Giana Sisters: Twisted Dreams
Giana Sisters: Twisted Dreams (Bild: Black Forest Games)

Test-Video Giana Sisters Grandioser Weltensprung am PC

1987 brachte The Great Giana Sisters echte Super-Mario-Atmosphäre auf den C64, 25 Jahre später kommt der Titel als Remake auf den PC - und beschert der Plattform den besten Ausflug ins Jump-and-Run-Genre seit Jahren.

Anzeige

Mit Giana Sisters: Twisted Dreams modernisiert das badische Entwicklerstudio Black Forest Games den Heimcomputer-Klassiker The Great Giana Sisters - und doch ist das Programm durch und durch ein Ausflug in die Vergangenheit. Zwar bewegen sich die Giana-Schwestern nun in deutlich detailreicheren und hübscheren Gegenden als damals. Das Spielkonzept ist trotzdem vertraut: In seitlich scrollenden Welten springt der Spieler mit den Mädels auf dem Weg vom Level-Anfang zum Ziel von Plattform zu Plattform, Gegnern auf den Kopf und über fiese Fallen. Gleichzeitig muss er so viele Kristalle wie möglich sammeln und einige Rätsel lösen.

Was sich auf den ersten Blick altbacken anhört, spielt sich grandios - vor allem aus zwei Gründen. Einerseits ist die Bedienung eine Klasse für sich: Selbst mit Tastatur lässt sich Giana wunderbar durch die Welten bewegen. Mit angeschlossenem Gamepad werden Sprünge und Geschicklichkeitsaufgaben dank fließender Animationen und meist sehr präziser Kollisionsabfrage wirklich zum Genuss. Hinzu kommt ein großartiges Level-Design, das mit vielen Ideen, Geheimgängen und Überraschungen, vor allem aber mit zwei Protagonisten aufwartet, die eigene Spezialfähigkeiten und eigene Szenerien haben.

  • Giana Sisters: Twisted Dreams
  • Giana Sisters: Twisted Dreams
  • Giana Sisters: Twisted Dreams
  • Giana Sisters: Twisted Dreams
  • Giana Sisters: Twisted Dreams
  • Giana Sisters: Twisted Dreams
  • Giana Sisters: Twisted Dreams
  • Giana Sisters: Twisted Dreams
  • Giana Sisters: Twisted Dreams
  • Giana Sisters: Twisted Dreams
Giana Sisters: Twisted Dreams

Während die eine Schwester in einer kunterbunten Bonbonwelt unterwegs ist, läuft die andere durch halloweenartige Gruselszenerien. Der Clou: Per Tastendruck wechselt der Spieler zwischen den Schwestern, und sofort verändert sich auch die Welt. Aus bösen Teufeln werden knuffige Eulen, giftige Pflanzen verwandeln sich in grüne Büsche. Der Charakterwechsel hat nicht nur optische Folgen, sondern ist auch für das Weiterkommen essenziell: Wenn in der einen Welt ein Weg versperrt ist, ist er in der anderen passierbar; oder eine Plattform steht in der einen Welt still und bewegt sich in der anderen.

Schwierigkeitsgrad und Fazit 

Rogolix 01. Nov 2012

Interessant wäre die Frage, warum es einmal 14.99¤ (Gamersgate) und ein anderes Mal 14...

Knarzi 01. Nov 2012

XD Genau das richtige am Morgen!

Hacker Harry 31. Okt 2012

schönen dank für den link. geschichte kann so schön klingen :)

baldur 31. Okt 2012

Kurz umrissen funktioniert Trine da ähnlich wie Giana Sisters hier. Man kann zwischen...

EpicLPer 30. Okt 2012

Bloß eine kleine Frage: Ich kann in dem Spiel nicht schnell schwimmen, egal was ich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Spezialist (m/w) Entwicklung Systemsoftware
    Torqeedo GmbH, Gilching (Großraum München) / Fürstenfeldbruck
  2. Analog Test / Product Engineer (m/w)
    TEXAS INSTRUMENTS Deutschland GmbH, Freising near Munich
  3. Ingenieur Elektrotechnik / Informationstechniker (m/w)
    IT Solutions GmbH, Frankfurt am Main
  4. IT Projektleiter (m/w)
    AVL DiTEST über M & P Leading Search Partners GmbH, Fürth

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Kanzlerhandy

    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

  2. Internetsuche

    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

  3. 15 Jahre Unreal Tournament

    Spiel, Bot und Sieg

  4. Inmarsat und Alcatel Lucent

    Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s

  5. Managed Apps

    Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen

  6. Elektronikdiscounter

    Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden

  7. Open Data

    Cern befreit LHC-Kollisionsdaten

  8. Multimediabibliothek

    FFmpeg dank Debian wieder in Ubuntu

  9. Valve Software

    Neue Richtlinien für Early Access

  10. US-Musiker

    Nikki Sixx kritisiert Labels für magere Streaming-Profite



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Yoga 3 Pro Convertible im Test: Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
Yoga 3 Pro Convertible im Test
Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
  1. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  2. Weniger Consumer-Notebooks Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab
  3. Asus Zenbook UX305 Das flachste Ultrabook mit QHD-Display

IMHO zum Jugendmedienschutz: Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
IMHO zum Jugendmedienschutz
Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
  1. Pornofilter Internet Provider gegen britische Zensurkultur
  2. Internetzensur Tor und die große chinesische Firewall
  3. Kein britisches Modell Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

Lichtfeldkamera Lytro Illum: Das Spiel mit der Tiefenschärfe
Lichtfeldkamera Lytro Illum
Das Spiel mit der Tiefenschärfe
  1. Lichtfeldkamera Lytro will in neue Märkte einsteigen
  2. Augmented Reality Google investiert 542 Millionen US-Dollar in Magic Leap
  3. Lytro Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab

    •  / 
    Zum Artikel