Abo
  • Services:
Anzeige
Transformers - Untergang von Cybertron
Transformers - Untergang von Cybertron (Bild: Activision)

Test Transformers: Roboter-Showdown statt Lizenz-Fiasko

Transformers - Untergang von Cybertron
Transformers - Untergang von Cybertron (Bild: Activision)

Sorgfältige Nutzung der Vorlage anstelle von Lizenzschrott: Die High Moon Studios haben mit Untergang von Cybetron ein packendes Actionspektakel rund um die Transformers zustande gebracht.

Der Heimatplanet der Transformers erlebt seine letzten Tage, Optimus Prime und seine Getreuen wollen fliehen und eine neue Heimat suchen - und der Spieler ist mittendrin. Gleich die ersten Minuten von Untergang von Cybertron könnten auswegloser kaum sein: In der Rolle von Bumblebee gilt es, einen letzten verzweifelten Versuch zu unternehmen, den Planeten lebend auf einem Rettungsschiff zu verlassen und Megatron sowie seinen Decepticons zu entkommen. Sozusagen nebenbei wird die Steuerung erklärt - schießen, springen, sprinten, Form wandeln und Waffen ausrüsten, alles im Gefecht und unter Dauerbeschuss.

Anzeige

Kurze Zeit später ist die Mission auch schon beendet und das Spiel dreht die Zeit zurück - sechs Tage vor dem eigentlichen Showdown. In der Rolle von Optimus Prime geht es daran, die Ereignisse nachzuerleben, die zum vermeintlichen Ende führen und unter anderem den Megaroboter Metroplex zum Leben erwecken. In den folgenden Missionen werden munter Akteure und Seiten gewechselt. Der Spieler erlebt die Ereignisse also immer wieder in neuen Rollen. Obwohl sich die Helden allesamt ähnlich steuern, ist die Bedienung durchaus unterschiedlich, schließlich verfügt jeder Transformer über eigene Spezialfertigkeiten und Fahrzeugformen.

  • Transformers - Untergang von Cybertron
  • Transformers - Untergang von Cybertron
  • Transformers - Untergang von Cybertron
  • Transformers - Untergang von Cybertron
  • Transformers - Untergang von Cybertron
  • Transformers - Untergang von Cybertron
  • Transformers - Untergang von Cybertron
  • Transformers - Untergang von Cybertron
  • Transformers - Untergang von Cybertron
  • Transformers - Untergang von Cybertron
  • Transformers - Untergang von Cybertron
  • Transformers - Untergang von Cybertron
  • Transformers - Untergang von Cybertron
  • Transformers - Untergang von Cybertron
  • Transformers - Untergang von Cybertron
  • Transformers - Untergang von Cybertron
  • Transformers - Untergang von Cybertron
  • Transformers - Untergang von Cybertron
Transformers - Untergang von Cybertron

Zwar wird die Story immer nur bruchstückhaft erzählt und ist zudem nicht besonders kreativ, für ständige Spannung ist trotzdem gesorgt - vor allem, da die Action dem Spieler praktisch nie einen Moment zum Luftholen lässt. Die eigenen Truppen schützen, das feindliche Nachschubschiff mit einem Artillerieschlag abschießen, stationäre Geschütze bedienen oder durch die sich ständig wandelnden Gänge des Planeten rennen: Untergang von Cybetron versteht es, den Adrenalin-Pegel konstant hochzuhalten.

Plattformen, Preis und Fazit 

eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AMC Datensysteme GmbH, Karlsruhe
  2. Statista GmbH, Hamburg
  3. BASF Services Europe GmbH, Berlin
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Berlin, Dessau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 23,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. 3D Xpoint

    Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016

  2. Webprogrammierung

    PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

  3. VSS Unity

    Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug

  4. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen

  5. Piranha Games

    Mechwarrior 5 als Einzelspielertitel angekündigt

  6. BMW Connected Drive

    Dieb wird mit vernetztem Auto gefangen

  7. Helio X23 und Helio X27

    Mediatek taktet seine 10-Kern-SoCs für Smartphones höher

  8. Betrug

    Dating-Plattformen sollen eigene Fake-Profile anlegen

  9. Onlineshopping

    Amazon startet Zwei-Faktor-Authentifizierung in Deutschland

  10. Moto Z

    Lenovo plant mindestens zwölf neue Module pro Jahr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. Micro Focus HP Enterprise verkauft Software für 2,5 Milliarden Dollar

Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

  1. Re: bei der Bahn "in den Laden" gehen kostet 10...

    ElMarchewko | 15:35

  2. Re: Für Paranoiker, einfach eigenes...

    ElMarchewko | 15:33

  3. Re: Logitech Wingman Extreme hoffentlich supported...

    Anastasiuss | 15:33

  4. Re: Was wirklich wichtig ist

    brainDotExe | 15:33

  5. Re: was mache ich denn mit den Modulen,..

    Laforma | 15:33


  1. 15:00

  2. 14:14

  3. 13:52

  4. 12:01

  5. 11:41

  6. 10:49

  7. 10:33

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel