Nicht nur in der flauschigen Dimension niedlich: Ike
Nicht nur in der flauschigen Dimension niedlich: Ike (Bild: Square Enix)

Test-Video Quantum Conundrum Portals kleiner, bunter Bruder

Der Jetpack-Actiontitel Dark Void hat vor zwei Jahren eine Bruchlandung hingelegt. Damit es Quantum Conundrum nicht genauso ergeht, hat Entwickler Airtight Games die Portal-Miterfinderin Kim Swift von Valve abgeworben. Kein Wunder, dass uns die Dimensionsrätsel an Glados' Testkammern erinnern.

Anzeige

Es ist eine dieser Familiengeschichten, wie sie sonst nur Animationsfilme von Dreamworks oder Pixar erzählen: Ein kleiner Junge soll bei seinem Onkel Urlaub machen, der zurückgezogen in einer einsam gelegenen Villa lebt. Natürlich ist dieser Onkel ein verrückter Wissenschaftler, sein Zuhause vom Dach bis in den Keller ein riesiges Versuchslabor.

Kaum hat der Spieler als zwölfjähriger Protagonist das Haus betreten, geht ein Experiment gehörig schief und sein Onkel wird in einer anderen Dimension gefangen. Immerhin kann er noch über ein Lautsprechersystem mit seinem Neffen kommunizieren. Der soll nun die vier ausgefallenen Stromgeneratoren des Anwesens wieder aktivieren, damit würden alle großen Probleme gelöst.

  • Quantum Conundrum
  • Quantum Conundrum
  • Quantum Conundrum
  • Quantum Conundrum
  • Quantum Conundrum
  • Quantum Conundrum
  • Quantum Conundrum
  • Quantum Conundrum
  • Quantum Conundrum
  • Quantum Conundrum
  • Quantum Conundrum
  • Quantum Conundrum
  • Quantum Conundrum
  • Quantum Conundrum
  • Quantum Conundrum
  • Quantum Conundrum
  • Quantum Conundrum
  • Quantum Conundrum
  • Quantum Conundrum
  • Quantum Conundrum
  • Quantum Conundrum
  • Quantum Conundrum
Quantum Conundrum

Der Weg dahin ist allerdings mit ganz vielen kleinen Problemen gespickt. Laserschranken, Abgründe, giftige Flüssigkeiten, verriegelte Türen, ... - auch Erwachsene hätten mit all dem so ihre Probleme. Ganz aussichtslos ist die Lage aber nicht, denn der Spieler trägt einen Spezialhandschuh mit besonderen Fähigkeiten.

Mal federweich, mal steinhart 

Anonymer Nutzer 07. Jul 2012

Sowas von nicht.

EpicLPer 06. Jul 2012

Das einzige was ich an dem Spiel nicht mag: Es ist Ressourcen fressend. Ich versuchte es...

Kommentieren



Anzeige

  1. Project Manager / Project Coordinator International (m/w)
    afb Application Services AG, München
  2. Teamleiter / Solution Architect SAP (m/w)
    Star Cooperation GmbH, Großraum Stuttgart
  3. Senior Berater (m/w)
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Wolfsburg
  4. JEE-Entwickler (m/w)
    metafinanz, München

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. PlayStation 4 - Konsole Ultimate Player 1TB Edition
    399,00€ - Release 15.07.
  2. The Witcher 3: Wild Hunt
    44,99€ USK 18
  3. Games-Downloads Angebote
    (u. a. Bioshock Infinite 7,49€, Xcom Enemy Unknown 4,99€, Boderlands 2 7,49€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. BND-Sonderermittler Graulich

    Zen-Buddhist mit Billig-Smartphone und Virenscanner

  2. 5G-Norma-Projekt

    Nokia, Telekom und Telefónica wollen 5G festlegen

  3. Oberlandesgericht

    Youtube kann durch Gema in Störerhaftung genommen werden

  4. Timesyncd

    Systemd soll Googles Zeitserver nicht mehr verwenden

  5. DAB+

    WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  6. Apple Music

    Beats 1 kann auch mit Android-Geräten gehört werden

  7. Her Story

    Bei Mausklick Mord

  8. Android-Update

    Medion bringt Lollipop auf vier Tablets

  9. Bewerberplattform

    IT-Gehaltserwartung in deutschen Startups liegt bei 43.000 Euro

  10. First Flight

    Sony stellt Crowdfunding-Plattform für eigene Ideen vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

Kingdom Come Deliverance: Der Mittelalter-Simulator
Kingdom Come Deliverance
Der Mittelalter-Simulator
  1. Star Citizen Das Paralleluniversum aus der Einkaufsmeile

Anno 2205 angespielt: Brückenbau und Mondbesiedlung
Anno 2205 angespielt
Brückenbau und Mondbesiedlung
  1. E3-Tagesrückblick im Video Crytek, Virtual Reality und ehrenhafte Krieger
  2. Ubisoft Blue Byte schickt Anno 2205 auf den Mond

  1. Re: Supra-Wegtoring

    MacKlappstuhl | 22:59

  2. Re: ENDLICH Trim-Support für Fremdhersteller!

    stiGGG | 22:57

  3. Re: Zahlen weit an der Realität vorbei

    DrWatson | 22:55

  4. Re: Fortschritt aufhalten

    Opferwurst | 22:54

  5. Re: Wer arbeitet für sowenig? Gute Jobts gibts...

    Paulagc | 22:50


  1. 20:54

  2. 18:49

  3. 17:32

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:05

  7. 15:22

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel