Test-Video Giana Sisters Grandioser Weltensprung am PC

1987 brachte The Great Giana Sisters echte Super-Mario-Atmosphäre auf den C64, 25 Jahre später kommt der Titel als Remake auf den PC - und beschert der Plattform den besten Ausflug ins Jump-and-Run-Genre seit Jahren.

Anzeige

Mit Giana Sisters: Twisted Dreams modernisiert das badische Entwicklerstudio Black Forest Games den Heimcomputer-Klassiker The Great Giana Sisters - und doch ist das Programm durch und durch ein Ausflug in die Vergangenheit. Zwar bewegen sich die Giana-Schwestern nun in deutlich detailreicheren und hübscheren Gegenden als damals. Das Spielkonzept ist trotzdem vertraut: In seitlich scrollenden Welten springt der Spieler mit den Mädels auf dem Weg vom Level-Anfang zum Ziel von Plattform zu Plattform, Gegnern auf den Kopf und über fiese Fallen. Gleichzeitig muss er so viele Kristalle wie möglich sammeln und einige Rätsel lösen.

Was sich auf den ersten Blick altbacken anhört, spielt sich grandios - vor allem aus zwei Gründen. Einerseits ist die Bedienung eine Klasse für sich: Selbst mit Tastatur lässt sich Giana wunderbar durch die Welten bewegen. Mit angeschlossenem Gamepad werden Sprünge und Geschicklichkeitsaufgaben dank fließender Animationen und meist sehr präziser Kollisionsabfrage wirklich zum Genuss. Hinzu kommt ein großartiges Level-Design, das mit vielen Ideen, Geheimgängen und Überraschungen, vor allem aber mit zwei Protagonisten aufwartet, die eigene Spezialfähigkeiten und eigene Szenerien haben.

  • Giana Sisters: Twisted Dreams
  • Giana Sisters: Twisted Dreams
  • Giana Sisters: Twisted Dreams
  • Giana Sisters: Twisted Dreams
  • Giana Sisters: Twisted Dreams
  • Giana Sisters: Twisted Dreams
  • Giana Sisters: Twisted Dreams
  • Giana Sisters: Twisted Dreams
  • Giana Sisters: Twisted Dreams
  • Giana Sisters: Twisted Dreams
Giana Sisters: Twisted Dreams

Während die eine Schwester in einer kunterbunten Bonbonwelt unterwegs ist, läuft die andere durch halloweenartige Gruselszenerien. Der Clou: Per Tastendruck wechselt der Spieler zwischen den Schwestern, und sofort verändert sich auch die Welt. Aus bösen Teufeln werden knuffige Eulen, giftige Pflanzen verwandeln sich in grüne Büsche. Der Charakterwechsel hat nicht nur optische Folgen, sondern ist auch für das Weiterkommen essenziell: Wenn in der einen Welt ein Weg versperrt ist, ist er in der anderen passierbar; oder eine Plattform steht in der einen Welt still und bewegt sich in der anderen.

Schwierigkeitsgrad und Fazit 

Rogolix 01. Nov 2012

Interessant wäre die Frage, warum es einmal 14.99¤ (Gamersgate) und ein anderes Mal 14...

Knarzi 01. Nov 2012

XD Genau das richtige am Morgen!

Hacker Harry 31. Okt 2012

schönen dank für den link. geschichte kann so schön klingen :)

baldur 31. Okt 2012

Kurz umrissen funktioniert Trine da ähnlich wie Giana Sisters hier. Man kann zwischen...

EpicLPer 30. Okt 2012

Bloß eine kleine Frage: Ich kann in dem Spiel nicht schnell schwimmen, egal was ich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior System Architect (m/w)
    PAYBACK GmbH, Munich
  2. Trainee IT (m/w) Schwerpunkt: SAP Applikation
    Unternehmensgruppe Theo Müller, Aretsried
  3. Social Media Manager (m/w)
    Hubert Burda Media, Offenburg
  4. Release- und Projekt-Manager mobile - international (m/w)
    PAYBACK GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. AMD-Vize Lisa Su

    Geringe Chancen für 20-Nanometer-GPUs von AMD für 2014

  2. Bärbel Höhn

    Smartphone-Hersteller zu Diebstahl-Sperre zwingen

  3. Taxi-App

    Uber will trotz Verbot in weitere deutsche Städte

  4. First-Person-Walker

    Wie viel Gameplay braucht ein Spiel?

  5. Finanzierungsrunde

    Startup Airbnb ist zehn Milliarden US-Dollar wert

  6. Spähaffäre

    Snowden erklärt seine Frage an Putin

  7. CSA-Verträge

    Microsoft senkt Preise für Support von Windows XP

  8. Test Wyse Cloud Connect

    Dells mobiles Büro

  9. Globalfoundries-Kooperation mit Samsung

    AMDs Konsolengeschäft kompensiert schwache CPU-Sparte

  10. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cortana im Test: Gebt Windows Phone eine Stimme
Cortana im Test
Gebt Windows Phone eine Stimme

Mit Windows Phone 8.1 bringt Microsoft nicht nur lange vermisste Funktionen wie die zentrale Benachrichtigungsübersicht auf das Smartphone, sondern auch die Sprachassistentin Cortana. Diese kann den Alltag tatsächlich erleichtern - und singen.

  1. Smartphones Nokia und HTC planen Updates auf Windows Phone 8.1
  2. Ativ SE Samsungs neues Smartphone mit Windows Phone
  3. Microsoft Internet Explorer 11 für Windows Phone

Wolfenstein The New Order: "Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"
Wolfenstein The New Order
"Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"

B. J. Blazkowicz muss demnächst wieder die Welt retten - in einem Wolfenstein aus Schweden. Im Interview hat Golem.de mit Andreas Öjerfors, dem Senior Gameplay Designer, über verbotene Inhalte, die KI und Filmvorbilder von The New Order gesprochen.

  1. The New Order Wolfenstein erscheint ohne inhaltliche Schnitte
  2. Wolfenstein angespielt Agent Blazkowicz in historischer Mission
  3. Bethesda Zugang zur Doom-Beta führt über Wolfenstein

Vorratsdatenspeicherung: Totgesagte speichern länger
Vorratsdatenspeicherung
Totgesagte speichern länger

Die Interpretationen des EuGH-Urteils zur Vorratsdatenspeicherung gehen weit auseinander. Für einen endgültigen Abgesang auf die anlasslose Speicherung von Kommunikationsdaten ist es aber noch zu früh.

  1. Bundesregierung Vorerst kein neues Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung
  2. Innenministertreffen Keine schnelle Neuregelung zur Vorratsdatenspeicherung
  3. Urteil zu Vorratsdatenspeicherung Regierung uneins über neues Gesetz

    •  / 
    Zum Artikel