zur Verfügung. Auch hier waren die SSDs unterschiedlich groß, jedoch in umgekehrter Reihenfolge: Das alte Modell besaß 128 GByte, das neue Notebook 256 GByte. Und so gelang auch ein vernünftiger Vergleich zwischen Airs gleicher Kapazität und unterschiedlichen Baujahrs. Interessanterweise lagen beim Kopieren von 6 GByte Daten wiederum die alten Versionen deutlich vorne.

Die unterschiedlichen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten wurden auch mit dem Disk Speed Test von Blackmagic Design verifiziert. Im Festplattendienstprogramm zeigte sich, dass Apple in allen vier Modellen SSDs unterschiedlicher Hersteller einsetzte, die durch die Buchstabenkombinationen SM für Samsung, TS für Toshiba und SD für Sandisk gekennzeichnet sind.

In den ausprobierten, langsamen, aber aktuellen Modellen waren Toshiba- und Sandisk-SSDs verbaut, während die schnelleren, aber älteren Macbook Air mit Samsung-SSDs mit PCIe-Interface bestückt waren.

Ob es auch neue Airs mit Samsung-Modulen gibt, ist nicht bekannt. Der Käufer kann bei der Bestellung nicht bestimmen, welche SSD eingebaut wird.


eye home zur Startseite
fokka 06. Mai 2014

wo wir schon von künstlich geschaffenen problemen reden: "...eine unter 1%ige Ausfallrate...

neocron 06. Mai 2014

jupp, so deutlich, dass es dir nicht moeglich war es in einem Satz zu markieren! dir war...

letrobrweR 06. Mai 2014

Habe ein frisches MacBook Pro 13 Retina (256 GB). Entgegen früherer Tests ist in meinem...

Kasabian 06. Mai 2014

schöne Philosophie ;)

humpfor 06. Mai 2014

Schauens mal ins Macuser.de Forum... Gibt genug Leute. Da geht es nicht um die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Böblingen
  2. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  3. Bike o' bello Radsportversand GmbH & Co KG, St. Leon-Rot
  4. VISHAY ELECTRONIC GmbH, Selb bei Hof


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. (-90%) 1,99€
  3. (-75%) 4,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Internetzensur

    China macht VPN genehmigungspflichtig

  2. Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

  3. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  4. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet

  5. Star Trek

    Der Kampf um Axanar endet mit außergerichtlicher Einigung

  6. Router

    BSI warnt vor Sicherheitslücke in 60 Netgear-Modellen

  7. Smartphone-Hersteller

    Hugo Barra verlässt Xiaomi

  8. Nach Hack

    US-Börsenaufsicht ermittelt gegen Yahoo

  9. Prozessoren

    Termin für Kaby Lake-X und Details zu den Kaby-Lake-Xeons

  10. Ex-Cyanogenmod

    LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  3. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

  1. Es ist halt die asiatische Mentalität - Es sind...

    ve2000 | 15:49

  2. Re: Achtung: Vorgang validiert Daten!

    dopemanone | 15:48

  3. Re: Selten so einen schlechten Artikel bei Golem...

    Haze95 | 15:48

  4. Re: Prusa i3 fuer 800 Euro?

    nachgefragt | 15:47

  5. Re: Unter Barra: Schlechte Zahlen in China

    fareac | 15:46


  1. 15:52

  2. 15:29

  3. 12:30

  4. 12:01

  5. 11:56

  6. 11:46

  7. 11:40

  8. 11:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel