Artwork Resident Evil 6
Artwork Resident Evil 6 (Bild: Capcom)

Test Resident Evil 6 Shooter statt Survivalhorror

Deutlich mehr knallige Action als knisternde Spannung bietet Capcom mit Resident Evil 6. Trotz interessanter Ansätze wie mehreren spielbaren (Koop-) Paaren und einer interessanten Handlung kann das Ergebnis nicht überzeugen.

Anzeige

Kurz nach dem Anfang von Resident Evil 6 gibt es eine Stelle, bei der uns eine Art Zombiemutant in einem dunklen Parkhaus überrascht. In letzter Sekunde, vor allem aber mit der letzten Kugel, können wir das Monster töten. Nur ein paar Augenblicke später stehen wir dann mitten in einer Horde von hungrigen Zombies - und stellen fest: Unser Inventar war schon die ganze Zeit bis obenhin mit großkalibrigen Waffen und mehr als ausreichend Munition gefüllt.

Die Szene ist ein Beispiel für die Neuausrichtung der Kultserie von Capcom. Statt des spannenden, manchmal eben auch verzweifelten Kampfes ums Überleben erinnert Teil 6 über große Strecken an Ego-Shooter wie Call of Duty. Die Entwickler haben übrigens mehrfach sehr klar gesagt, dass das Absicht ist - ihrer Ansicht nach wünscht die Mehrzahl der Käufer eher unkomplizierte Action, die Zielgruppe für Survivalhorror sei hingegen angeblich zu klein.

  • Resident Evil 6
  • Resident Evil 6
  • Resident Evil 6
  • Resident Evil 6
  • Resident Evil 6
  • Resident Evil 6
  • Resident Evil 6
  • Resident Evil 6
Resident Evil 6

Einer der Ausgangspunkte der Handlung ist der 29. Juni 2013. An dem Tag hat eine der Hauptfiguren von Resident Evil 6 mal eben den Präsidenten der USA erschossen - weil der zum Zombie mutiert war. Was dann folgt, ist der verschachtelte, im Grunde aber ziemlich simple Kampf gegen die Verbreitung des hochinfektiösen C-Virus, der mit teils sehr stimmungsvollen Zwischensequenzen durchaus spannend erzählt wird und ein paar mittelgroße Überraschungen bietet.

Als Spieler sind wir in drei Handlungssträngen mit jeweils unterschiedlichen Charakteren unterwegs. Einige davon sind aus früheren Serienteilen bekannt, andere neu. Erst geht es mit Leon in den Kampf gegen die Armee der Untoten, ihm zur Seite steht die hübsche Helena - die wahlweise der Computer steuert oder im Koopmodus ein menschlicher Mitstreiter. In späteren Kapiteln stehen die Soldaten Chris und Piers im Mittelpunkt sowie die Figuren Jake und Sherry; an bestimmten Stellen überschneiden sich die Erzählungen.

Eigentlich soll sich das Spielgefühl bei jedem Paar anders anfühlen. Bei Chris und Piers etwa sollen besonders unkomplizierte Feuergefechte im Mittelpunkt stehen, während es bei Jake und Sherry um die Flucht vor einem unkaputtbaren Ustanak geht. Unterm Strich geht es allerdings in allen drei Handlungsteilen früher oder später darum, mit allerlei Waffen möglichst schnell der bösen Brut Herr zu werden. Nach dem Ende der mit rund 25 bis 30 Stunden Spielzeit langen Hauptkampagne können wir übrigens mit der als Einzelkämpferin antretenden Ada Wong weiteren Missionen folgen.

Schlauchlevels voller Untoter 

Chevarez 08. Okt 2012

... könnte DayZ evtl. eine Empfehlung wert sein. Und ArmA2, auf dem der Mod basiert, ist...

Chevarez 08. Okt 2012

DCS Black Shark 2 könnte was für dich sein. ;-)

Chevarez 08. Okt 2012

Du solltest dir auf jeden Fall mal DayZ anschauen. Das könnte was für dich sein.

Paykz0r 06. Okt 2012

ich glaub du missvertehst mich. ich hab nur sagen wollen, dass es viele zombie spiele...

JTR 05. Okt 2012

Wow man kann bzg. Glaubwürdigkeit COD noch unterbieten? Hätte nicht gedacht dass das...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Systemadministrator (m/w)
    Omnicare IT Services GmbH, Unterföhring
  2. Multi-Cloud Senior Consultant / Architect (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Hamburg
  3. Project Manager (m/w)
    Gelato Group via Academic Work Germany GmbH, Oslo (Norwegen)
  4. Informatiker / Datenbankadministrator (m/w) Oracle
    Autobahndirektion Nordbayern, Nürnberg, Ebern

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Panasonic eneloop AAA Ready-to-Use Micro NI-MH Akku 4er-Pack 750 mAh inkl. Box
    8,42€
  2. TIPP: 10 Blu-rays für 50 EUR (nur 5€ pro Film!)
    (u. a. Watchmen, Hulk, Ohne Limit, Iron Man 3, RED 2, Mission Impossible Phantom Protokoll, Hänsel...
  3. NUR NOCH BIS SONNTAG: FILM-TIEFPREISWOCHE - ÜBER 9.000 TITEL REDUZIERT

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Autosteuerung

    Uber heuert die Jeep-Hacker an

  2. Contributor Conference

    Owncloud führt Programm für Bug-Bounties ein

  3. Flexible Electronics

    Pentagon forscht mit Apple und Boeing an Wearables

  4. Private Cloud

    Proxy für Owncloud soll Heimnutzung erleichtern

  5. Geheimdienste

    NSA kann weiter US-Telefondaten sammeln

  6. Die Woche im Video

    Diskettenhaufen und heiße Teilchen

  7. Frankfurt

    Betreiber modernisieren Mobilfunknetz der U-Bahn

  8. 3D-Varius

    Pauline, die Geige aus dem 3D-Drucker

  9. Vectoring

    Telekom zählt eigenes 50 MBit/s nicht als 50 MBit/s

  10. Headlander

    Mit Köpfchen in die 70er-Jahre-Raumstation



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Open Source: Sticken! Echt jetzt?
Open Source
Sticken! Echt jetzt?
  1. München CSU-Stadträte wettern über Limux
  2. Guadec15 "Beiträge zu freier Software sind zu schwer"
  3. Guadec15 "Open-Source-Software braucht Markenrechte"

Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  2. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma
  3. Unterwasser Aquanox sucht Community

Uberchord ausprobiert: Besser spielen statt Highscore jagen
Uberchord ausprobiert
Besser spielen statt Highscore jagen
  1. Play Music Googles Musikdienst bekommt kuratierte Playlisten
  2. GTA 5 Rockstar-Editor bald für PS4 und Xbox One
  3. DAB+ WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  1. Mit anderen Worten: Apple ist nun an der...

    Tamashii | 01:26

  2. Re: ganz ehrlich?

    schnedan | 00:48

  3. Re: Anmerkung zu Conker

    Analysator | 00:39

  4. Re: Ehrlichkeit ist doch auch was wert!

    FreiGeistler | 00:39

  5. Re: Die Telekom ist Ex-Monopolist

    elf | 00:37


  1. 12:46

  2. 11:30

  3. 11:21

  4. 11:00

  5. 10:21

  6. 09:02

  7. 19:06

  8. 18:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel