Anzeige
Call of Duty: Black Ops 2
Call of Duty: Black Ops 2 (Bild: Activision)

Test Spiele Nintendo Wii U Teil 2 Fußballer, Elitesoldaten und Pilz-Prügeleien

Im zweiten Teil des Überblicks über Wii-U-Spiele gilt die Aufmerksamkeit unter anderem Mass Effect 3 und Fifa 13, der Portierung von Black Ops 2 und dem Prügler Tekken Tag Tournament. Bei vielen Spielen gab es Überraschungen - nicht immer positive.

Anzeige

Nach dem Wii-U-Test selbst und einem ersten Test von Launchtiteln für die neue Konsole von Nintendo hat sich Golem.de weitere Spiele angeschaut - darunter auch die auf anderen Plattformen kommerziell erfolgreiche Umsetzung von Activisions Black Ops 2.

Call Of Duty Black Ops 2

Auf der WiiU ist Black Ops 2 nahezu identisch mit dem Spiel auf der Playstation 3 und der Xbox 360. Das Spiel sieht auch in etwa so aus - beeindruckende Szenerien und einige Ruckler inklusive.

Der Elite-Service bleibt Wii-U-Nutzern zwar vorenthalten, dafür können sie sich aber über einige Gamepad-spezifische Eigenheiten freuen - die es teils wirklich in sich haben. Zwar kann auch optional mit Wiimote oder dem empfehlenswerten Pro Controller gespielt werden, aber per Touchpad ist die Bedienung gelungen - zumal wahlweise auch das komplette Spielgeschehen auf das Pad gelegt werden kann.

Im Multiplayer-Modus wird der Screen dann noch umfangreicher eingebunden; unter anderem können über ihn die Klassen gewechselt werden. Richtig gut ist die Option, zu zweit zu spielen und anstelle des klassischen Splitscreens das Bild für den einen Spieler am TV, das für den anderen am Gamepad auszugeben. Die Wii-U-Version von Black Ops 2 ist somit vielleicht nicht die beste, aber zweifellos eine sehr gute Variante des Shooter-Hits.
Activision, USK ab 18, rund 70 Euro

Test Tekken Tag Tournament 2

Eine Prügelspiel-Klasse für sich ist die Tekken-Reihe schon seit Jahrzehnten. Etwas Besonderes bei Tag Tournament sind aber die Kämpfe im Doppelpack: Spieler wählen nicht einen, sondern zwei Charaktere aus. Während der eine schlägt und tritt, kann der andere ruhen und seine Energieleiste wieder aufbauen. Gewechselt wird per Knopfdruck. Das klappt auch auf der Wii U ausgezeichnet, ebenso wie die eingängige und auch für Einsteiger schnell zu verstehende, aber auch auf lange Sicht genug Tiefgang bereithaltende Bedienung.

Für die Wii U hat sich Namco Bandai humorvolle Neuerungen einfallen lassen, die den Nintendo-Fans vor allem im Mehrspielermodus gefallen dürften. So gibt es den unterhaltsamen Pilz-Modus: Zu Super-Mario-Hintergrundmusik können die Kämpfer während der Prügelei Pilze einsammeln und so riesig groß oder winzig klein werden, was im Kampf entsprechende Vor- und Nachteile mit sich bringt. Ebenfalls witzig ist der reaktivierte Tekken-Ball-Modus. Anstatt sich auf die Mütze zu geben, müssen die Spieler in einer Art Beach-Volleyball ohne Netz versuchen, einen Ball nicht auf den Boden fallen zu lassen, sondern durch geschickte Bewegungen den Gegner abzuschießen.

Hinzu kommen ein paar spezielle Nintendo-Kostüme. Außerdem werden auf dem Controller-Bildschirm die Tastenkombinationen für die jeweiligen Specialmoves der Charaktere ausgegeben. Optisch sieht der Titel in etwa gleich gut aus wie auf der Playstation 3 und der Xbox 360 - die Wii U hat also vom Start weg ein äußerst empfehlenswertes Beat'em Up zu bieten.
Namco Bandai, USK ab 16, rund 55 Euro

Fifa 13 und Mass Effect 3 

eye home zur Startseite
Lala Satalin... 09. Dez 2012

Oder er hat einfach einen schnelleren Rechner. ;)

Kommentieren



Anzeige

  1. Service Delivery Manager (m/w)
    T-Systems International GmbH, München
  2. System Engineer IMS Core (m/w)
    Deutsche Telekom Technik GmbH, Bonn, Darmstadt
  3. Leitung IT-Prozesse / Anwendungen (m/w)
    ERDINGER Weißbräu, Erding
  4. IT-Testmanager Customer Order Management (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Lensbaby

    Fisheye-Objektiv Circular 180+ für die Gopro

  2. Werbeversprechen

    Grüne fordern Bußgelder für langsame Internetanbieter

  3. Stratix 10 MX

    Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik

  4. Java-Rechtsstreit

    Oracle verliert gegen Google

  5. Photoshop Content Aware Crop

    Schiefe Fotos geraderücken

  6. HP Omen

    4K-Gaming-Notebooks und ein wassergekühlter Desktop-Rechner

  7. 100 MBit/s

    Telekom stattet zwei Städte mit Vectoring aus

  8. Sprachassistent

    Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

  9. Sailfish OS

    Jolla bringt exklusives Smartphone nur für Entwickler

  10. Projektkommunikation

    Tausende Github-Nutzer haben Kontaktprobleme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

  1. Re: Glück gehabt.

    ThiefMaster | 10:21

  2. Re: Warum so niedermachen?

    Bouncy | 10:20

  3. Re: Falscher Ansatz

    s.bona | 10:20

  4. Lieber Vectoring als gar nix!

    sundown73 | 10:19

  5. Ist denn schon Sommerloch und die Hinterbänkler...

    Mopsmelder500 | 10:18


  1. 10:11

  2. 09:55

  3. 08:45

  4. 08:25

  5. 07:43

  6. 07:15

  7. 19:05

  8. 17:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel