Abo
  • Services:
Anzeige
Joel und Ellie aus The Last of Us
Joel und Ellie aus The Last of Us (Bild: Golem.de)

Test The Last of Us: Meisterwerk der Playstation-3-Endzeit

Joel und Ellie aus The Last of Us
Joel und Ellie aus The Last of Us (Bild: Golem.de)

Auf der gerade zu Ende gegangenen E3 2013 hat sich Sony mit überwiegend positivem Presseecho für die nächste Konsolengeneration in Stellung gebracht. The Last of Us lässt uns trotzdem für einen Augenblick vergessen, dass die Zeit der Playstation 3 schon bald vorbei sein soll.

Er grummelt vor sich hin, sie nörgelt herum und doch helfen sie sich gegenseitig beim Klettern, während ihnen Zombies und Plünderer auf den Fersen sind. Ellie ist nicht Joels Tochter, nur eine Göre, die er von Ort A zu Ort B bringen soll. Und die findet es nicht gut, dass sie vom Partner wider Willen keine Waffe abbekommt - und überhaupt könnte der Mann ruhig mal etwas freundlicher zu allen sein. Zu diesem frühen Zeitpunkt hat der Spieler bereits eine Ahnung davon, warum Joel kein lebensfroher Sonnenschein ist.

Anzeige

Seine interaktive Vorgeschichte zeigt ihn in jener Nacht, in der von Pilzsporen infizierte Menschen als wilde Zombies die Welt verwüstet haben. Wie sehr dieses dramatische Erlebnis Joel und die restliche Zivilisation im tiefsten Inneren verändert hat, ist eine der Grundfragen der Geschichte von The Last of Us.

  • The Last of Us (Bilder: Sony)
  • The Last of Us
  • The Last of Us
  • The Last of Us
  • The Last of Us
  • The Last of Us
  • The Last of Us
  • The Last of Us
  • The Last of Us
The Last of Us

Mit brutaler Härte versucht das US-Militär in den Städten, jede Gefahr einer weiteren Infizierung auszuschließen - da wird eher mal einer mehr als einer zu wenig erschossen. Wer sich außerhalb der abgezäunten Zonen bewegt, gilt als Plünderer und ist ebenso zum Abschuss freigegeben. Keine guten Vorzeichen für eine Amerikareise quer über den Kontinent, und Joel gefällt die Idee eigentlich auch überhaupt nicht. Eine Verkettung von Ereignissen zwingt ihm den Trip dann aber geradezu auf, und ehe er sich versieht, ist er die entscheidenden Schritte zu weit gegangen, um noch zurückkehren zu können.

Survival, Stealth, Action 

eye home zur Startseite
Vradash 19. Jun 2013

Nur eine Frage der Zeit, bis das Ding mutiert und mit dem Menschen kompatibel wird...

kikimi 18. Jun 2013

Naja, wenn es denn 50h Story wäre. 50h Spieldurchlauf besteht in den seltensten Fällen...

froZn1991 18. Jun 2013

also leute das spiel macht einfach nur mega spaß ! man lässt sich mitreißen und...

Anonymer Nutzer 18. Jun 2013

Und natürlich hast du einfach eine deutlich höhere Wahrscheinlichkeit am PC eher die...

gogotox 17. Jun 2013

Dann kann man sich auch gleich eine normale PS3 kaufen. Ab irgendeinem Punkt gehts...


Blackfear - Endzeit / 17. Jun 2013

The Last of Us – Lobpreisungen der Fachpresse



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. über Hanseatisches Personalkontor Köln, Wissen im Westerwald
  3. beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Bielefeld
  4. Robert Bosch Starter Motors Generators GmbH, Schwieberdingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,85€
  2. 59,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Virtual Reality Developer

    Udacity gibt Weiterbildungen zum VR-Entwickler

  2. Gewährleistungsfristen

    Verbraucherschützer wollen EU-Plan verhindern

  3. UBBF2016

    Wo 83 Prozent der Haushalte Glasfaser haben

  4. NBase-T alias IEEE 802.3bz

    Schnelle und doch sparsame Kabelverbindungen

  5. Autonomes Fahren

    Komatsu baut Schwerlaster ohne Führerstand

  6. 500-Millionen-Hack

    Yahoo sparte an der Sicherheit

  7. Advertising Standards Authority

    No Man's Sky wird auf irreführende Werbung untersucht

  8. Container

    Canonical veröffentlicht Kubernetes-Distribution

  9. Amazon

    Fire TV erhält neuartigen Startbildschirm

  10. Musikstreaming

    Soundcloud könnte bald Spotify gehören



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Re: 10 GbE verbraucht viel Energie ?

    Anonymster... | 13:41

  2. Re: Wieso kann 10gbe kein PoE?

    DxC | 13:41

  3. knappes WLAN Spektrum ist vielmehr das Problem ;-)

    pk_erchner | 13:39

  4. Re: Wie siehts mit Autonomen fahren aus?

    SJ | 13:38

  5. Re: Die entscheidende Frage ist, wozu?

    mfeldt | 13:38


  1. 13:00

  2. 12:46

  3. 12:27

  4. 11:59

  5. 11:35

  6. 11:20

  7. 11:03

  8. 10:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel