Test The Last of Us: Meisterwerk der Playstation-3-Endzeit
Joel und Ellie aus The Last of Us (Bild: Golem.de)

Test The Last of Us Meisterwerk der Playstation-3-Endzeit

Auf der gerade zu Ende gegangenen E3 2013 hat sich Sony mit überwiegend positivem Presseecho für die nächste Konsolengeneration in Stellung gebracht. The Last of Us lässt uns trotzdem für einen Augenblick vergessen, dass die Zeit der Playstation 3 schon bald vorbei sein soll.

Anzeige

Er grummelt vor sich hin, sie nörgelt herum und doch helfen sie sich gegenseitig beim Klettern, während ihnen Zombies und Plünderer auf den Fersen sind. Ellie ist nicht Joels Tochter, nur eine Göre, die er von Ort A zu Ort B bringen soll. Und die findet es nicht gut, dass sie vom Partner wider Willen keine Waffe abbekommt - und überhaupt könnte der Mann ruhig mal etwas freundlicher zu allen sein. Zu diesem frühen Zeitpunkt hat der Spieler bereits eine Ahnung davon, warum Joel kein lebensfroher Sonnenschein ist.

Seine interaktive Vorgeschichte zeigt ihn in jener Nacht, in der von Pilzsporen infizierte Menschen als wilde Zombies die Welt verwüstet haben. Wie sehr dieses dramatische Erlebnis Joel und die restliche Zivilisation im tiefsten Inneren verändert hat, ist eine der Grundfragen der Geschichte von The Last of Us.

  • The Last of Us (Bilder: Sony)
  • The Last of Us
  • The Last of Us
  • The Last of Us
  • The Last of Us
  • The Last of Us
  • The Last of Us
  • The Last of Us
  • The Last of Us
The Last of Us

Mit brutaler Härte versucht das US-Militär in den Städten, jede Gefahr einer weiteren Infizierung auszuschließen - da wird eher mal einer mehr als einer zu wenig erschossen. Wer sich außerhalb der abgezäunten Zonen bewegt, gilt als Plünderer und ist ebenso zum Abschuss freigegeben. Keine guten Vorzeichen für eine Amerikareise quer über den Kontinent, und Joel gefällt die Idee eigentlich auch überhaupt nicht. Eine Verkettung von Ereignissen zwingt ihm den Trip dann aber geradezu auf, und ehe er sich versieht, ist er die entscheidenden Schritte zu weit gegangen, um noch zurückkehren zu können.

Survival, Stealth, Action 

Vradash 19. Jun 2013

Nur eine Frage der Zeit, bis das Ding mutiert und mit dem Menschen kompatibel wird...

kikimi 18. Jun 2013

Naja, wenn es denn 50h Story wäre. 50h Spieldurchlauf besteht in den seltensten Fällen...

froZn1991 18. Jun 2013

also leute das spiel macht einfach nur mega spaß ! man lässt sich mitreißen und...

Tzven 18. Jun 2013

Und natürlich hast du einfach eine deutlich höhere Wahrscheinlichkeit am PC eher die...

gogotox 17. Jun 2013

Dann kann man sich auch gleich eine normale PS3 kaufen. Ab irgendeinem Punkt gehts...

Kommentieren


Blackfear - Endzeit / 17. Jun 2013

The Last of Us – Lobpreisungen der Fachpresse



Anzeige

  1. Mitarbeiter (m/w) Produktionssteu­erung
    Koch, Neff & Volckmar GmbH, Stuttgart
  2. Informatiker · ABAS-ERP-Anwendungsentwicklu- ng (m/w)
    G. RAU GmbH & Co. KG, Pforzheim
  3. Application Server Consultant (m/w)
    ORDIX AG, Wiesbaden, Köln oder Neu-Ulm
  4. Sachbearbeiter (m/w) SAP
    TenneT TSO GmbH, Lehrte

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Shuttle DSA2LS

    Minirechner auf Android-Basis mit RS-232-Schnittstelle

  2. Nur Jailbreak betroffen

    Schadsoftware infiziert 75.000 iPhones

  3. Test Star Wars Commander

    Die dunkle Seite der Monetarisierung

  4. Probleme in der Umlaufbahn

    Galileo-Satelliten nicht ideal abgesetzt

  5. Telefonie und Internet

    Bundesweite DSL-Störungen bei O2

  6. iPhone 5

    Apple bietet für einzelne Geräte einen Akkutausch an

  7. Leistungsschutzrecht

    Kartellamt weist Beschwerde gegen Google zurück

  8. Projekt DeLorean

    Microsofts Game-Streaming rechnet 250 ms Latenz weg

  9. Digitale Agenda

    Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes

  10. Watch Dogs

    Gezielt Freunde hacken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  2. Nahrungsmittel Trinken statt Essen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

IPv6: Der holperige Weg zu neuen IP-Adressen
IPv6
Der holperige Weg zu neuen IP-Adressen
  1. Stellenanzeige Facebook will Linux-Netzwerkstack wie in FreeBSD
  2. Internet der Dinge Google, Samsung und ARM mit Thread gegen WLAN und Bluetooth
  3. Für Azure Microsoft gehen US-IPv4-Adressen aus

Digitale Agenda: Ein Papier, das alle enttäuscht
Digitale Agenda
Ein Papier, das alle enttäuscht
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. Breitbandausbau Telekom will zehn Milliarden Euro vom Staat für DSL-Ausbau
  3. Zwiespältig Gesetz gegen WLAN-Störerhaftung von Cafés und Hotels fertig

    •  / 
    Zum Artikel